Bilder Upload

Frage zu Spezial-Glühlampen für Triebwagen 20/58

#1 von fliegender Hamburger , 16.07.2016 09:50

Hallo an alle Trix-Bahner,

als Laie im Bereich Trix möchte ich mich mit einem "Problemchen" an die Experten dieser Marke wenden: ich bin auf der Suche nach einer Bezugsquelle für die Glühlampen der Stirnseitenbeleuchtung von Motor- und Beiwagen des 20/58-Triebwagens. Nach einigem Forschen hier im Forum und im www habe ich leider keine Infos gefunden (nicht richtig gesucht?).

Die Fassungen scheinen speziell, kein Gewinde und auch keine herkömmliche Steck- oder Bajonettfassung. Es gibt in der Nähe des Glaskolbens nur eine kleine schrägstehende Lasche, die in ein Loch des Lampenhalters schräg eingeführt wird. Dort verhakt sich die Birne und wird durch den gefederten Mittenkontakt festgehalten. Ich hoffe, die Beschreibung ist einigermassen verständlich. Trixfahrer kennen sicher diese Art der Glühlampe.

Im Moment sind die Lampen, die vmtl. noch die Originalausstatung sind, intakt. Ein Ersatz ist also nicht akut. Gerne würde ich mir aber eine Reserve "auf Halde" legen... Der Triebwagen ist ansonsten gut in Schuss und eine NK-Ausführung. Er ist umgebaut auf Märklin-System (sonst könnte ich ja nicht betreiben ).

Vielen Dank für alle Hinweise.

Viele Grüsse,
Nils

 
fliegender Hamburger
Beiträge: 342
Registriert am: 10.09.2011

zuletzt bearbeitet 18.07.2016 | Top

RE: Frage zu Spezial-Glühlampen für Triebwagen 20/58

#2 von united.trash , 18.07.2016 11:02

Hallo Nils,

ich hatte das Thema vor einiger Zeit auch, wollte mir ebenfalls etwas Reserve zurücklegen. Franz Nowack sagte, dass die Birnchen nicht mehr lieferbar sind. ich hatte aber auch noch solche unter meinen alten Fleischmann- Lämpchen. Die hatten solch eine Lasche, die bei den Fl.- Loks nicht gebraucht wurde. ich konnte sie herausbiegen. Ansonsten kann man auch solch eine kleine Lasche dranlöten, ist aber mit Sicherheit Pfriemelarbeit. Oder Du wartest, bis bei Ebay ein Wrack auftaucht!

Martin

united.trash  
united.trash
Beiträge: 1.228
Registriert am: 09.01.2015


RE: Frage zu Spezial-Glühlampen für Triebwagen 20/58

#3 von fliegender Hamburger , 18.07.2016 12:18

Hallo Martin,

so etwas hatte ich befürchtet. Auf jeden Fall herzlichen Dank für deine Antwort.

Der Trix-Restaurator Ton Jongen scheint welche zu haben. Da werde ich mal nachfragen...

Viele Grüsse,
Nils

 
fliegender Hamburger
Beiträge: 342
Registriert am: 10.09.2011


RE: Frage zu Spezial-Glühlampen für Triebwagen 20/58

#4 von Glienicker , 20.07.2016 23:06

Hallo liebe Leute,

Ton Jongen hat unglaublich viele Ersatzteile - original oder nachgefertigt.
Er spricht deutsch und liefert schnell

trixexpress@hetnet.nl

Eckhard


 
Glienicker
Beiträge: 356
Registriert am: 12.11.2011


   

Zugpackungen Trix Express Vorkrieg - Selten oder gar nicht so selten?
Neues vom Stammtisch NERFÜ

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen