Bilder Upload

restauration einer e 335

#1 von geopiri , 23.08.2016 20:45

hallo allerseits.....
sagt mal ehrlich, ist es sinnvoll hier zu dokumentieren, wie man eine e 335 restauriert? die lok war in einem hässlichen grün überpinselt, gelbe lamellen und dazu ein weisses dach, ich habe sie komplett restauriert, aber in blau, und zwar das gleiche blau, wie die elok von trix express, e 10, von 1955, für mich ist sie wunderschön, doch ich zweifle, ob ich das alles hier darstellen soll? meinung?
gruss aus köln, georg


wehe dem, der allein ist........( Salomo )

 
geopiri
Beiträge: 659
Registriert am: 16.08.2016


RE: restauration einer e 335

#2 von pete , 23.08.2016 20:50

Hallo Georg,

sieht gut aus, in blau! Und im meher Bilder, auch von der Restaurierung, würde ich mich durchaus freuen. Denke mal, ich bin da nicht der einzige, der sich freuen würde.

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.350
Registriert am: 09.11.2007


RE: restauration einer e 335

#3 von norbi26 , 23.08.2016 20:51

Hallo georg,

bitte immer wieder berichten und alles mit Bilder belegen. Da sieht man immer was andere bauen und Restaurieren
und man holt sich auch Anregungen alles SUUUUUper


grüße vom bodensee norbi26

Norbert

norbi26  
norbi26
Beiträge: 566
Registriert am: 16.12.2013


RE: restauration einer e 335

#4 von Udo , 23.08.2016 20:53

Hallo, Georg,

so, wie deine E 335 da angefahren kommt, sieht sie wunderschön aus. Also, du kannst in solchen Fällen das Bastelobjekt in defekt und durch mehrere Arbeitsschritte hinweg bis zum strahlenden Ende vorstellen. Das wäre richtig gut.

Im Übrigen: Wir haben ja in Troisdorf monatlich unser Treffen (Stammtisch Rhein Sieg).

Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg (6)

Komm doch da mal vorbei. Fast direkt an der Autobahn. Nicht weit weg von Köln. Der nächste Stammtisch findet am Donnerstag, dem 15.9.2016 um 18.oo Uhr statt. Vllt ist das ja auch etwas für dich.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.741
Registriert am: 10.02.2014


RE: restauration einer e 335

#5 von geopiri , 23.08.2016 21:23

hallo allerseits,
yau mach ich, überzeugt, ist aber viel stuff, mache fotos und stelle in den nexten tagen ein.........
an udo......... wouw, tolle sachen habt ihr da, super, und kölsch reden und trinken? (grins)
gruss aus köln, georg


wehe dem, der allein ist........( Salomo )

 
geopiri
Beiträge: 659
Registriert am: 16.08.2016


RE: restauration einer e 335

#6 von maeflex , 23.08.2016 21:37

Hallo Georg,
Fleischmann hat die E 335 auch in blauer Farbe geliefert. Leider gibt es davon nicht sehr viele Exemplare.
Bis heute habe ich nur eine Einzige gesehen.
Deine restaurierte Lok gefaellt mir sehr gut. ( 3 !)

eine sonnige Woche und.....


Gruss
Roland

 
maeflex
Beiträge: 1.464
Registriert am: 13.05.2010

zuletzt bearbeitet 23.08.2016 | Top

RE: restauration einer e 335

#7 von *3029* , 23.08.2016 22:46

Hallo Georg,

die Restauration der E 335 ist dir gelungen, die blaue Lackierung steht ihr gut -
und macht insgesamt einen sehr guten Eindruck.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.478
Registriert am: 24.04.2012


RE: restauration einer e 335

#8 von Eisenbahn-Manufaktur , 24.08.2016 07:42

Hallo Georg, als Initiator des Stammtischs Rhein-Sieg (Udo hat Dir ja schon die Info gegeben) und ehemaliger hauptberuflicher Restaurator für altes Spielzeug sage ich nur: Restaurations- und Bau-Berichte, natürlich mit Bildern, sind immer Willkommen! Nur der Gedankenaustausch macht klüger, nicht das Verschweigen!

Ich würde mich freuen, Dich und Deine Fleischmann beim Stammtisch Rhein-Sieg begrüßen zu können. Das Bier und das Essen in der Bärenstube sind ausgezeichnet, bei moderaten Preisen, und der Wirt ist einfach nur klasse. Er sammelt ja auch, nämlich Teddy-Bären. Und wir sind dort nicht der einzige Eisenbahner-Stammtisch. Ein weiterer baut jedesmal seine N-Anlage auf.....


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus

 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.456
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 24.08.2016 | Top

RE: restauration einer e 335

#9 von JensB , 24.08.2016 08:25

Hallo Georg,
das eine Bild macht Lust auf mehr!

Bitte zeig uns das schöne Stück doch mal etwas genauer und ja, auch ein Bericht über die Restauration würde mich sehr interessieren.


Viele Grüße
Jens
~~~~~~~~~
Gleichstrombahner, Interesse an Fleischmann 50er/60er Jahre
Meine kleine GFN Sammlung
Meine kleine GFN Sammlung - Die Waggons
Meine Neuerwerbungen - von JensB
Anlagenrestauration oder "Bin ich denn bescheuert?"
BW-Komposition aus Fleischmann und Märklin

 
JensB
Beiträge: 1.164
Registriert am: 22.04.2013


   

dachisolatoren notlösung?
Fleischmann E335

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen