Bilder Upload

XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 20.06.2016 10:46

Hallo Leute,

vom 03.09 - 04.09.2016 finden im Dampflokwerk Meiningen die XXII Meiniger Dampflok Tage statt. Ich werde wohl am Samstag, den 03,09.2016 hinfahren. Wer hat Lust auch zu kommen, vielleichtt ein Forentreffen Ost ?? Ich würde mich freuen dort auch noch andere Forenmitglieder zu treffen.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.573
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 20.06.2016 | Top

RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#2 von Weltenbummler , 20.06.2016 11:40

Hallo Heinz-Dieter,

ich war einmal dort, es ist wirklich schön und interessant.
Allerdings schreckt mich die derzeitge Fahrzeit von fast 6h für knapp 350km mit der Bahn doch erheblich von weiteren Besuchen ab.

Von DU muss das doch erheblich länger und mit später Ankunft verbunden sein, was auch eine frühzeitige Rückfahrt beinhaltet, also viel zu wenig Zeit vor Ort


Liebe Grüße aus Berlin
Thomas, einer vom MIST 1


Weltenbummler  
Weltenbummler
Beiträge: 1.379
Registriert am: 22.04.2008


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#3 von telefonbahner , 20.06.2016 12:04

Hallo Thomas,
die "Münchhausen-Seite" der Bahn gibt für Berlin - Hbf nach Meiningen 4 Stunden an.
Ist natürlich nur Theorie denn die Umsteigezeiten die dort genannt werden sind wohl in der Praxis nicht erreichbar.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 9.355
Registriert am: 20.02.2010


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#4 von KaHaBe , 20.06.2016 13:12

Mahlzeit Heinz-Dieter,

auch werde mich am 3.9. in Meiningen herumtreiben. Traditionell mit einer Rundreise von Siegen (ab 5:54 Uhr) über Gießen - Hanau - Würzburg - Grimmenthal. Ankunft gemäß Grubenbahn um 11:32 Uhr.
Zurück ginge es dann (Meiningen ab 18:39) über Eisenach - Bebra - Kassel - Gießen nach Siegen (an 1:20 Uhr). Das ganze mit Eil- und Personenzügen mit Wochenendticket für € 40,--.

Na ja, vielleicht gönne ich mir doch noch 'ne ICE-Rückfahrkarte über Frankfurt für dann 43,50. Wäre ich glatt eine gute Stunde früher zu Hause. Morgens bringt's nichts.

Ach ja, hin fahre ich nicht gerne über Kassel. Die Züge der Südtühringeneisenbahn ab Eisenach neigen an diesem Tag zu "leichter" Überfüllung...

Liebe Grüße

Klaus Hinrich


 
KaHaBe
Beiträge: 2.556
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 20.06.2016 | Top

RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#5 von konstanz , 20.06.2016 22:26

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg im Beitrag #1
Hallo Leute,

vom 03.09 - 04.09.2016 finden im Dampflokwerk Meiningen die XXII Meiniger Dampflok Tage statt. Ich werde wohl am Samstag, den 03,09.2016 hinfahren. Wer hat Lust auch zu kommen, vielleichtt ein Forentreffen Ost ?? Ich würde mich freuen dort auch noch andere Forenmitglieder zu treffen.



Hallole
Für 58 Euronen hin und zurück kann man sich das überlegen

Abfahrt Samstag 5,12 Uhr Meinigen HBF an 10,14 Uhr
Zurück Samstag 19,06 Uhr Heimatbahnhof an 23,17 Uhr

Wer kommt noch ?

Grüßle Horst


Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


 
konstanz
Beiträge: 1.864
Registriert am: 12.09.2011


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#6 von roggalli , 28.06.2016 19:18

Hallo zusammen,
ich habe mir auch vorgenommen, am 3. Sept. nach Meiningen zu fahren.
Die Bahnverbindungen gefallen mir aber nicht so recht, wird wohl auf eine Anreise mit dem Auto hinauslaufen.
Vielleicht kann man ja im Raum Dresden auch eine Fahrgemeinschaft organisieren.
Meldet euch bei Interesse !


Viele Grüße aus Dresden Uwe



Es wird behauptet, es seien Menschen auf dem Mond gelandet-mit Raketenantrieb.
Wir spielen mit der Eisenbahn-ich glaube wir alle wissen warum!!!


 
roggalli
Beiträge: 1.440
Registriert am: 05.04.2016


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#7 von erikelch , 28.06.2016 21:17

Hallo Freunde,

es kann durchaus sein, dass gn 800 (Johannes) und meine Wenigkeit am Samstag ebenfalls in Meiningen erscheinen werden.

Ob wir per Bahn oder mit dem Pkw an- und abreisen, hängt u.a. von der dann aktuellen Baustellensituation im Thüringer Schienennetz ab.

Viele Grüße
Michael


erikelch  
erikelch
Beiträge: 537
Registriert am: 19.10.2011


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#8 von Heinz-Dieter Papenberg , 06.07.2016 19:32

Hallo Jungs.

Norbert = Fliwatüt und ich haben unsere Fahrt nach Meiningen gestern gebucht. Wir werden in Meiningen um 11:14 Uhr eintreffen, falls die DB pünktlich ist. Zurück geht es für uns dann wieder um 18:39 Uhr. Ich war über den Fahrpreis sehr erstaunt, denn wir zahlen nur 45 € pro Nase incl. Platzreservierung für die Hin - und Rückfahrt.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.573
Registriert am: 28.05.2007


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#9 von Weltenbummler , 07.07.2016 11:49

Hallo Heinz-Dieter,

da sollte ich wohl doch wieder nach Moers ziehen.
Preislich und zeitlich kommt man von dort anscheinend doch besser nach Meiningen als von Berlin.
Wünsche viel Spaß und bei knapp 7h wird der nicht zu kurz kommen, kann ich aus eigener Erfahrung sagen.
Und der Laufweg Bahnhof zum AW ist kürzer als der in Gaggenau vom Haltepunkt zum Museum.


Liebe Grüße aus Berlin
Thomas, einer vom MIST 1


Weltenbummler  
Weltenbummler
Beiträge: 1.379
Registriert am: 22.04.2008


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#10 von Blech , 07.07.2016 14:15

...ihr immer mit eurer langweiligen Bahn!
Habt ihr keinen Diesel?
Schöne Grüße aus Hessen
Blech

Der Wandel:
Bis vor einem halben Jahr war ich CLK-Benziner,
jetzt KIA-Hausfrauenpanzer Sportage Diesel...
und ich bin sehr zufrieden!
bgw


Blech  
Blech
Beiträge: 12.081
Registriert am: 28.04.2010


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#11 von Heinz-Dieter Papenberg , 07.07.2016 14:27

Mein lieber Botho,

ich sage jetzt schon seit 50 Jahren das mir niemals ein Diesel ins Haus, bzw. die Garage kommt und so wird das auch bleiben. Ganz egal welche Leistung ein moderner Stinker auch bringt und ja für mich sind alle Diesel einfach nur Stinker die ausrangiert werden sollten.

Wenn ich die dunklen Wolken sehe die auch bei modernen Stinkern aus dem Auspuff kommen, dann sehe ich ganz einfach nur , nein nicht schwarz, sondern rot.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.573
Registriert am: 28.05.2007


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#12 von Blech , 07.07.2016 14:38

Cheffe,
dann bist du wohl seit 10 Jahren nicht mehr auf der Straße gewesen...
Denn die Diesels stinken nicht mehr, nageln nicht mehr und haben auch keine dunklen Wolken mehr.
Und -seltsam- immer mehr Leute kaufen Diesel, trotz VW.
Spanien ist bald ein reines Dieselland, da ist die VW-Geschichte völlig schnurz.
Die Diesels dominieren seit Jahren schon Le Mans -Renntempo über 24h.
Auch ich bin über meinen Schatten gesprungen nach 62 Jahren Benziner
-und ich habe es keineswegs bereut!
Billiger Treibstoff und geringerer Verbrauch
-die VW-Geschichte geht mir gerade am Allerwertesten vorbei.
Schöne Grüße vom Neu-Dieselfan
Botho
-nur die öligen Finger an der Tanke, das passt mir noch nicht so recht...

PS
Wir können aber auch anders:
Da steht noch ein Porsche Boxter-Cabrio (Marcel) und ein Smart-Cabrio (Alice) in der Garage.


Blech  
Blech
Beiträge: 12.081
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 07.07.2016 | Top

RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#13 von Heinz-Dieter Papenberg , 07.07.2016 15:30

Hallo Botho,

also ein Diesel nagelt auch heute noch, vielleicht hört man es nicht wenn man im Wagen sitzt, aber außen höre ich es und ich erkenne auch jeden Diesel am Fahrgeräusch. Es ist ganz einfach ein anderer Ton als bei einem Benziner.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.573
Registriert am: 28.05.2007


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#14 von konstanz , 07.07.2016 15:35

Moin moin




Schon klar das gewisse Leut auf DIESEL stehen


Konstanz


Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


 
konstanz
Beiträge: 1.864
Registriert am: 12.09.2011


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#15 von konstanz , 07.07.2016 15:37

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg im Beitrag #8
Hallo Jungs.

Norbert = Fliwatüt und ich haben unsere Fahrt nach Meiningen gestern gebucht. Wir werden in Meiningen um 11:14 Uhr eintreffen, falls die DB pünktlich ist. Zurück geht es für uns dann wieder um 18:39 Uhr. Ich war über den Fahrpreis sehr erstaunt, denn wir zahlen nur 45 € pro Nase incl. Platzreservierung für die Hin - und Rückfahrt.



Hallole Cheffe
Ist das ein Samstag ?

Grüßle Horst


Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


 
konstanz
Beiträge: 1.864
Registriert am: 12.09.2011


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#16 von Blech , 07.07.2016 15:38

Klar, Cheffe,
natürlich kann man heute noch einen Diesel am Motorenton erkennen.
Aber das heftige Nageln gehört längst der Vergangenheit an.
Und träge ist er auch nicht mehr -siehe Sporterfolge und jetzt meine Erfahrung mit den KIA.
Die Bequemlichkeit hat mich auch überrascht -ich kam ja aus der Flachmann-Fraktion.
Der CLK war ein tolles Auto -aber mein neues Knie und die beiden Metall-Hüften
(alles Schäden aus der Motorsportzeit) wollten es bequemer.
Und -vor allem- Alice! Jetzt kann sie bei Aldi oder Lidl richtig einladen...
Schöne Grüße aus Hessen
Botho

Horst,
wenn Energy-Drink, dann doch bitte bei uns Red Bull und nix anderes.
So wie unser Cheffe an Pepsi klebt, ist es bei Motorsportleuten eben RB.
bgw


Blech  
Blech
Beiträge: 12.081
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 07.07.2016 | Top

RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#17 von Heinz-Dieter Papenberg , 07.07.2016 15:54

Hallo Horst und Botho

@ Horst:

ja es ist ein Samstag

@ Botho:

Ich habe auch nie gesagt das ein moderner Diesel träge wäre, Ich mag ganz einfach den Ton nicht den der Motor draußen abgibt und wenn ich hinter einem Diesel an der Ampel bei rot stehe muß ich die Lüftung schließen weil er stinkt. Tut mir leid, aber ein Diesel ?? nein Danke niemals


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.573
Registriert am: 28.05.2007


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#18 von Blech , 07.07.2016 16:10

Heinz-Dieter,
ich will niemand bekehren.
Ich brauchte auch meine Zeit.
Schöne Grüße aus Hessen
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.081
Registriert am: 28.04.2010


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#19 von telefonbahner , 07.07.2016 16:31

Hallo Botho,
ich trauere meinem Diesel immer noch nach, aber als ich kurzfristig Ersatz für meinen kaltverformten Meriva brauchte war gerade kein bezahlbarer, kleiner Diesel zu bekommen.

Nun ist Ede nicht mehr der einzige der hier säuft

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 9.355
Registriert am: 20.02.2010


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#20 von Blech , 07.07.2016 16:43

Gerd,
frag mich nicht nach meinem getunten CLK mit der höchstmöglichen Oktanzahl...
Bei vollem Rohr, da konnest du sehen, wie der Tankzeiger nach unten ging...
na ja, war schöne Zeit, ist aber vorbei.
Noch wundere ich mich beim KIA über die Tankreichweite. Toll! Und der Dieselpreis gefällt mir auch.
Also das sind schon mal Pluspunkte.
Schöne Grüße an Gerd, Ede & Co in Dresden
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.081
Registriert am: 28.04.2010


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#21 von U 406er , 07.07.2016 17:07

Zitat von Blech

Noch wundere ich mich beim KIA
Botho



HuHu
Wat is denn das ... vom Stern auf einen KIA umsteigen
das geht doch garnicht
Gruß
Uwe



 
U 406er
Beiträge: 827
Registriert am: 18.08.2011

zuletzt bearbeitet 07.07.2016 | Top

RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#22 von Blech , 07.07.2016 17:42

Uwe -dachte ich auch.
Als ich aber dann gesehen habe, was der KIA Sportage in Vollausstattung leistet
und weit, weit weniger kostet gegenüber dem Mercedes-Vergleichsmodell
dann die Tests rundum(!) gelesen habe -da war die Entscheidung einfach!
Seit 1970 fuhr ich den Stern...und einen Smart haben wir letztlich auch noch...
Schöne Zeit -noch 3 Stunden etwa...
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.081
Registriert am: 28.04.2010


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#23 von roggalli , 07.07.2016 20:51

Hallo zusammen,
ich fahre übrigens am 3.September mit einem Benziner nach Meiningen.


Viele Grüße aus Dresden Uwe



Es wird behauptet, es seien Menschen auf dem Mond gelandet-mit Raketenantrieb.
Wir spielen mit der Eisenbahn-ich glaube wir alle wissen warum!!!


 
roggalli
Beiträge: 1.440
Registriert am: 05.04.2016


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#24 von konstanz , 07.07.2016 21:20

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg im Beitrag #8
Hallo Jungs.

Norbert = Fliwatüt und ich haben unsere Fahrt nach Meiningen gestern gebucht. Wir werden in Meiningen um 11:14 Uhr eintreffen, falls die DB pünktlich ist. Zurück geht es für uns dann wieder um 18:39 Uhr. Ich war über den Fahrpreis sehr erstaunt, denn wir zahlen nur 45 € pro Nase incl. Platzreservierung für die Hin - und Rückfahrt.



Moin moin Cheffe

Ankunft und Abfahrtzeiten sind mit Deinen identisch
Gerade gebucht

Grüßle Horst


Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


 
konstanz
Beiträge: 1.864
Registriert am: 12.09.2011


RE: XXII Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#25 von Heinz-Dieter Papenberg , 07.07.2016 22:07

Hallo Horst,

wann kommst Du denn in Eisenach an ?? wir um 9:56 Uhr und um 10:14 Uhr geht es dann mit der Süd-Thüringen-Bahn weiter.

PS:

Kann es sein das Du ab Hannover mit dem ICE 71 fährst und in Kassel-Wilhemshöhe in den IC 2153 umsteigst ?? in dem Zug sitzen wir auch und zwar im Wagen 10 auf den Plätzen 25 + 26. Das ist ein Abteilwagen.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.573
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 07.07.2016 | Top

   

Alle Jahre wieder Tuttlingen
Spielertreffen August 2016 in Grefrath

Xobor Ein eigenes Forum erstellen