Bilder Upload

Zugzielanzeiger: Identifikation und Ersatzteile gesucht.

#1 von Skimble , 11.06.2016 15:53

Hallo Ihr,

gestern bekam ich dieses Bing-Ding geschenkt.



Ich würde ihn gern wieder aufbauen. Dazu fehlt das Dach sowie die Tafel für die Mitte.
Vielleicht hat ja jemand das gleiche Teil und kann mit die Tafel abfotografieren.
Das Oberteil suche ich auch noch.

Viele Grüße

Holger

 
Skimble
Beiträge: 1.005
Registriert am: 15.12.2009


RE: Zugzielanzeiger: Identifikation und Ersatzteile gesucht.

#2 von telefonbahner , 11.06.2016 17:25

Hallo Holger,
im VMD (Verkehrsmuseum Dresden) hat in einer kleinen Wandvitrine so ein Teil die letzten Ausräumaktionen überlebt.



Leider habe ich kein besseres Bild da dafür eine LGB Spielanlage bzw. ein Tisch in der Kindermalecke im Weg steht.

Vielleicht hilfts oder ein anderer hat ein besseres Bild davon.

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.436
Registriert am: 20.02.2010


RE: Zugzielanzeiger: Identifikation und Ersatzteile gesucht.

#3 von Wolko , 12.06.2016 20:09

Hallo Holger,
wenn gewünscht kann ich noch ein separates Foto machen. Die Teile einzeln zu bekommen, dürfte schwierig sein.

Gruß
Wolfgang

Wolko  
Wolko
Beiträge: 267
Registriert am: 14.12.2014


RE: Zugzielanzeiger: Identifikation und Ersatzteile gesucht.

#4 von Skimble , 12.06.2016 20:29

Hallo Wolfgang,

das wäre nett.

Ein verzerrungsfreies Bild vom Verspätungsschild wäre hilfreich. Dann könnte ich eines nachbauen.
der "Hut" oben fehlt bei mir komplett. Ein paar Detailfotos und Abmessungen würden mir für den Nachbau sehr helfen.

Viele Grüße

Holger

 
Skimble
Beiträge: 1.005
Registriert am: 15.12.2009


RE: Zugzielanzeiger: Identifikation und Ersatzteile gesucht.

#5 von Wolko , 12.06.2016 20:49

Holger,
bin kein guter Photograph, aber es wird Dir helfen. !!


Viele Grüße
Wolfgang

Wolko  
Wolko
Beiträge: 267
Registriert am: 14.12.2014

zuletzt bearbeitet 13.06.2016 | Top

   

BUB Automatische Kupplung
Bub Lok Kaiserlicher Hofzug ?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen