Bilder Upload

RE: ROKAL ist nicht einfach nur 'ne Modelleisenbahn ...

#201 von Klein_Elektro_Bahn , 07.02.2017 15:34

Hallo Blech,

beachte bitte auch die "kreisrunden Ergänzungen" wie -> <- ! Ich bin halt ein Schelm!

Zitat von Blech im Beitrag #207
... mag ja sein, dass Rokal gut dokumentiert ist -lebte ja auch nicht lange. ...

Immerhin 22 Jahre lang, in denen ROKAL hunderttausende TT-Modelle an den Markt gebracht hat, allein von der kleinen Dampflok BR 89 in all ihren Varianten knapp 50.000 Stück. Das sind m.E. keine "Kleinserien" mehr! Und das gesamte, über diese 22 Jahre angebotene ROKAL-Sortiment ist zwar irgendwie begrenzt (weil seit 1970 "abgeschlossen"), aber auch nicht gerade als klein zu bezeichnen ...

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn


Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 705
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 07.02.2017 | Top

RE: ROKAL ist nicht einfach nur 'ne Modelleisenbahn ...

#202 von Blech , 07.02.2017 15:36

Ja, Claus,
das "m.W." habe ich nicht übersehen.
Eigentlich habe ich das auch nur bestätigt,
denn es gibt ja eine ganze Reihe kurzlebiger Bahnen mit guter Historie.
Nicht nur in Deutschland (Ost und West), auch solche aus Österreich, der Schweiz und anderen Ländern.
Aufgezählt kommt man da schnell auf wohl einige(!) dutzend Marken mit sehr guter Historie.
Sieh' nur mal in der Schweiz das dicke Goldach-Buch. Auch die österreichischen Marken sind bestens legimiert.
US-Marken sowieso. Und von Märklin, Trix, Flm, Doll, Kraus, Plank usw ist hier ja gar nicht die Rede.
Aber egal, schön ist es jedenfalls, dass Rokal auch gut dokumentiert ist.
Schöne Grüße aus Hessen
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 10.795
Registriert am: 28.04.2010


RE: ROKAL ist nicht einfach nur 'ne Modelleisenbahn ...

#203 von Blech , 07.02.2017 15:38

KEB,
nie würde ich dich einen Schelm nennen!
Du bist ein hochgradiger Rokal-Experte,
den ich auf seinem Fachgebiet sehr achte.
Aber manchmal willst du geradezu alle anderen in die Ecke kehren
-und da melde ich mich halt auch mal mit Korrekturen.
Aber ansonsten -mach weiter so. Stimmt schon!
Schöne Grüße
Botho

PS -
Rokal gibts bei mir auch:
Den Doppelstock -das ist bei mir ein Highlight!
Ich sah übrigens vor Jahren mal einen in Grün
auf einer privaten Anlage -nachgemalt eher nicht.
Ist da was bekannt?
bgw

Blech  
Blech
Beiträge: 10.795
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 07.02.2017 | Top

RE: ROKAL ist nicht einfach nur 'ne Modelleisenbahn ...

#204 von Klein_Elektro_Bahn , 07.02.2017 16:08

Zitat von Blech im Beitrag #203
... Aber manchmal willst du geradezu alle anderen in die Ecke kehren ...

Hallo Blech,

das scheint nur so, wenn ich wieder mal mit dem ROKAL-Besen wild herum fuchtel. Aber da ich das nur hier im ROKAL-Forum tue, bemerken es die "Andere-Marken-Bahner" ja glücklicherweise nicht!

Zitat von Blech im Beitrag #203
Rokal gibts bei mir auch:
Den Doppelstock -das ist bei mir ein Highlight!
Ich sah übrigens vor Jahren mal einen in Grün
auf einer privaten Anlage -nachgemalt eher nicht.
Ist da was bekannt?

Das Thema hatten wir schon einmal in diesem Thread, siehe hier! Eine sachdienliche Antwort konnte ich Dir leider schon vor einigen Monaten nicht liefern ...

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn


Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 705
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 07.02.2017 | Top

RE: ROKAL ist nicht einfach nur 'ne Modelleisenbahn ...

#205 von aus_Kurhessen , 07.02.2017 16:23

Zitat von Blech im Beitrag #208
..Ich sah übrigens vor Jahren mal einen in Grün
auf einer privaten Anlage -nachgemalt eher nicht.
Ist da was bekannt?



Hallo Botho,

hier (drittes Foto) gibt's welche von Uwe zu sehen.

Gruß
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 946
Registriert am: 10.01.2014


RE: ROKAL ist nicht einfach nur 'ne Modelleisenbahn ...

#206 von Klein_Elektro_Bahn , 07.02.2017 16:31

Hallo Jürgen,

das wurde hier schon von Uwe dementiert ... [EDIT:] dass die von Blech beschriebenen grünen Doppelstöcker von ihm waren ...

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn


Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 705
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 16.02.2017 10:53 | Top

RE: ROKAL ist nicht einfach nur 'ne Modelleisenbahn ...

#207 von aus_Kurhessen , 07.02.2017 16:53

Zitat von Klein_Elektro_Bahn im Beitrag #206
...das wurde hier schon von Uwe dementiert ...


Hallo Ralf,

irgendwie verstehe ich das anders:
Zitat von Uwe011 im Beitrag #42
...Der grüne Doppelstockwagen ist nicht von mir. Beide von mir umgebauten und hier gezeigten grünen Doppelstöckler befinden sich in meinem Besitz und sind nicht verkäuflich.

Wir können Uwe ja mal fragen.

Gruß
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 946
Registriert am: 10.01.2014


RE: ROKAL ist nicht einfach nur 'ne Modelleisenbahn ...

#208 von Uwe011 , 07.02.2017 20:05

Zitat von aus_Kurhessen im Beitrag #207
Zitat von Klein_Elektro_Bahn im Beitrag #206
...das wurde hier schon von Uwe dementiert ...


Hallo Ralf,

irgendwie verstehe ich das anders:
Zitat von Uwe011 im Beitrag #42
...Der grüne Doppelstockwagen ist nicht von mir. Beide von mir umgebauten und hier gezeigten grünen Doppelstöckler befinden sich in meinem Besitz und sind nicht verkäuflich.

Wir können Uwe ja mal fragen.

Gruß
Jürgen

Soweit ich mich erinnere, wurdede damals ein grüner Doppelstockwagen in der Bucht angeboten. Dieser stammte nicht von mir. Ich habe mir vor Jahren zwei grüne Doppelstockwagen aus sehr schlechten blauen Gehäusen umgearbeitet und brauchte sehr lange, entsprechende Fahrgestell
e zu finden. Beide Wagen habe ich natürlich noch. Die Bilder kennt ihr ja. Es wäre schön zu wissen, wer noch grüne Wagen besitzt.

Uwe011  
Uwe011
Beiträge: 62
Registriert am: 14.03.2008


   

ROKAL: Alte Werbung und alte Berichte
Tipp: Tastaturschublade statt Trafobrettchen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen