Bilder Upload

Vau-Pe Haus # 110

#1 von timmi68 , 16.06.2016 18:44

Hallo zusammen,

heute ist dieses riesige Haus von Vau-Pe bei mir angekommen.
Zum Vergleich steht der Wiking Unimog daneben:





Unten drunter steht mit Bleistift die Nummer 130, aber ich denke eher,
dass es sich um eine ganz frühe Nummer 110 handelt. Das Dach kannte ich so vorher auch noch
nicht, aber es scheint original zu sein. Diese Haus wurde zwar schon mal hier im Forum behandelt,
die Bilder sind aber leider verschwunden.

Schöne Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.476
Registriert am: 13.11.2013


RE: Vau-Pe Haus # 110

#2 von schwabenwikinger , 20.06.2016 13:09

Jörg,
bist Du Dir sicher, dass das Hausvon vaupe ist? Mir sieht das nicht nach der üblichen vaupe-Machart aus.

Gruß Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)

 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.037
Registriert am: 23.01.2010


RE: Vau-Pe Haus # 110

#3 von timmi68 , 20.06.2016 14:24

Hallo Götz,

unter dem Modell ist ein Stempel mit der Aufschrift Vau Pe.
Hier im Forum gab es mal Fotos von ganz alten VauPe Modellen, die auch den gelben Putz hatten.
Leider sind die Bilder verschwunden.
Die Prägung der Dachziegel ist tatsächlich etwas ungewöhnlich aber die Fensterläden und die Bemalung der Türen
ist typisch VauPe.

Schöne Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.476
Registriert am: 13.11.2013


   

Vau-Pe: Siedlungshaus 1026 gespiegelt
Unbekannter Bahnhof von VauPe

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen