Bilder Upload

Umbau 29: 1330 Elok Milwaukee...

#1 von Phil24 , 22.07.2016 16:20

Eine bekannte Lok in Vorbereitung (Klarlack, Trocknen und Endmontage verlangen noch einige Tage). Suspense... .

So hat es vor kurzem begonnen: ich konnte diese 1330 G "elektriska växellok" in Frankreich für 70 € erwerben. Leider hatte ich nicht bemerkt, dass ein voriger Eigentümer die grauen Elemente (und den Stromabnehmer) mit Pinsel gemalt hatte...
Jedoch wurde diese Schweizerin Ee 3/3 wenig gebraucht und daher war sie in einem sehr gutem mechanischen Zustand. Beide Kupplungen fehlten, eine Kleinigkeit...



Wer hat von der rotbraunen 1330 B Version und als Fan der amerikanischen Bahnen vom Farbschema der "Milwaukee Road" nie geträumt... ?

Phil

Phil24  
Phil24
Beiträge: 439
Registriert am: 21.04.2014

zuletzt bearbeitet 23.07.2016 | Top

RE: Umbau 29: 1330 Elok Milwaukee...

#2 von vwlucas , 23.07.2016 07:44

Zitat von Phil24 im Beitrag #1


Wer hat von der rotbraunen 1330 B Version und als Fan der amerikanischen Bahnen vom Farbschema der "Milwaukee Road" nie geträumt... ?

Phil


Hallo,

Man hat schon Menschen aus wenig wichtigen Gründen um Scheiterhaufen geführt!


Für mich ist Fleischmann immer Recht!
Selbst wenn er falsch ist.

 
vwlucas
Beiträge: 295
Registriert am: 05.01.2013

zuletzt bearbeitet 23.07.2016 | Top

RE: Umbau 29: 1330 Elok Milwaukee...

#3 von Phil24 , 23.07.2016 08:59

Danke, VW, wenn ich Dich richtig versteht brennt Dir die Sache auf den Nägeln ? ...

Ein bisschen Geduld...

Phil

Phil24  
Phil24
Beiträge: 439
Registriert am: 21.04.2014

zuletzt bearbeitet 23.07.2016 | Top

RE: Umbau 29: 1330 Elok Milwaukee...

#4 von Phil24 , 23.07.2016 15:58

Fast alles ist fertig, jetzt noch zwei Tage Trocknen, die Schicht Klarlack am Dienstag und dann soll die 1330 MR ("The Milwaukee Road") erscheinen...

Phil

Phil24  
Phil24
Beiträge: 439
Registriert am: 21.04.2014


RE: Umbau 29: 1330 Elok Milwaukee...

#5 von frankenmafia , 24.07.2016 10:38

Hallo,

eine bemerkenswerte interessante - und lustige ? - Kombination !

Ein frankophoner (?) Belgier versucht einem frankophonen Muttersprachler mit Hilfe eines deutschen Sprichworts seine persönliche Einschätzung dieses Umbaus freundlich "durch die Blume" zu erklären - das muss ja "in die Hose gehen".

Mein Vorschlag für den nächsten Umbau : Momentan gibt es auf ebay.de eine günstige 1385L (Luxemburger Diesellok), die sich doch für einen Umbau/Umlackierung in New York Central anbietet ?

frankenmafia


frankenmafia  
frankenmafia
Beiträge: 419
Registriert am: 02.02.2012


RE: Umbau 29: 1330 Elok Milwaukee...

#6 von Phil24 , 24.07.2016 19:12

Zitat von frankenmafia im Beitrag #5
Hallo, Mein Vorschlag für den nächsten Umbau : Momentan gibt es auf ebay.de eine günstige 1385L (Luxemburger Diesellok), die sich doch für einen Umbau/Umlackierung in New York Central anbietet ? frankenmafia

... eher als Pennsylvania glaube ich .
Phil

Phil24  
Phil24
Beiträge: 439
Registriert am: 21.04.2014


RE: Umbau 29: 1330 Elok Milwaukee...

#7 von Phil24 , 25.07.2016 18:45

Hallo GFN-Freunde,

Hier ist sie, fix und fertig, meine erste Milwaukee Lok von Fleischmann.

Produkte gebraucht:
RAL 2004 Orange
TS-33 (Ref 85 "Dull red") Rotbraun von Tamiya
Seidenmatt Klarlack
Microscale Decal 87-441
Die 2 Übergangsplatten eines 1417 B Wagens
Und, obwohl ein Selbstprodukt, sehr viel Geduld, vor allem beim Endmontage ().




















Jegliche Ähnlichkeit mit amerikanischen oder schweizerischen Loks der Vergangenheit wäre rein zufällig...

Philippe

Phil24  
Phil24
Beiträge: 439
Registriert am: 21.04.2014

zuletzt bearbeitet 25.07.2016 | Top

   

Meine 27 Umbauten (am 1.7.16)
Ein Schnellzugwagen 1. Klasse

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen