Bilder Upload

RE: Northlander Lack

#26 von Eisenfresser , 30.08.2016 15:53

Aus der Roten könnte man soetwas wie die:

Rocco 43979 machen?



Aber aus der Gelben?

Lieben Gruß,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 927
Registriert am: 01.01.2016


RE: Northlander Lack

#27 von henrik , 30.08.2016 15:57

Hallo Micha,

Vorschlag für die gelbe, mal was modernes: KLICK

Für die rote SBB oder was von "meiner" Privatbahn: KLICK.

Gruß, Henrik

 
henrik
Beiträge: 1.383
Registriert am: 07.09.2014


RE: Northlander Lack

#28 von TuffTuff , 30.08.2016 22:25

Bin gespannt was du draus machen wirst hoffe du zeigst uns dann das Ergebniss :)

TuffTuff  
TuffTuff
Beiträge: 3
Registriert am: 21.08.2016


RE: Northlander Lack

#29 von telefonbahner , 30.08.2016 22:32

Hallo Henrik,
dein letzter Bildlink ist ja ein ganz billiger Abklatsch (Kopie) einer DR V 180

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.966
Registriert am: 20.02.2010


RE: Northlander Lack

#30 von roggalli , 31.08.2016 07:48

Hallo Micha,
Ich wäre dafür, daß du aus der roten die EVB 417 01 machst, dann aber mit Bauchbinde wie auf meinem Profilbild.
Das hätte was.
Und als nächstes eine DR V180 im klassischen V200 Design so ein Gehäuse hätte ich noch da.
Die beiden nebeneinander gäbe ein gutes Bild.
Was ist eigentlich aus den beiden Northlandern geworden, fahren die?


Viele Grüße aus Dresden Uwe



Es wird behauptet, es seien Menschen auf dem Mond gelandet-mit Raketenantrieb.
Wir spielen mit der Eisenbahn-ich glaube wir alle wissen warum!!!

 
roggalli
Beiträge: 1.258
Registriert am: 05.04.2016


RE: Northlander Lack

#31 von Eisenfresser , 31.08.2016 15:11

Hallo zusammen,

jetzt nehmen wir noch Franks geschenkten Wagen auseinander.





Gruß,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 927
Registriert am: 01.01.2016


RE: Northlander Lack

#32 von Eisenfresser , 31.08.2016 15:15

Ja die SBB würde mir gefallen.

Vielleicht noch einen Anhänger dazu.

Es gibt da glaube ich einen Schlafwagen mit Mond drauf?





So mal die Farbe trocknen lassen!

Gruß,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 927
Registriert am: 01.01.2016

zuletzt bearbeitet 04.10.2016 | Top

RE: Northlander Lack

#33 von Eisenfresser , 31.08.2016 15:19

So nun muß es noch trocknen.







Hier mal eine kleine Vorausschau wie der Wagen werden könnte.

Das Vorbild sieht auch nicht so hübsch aus.

Viele Grüße,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 927
Registriert am: 01.01.2016


RE: Northlander Lack

#34 von henrik , 31.08.2016 15:23

Zitat von telefonbahner im Beitrag #29
Hallo Henrik,
dein letzter Bildlink ist ja ein ganz billiger Abklatsch (Kopie) einer DR V 180

Gruß Gerd aus Dresden


Moin Gerd,

stimmt
Drehen wir das ganze doch mal um: KLICK

Angenehmen Mittwoch, Henrik

 
henrik
Beiträge: 1.383
Registriert am: 07.09.2014


RE: Northlander Lack

#35 von Eisenfresser , 31.08.2016 15:27

Nein ich meinte den Schlafwagen dazu.



Die rote SBB ist OKAY wenn wir einen Zug daraus machen
der natürlich vom Vorbild etwas abweichen darf.

Fenster, Türen, Gardinen würde ich gerne etwas anders gestalten.

Man muß nehmen was da ist!

Gruß,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 927
Registriert am: 01.01.2016

zuletzt bearbeitet 04.10.2016 | Top

RE: Northlander Lack

#36 von roggalli , 31.08.2016 16:17

Zitat von henrik im Beitrag #34
Zitat von telefonbahner im Beitrag #29
Hallo Henrik,
dein letzter Bildlink ist ja ein ganz billiger Abklatsch (Kopie) einer DR V 180

Gruß Gerd aus Dresden


Moin Gerd,

stimmt
Drehen wir das ganze doch mal um: KLICK

Angenehmen Mittwoch, Henrik



Ja Henrik,
So ne V180 kannste lackieren wie du willst, die sieht immer gut aus.


Viele Grüße aus Dresden Uwe



Es wird behauptet, es seien Menschen auf dem Mond gelandet-mit Raketenantrieb.
Wir spielen mit der Eisenbahn-ich glaube wir alle wissen warum!!!

 
roggalli
Beiträge: 1.258
Registriert am: 05.04.2016


RE: Northlander Lack

#37 von henrik , 05.09.2016 16:48

Zitat von roggalli im Beitrag #36

Ja Henrik,
So ne V180 kannste lackieren wie du willst, die sieht immer gut aus.


...ah, ein echter V 180-Fan
Ich trete mit der Bundesbahn-V 100 an .
Aber du hast recht, manche anderen Loks bekommen manchmal eine grausame Lackierung.

Gruß, Henrik

 
henrik
Beiträge: 1.383
Registriert am: 07.09.2014

zuletzt bearbeitet 05.09.2016 | Top

RE: Northlander Lack

#38 von roggalli , 06.09.2016 10:37

Ja Henrik,

V180 Fan aber ohne Scheuklappen.
Epoche III war die Zeit wo formschöne Loks gebaut wurden und da zählt die DB V100 ohne Frage dazu.
Auch die V200 beiderseits.
Vielleicht zeigt Micha seine beiden Northlander mal in Aktion.


Viele Grüße aus Dresden Uwe



Es wird behauptet, es seien Menschen auf dem Mond gelandet-mit Raketenantrieb.
Wir spielen mit der Eisenbahn-ich glaube wir alle wissen warum!!!

 
roggalli
Beiträge: 1.258
Registriert am: 05.04.2016


RE: Northlander Lack

#39 von Pikologe , 06.09.2016 13:10


Die Deutsche Reichsbahn - sie ist unvergessen!Güter gehören auf die Schiene!

"Kampfaktion Güterwagen"
"Fahren und Bauen"
Wir sind nä"h"mlich vom Bw Gormorgstod !

Berufe mit Zugkraft - bei der Deutschen Reichsbahn

---------------------------------------------------------------------------------
Die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!
www.thueringer-waldbahn.de
www.waldbahn-gotha.de

 
Pikologe
Beiträge: 3.710
Registriert am: 26.06.2010


RE: Northlander Lack

#40 von henrik , 06.09.2016 14:14

Zitat von roggalli im Beitrag #38
Ja Henrik,

V180 Fan aber ohne Scheuklappen.
Epoche III war die Zeit wo formschöne Loks gebaut wurden und da zählt die DB V100 ohne Frage dazu.
Auch die V200 beiderseits.
Vielleicht zeigt Micha seine beiden Northlander mal in Aktion.


Hallo Uwe,
ja in Epoche 3 gabs die schönsten Dieselloks, aber aktuelle wie die 246 oder der Diesel-Vectron gefallen mir.
Die Toasterloks sind aber wohl reinster Müll...

Wir schweifen vom Thema ab, Micha wir wollen endlich die Northlander sehen!

Gruß, Henrik

 
henrik
Beiträge: 1.383
Registriert am: 07.09.2014


RE: Northlander Lack

#41 von Eisenfresser , 06.09.2016 17:01

So jetzt machen wir das Dach mal silber







Hans diese Sachen gehen so nebenher mit!


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 927
Registriert am: 01.01.2016


RE: Northlander Lack

#42 von Eisenfresser , 06.09.2016 17:03

So und jetzt silber drauf





Fertig!


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 927
Registriert am: 01.01.2016


RE: Northlander Lack

#43 von Eisenfresser , 06.09.2016 17:08

Jetzt lackieren wir die gelbe oben herum schwarz wie es Henrik vorgeschlagen hat.







Los gehts!


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 927
Registriert am: 01.01.2016


RE: Northlander Lack

#44 von Eisenfresser , 06.09.2016 17:13

Zum Abschluß lackieren wir die rote noch untenherum in schwarz.







Aber Wolfgang es ist so wie du sagst.
Es geht nur mit dem teuren Abklebeband!
Bei der Roten habe ich wieder Lehrgeld gezahlt.

Ich hoffe die eingestellten Bilder haben euch gefallen.

Liebe Grüße,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 927
Registriert am: 01.01.2016


RE: Northlander Lack

#45 von Morzi , 07.09.2016 07:39

Hi,
tadellose Arbeit, was du da ablieferst! Wird sicher eines meiner nächsten Projekte, eine alte V200 neu zu lackieren.

Was ich allerdings noch (vorher) machen würde, die Betriebsnummer abzuschleifen und dann später eine neue vergeben.

Gruß
Martin

Morzi  
Morzi
Beiträge: 221
Registriert am: 01.02.2011


RE: Northlander Lack

#46 von Pikologe , 07.09.2016 12:47

Hallo,

von welcher Firma ist das Abklebeband? Wie sind die Eigenschaften zu aufbringen? Läßt es sich gut für gerade Linien ziehen?

Grüße und danke


Die Deutsche Reichsbahn - sie ist unvergessen!Güter gehören auf die Schiene!

"Kampfaktion Güterwagen"
"Fahren und Bauen"
Wir sind nä"h"mlich vom Bw Gormorgstod !

Berufe mit Zugkraft - bei der Deutschen Reichsbahn

---------------------------------------------------------------------------------
Die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!
www.thueringer-waldbahn.de
www.waldbahn-gotha.de

 
Pikologe
Beiträge: 3.710
Registriert am: 26.06.2010


RE: Northlander Lack

#47 von Eisenfresser , 04.10.2016 18:37

Hallo zusammen,

heute habe ich wieder etwas Zeit gefunden um an dem Schlafwagens weiterzumachen.






liebe Grüße,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 927
Registriert am: 01.01.2016


RE: Northlander Lack

#48 von Eisenfresser , 06.10.2016 17:13

und zusammen zu bauen.





Aber auch mit viel Mühe kommt man nicht an das
Orginal heran.

Viele Grüße,

Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 927
Registriert am: 01.01.2016


RE: Northlander Lack

#49 von Eisenfresser , 13.07.2017 09:47

Hallo zusammen,

ich hätte mal wieder Zeit etwas zu lackieren.



Vielleicht hat einer eine tolle Idee zur Farbgebung der nächsten V 200?

Vorschläge, gerne auch mit Bild der Anlehnung, wären toll.

Danke,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 927
Registriert am: 01.01.2016


RE: Northlander Lack

#50 von erikelch , 13.07.2017 22:49

Hallo Eisenfresser,

Google mal nach der grünen V 200 der Brohltalbahn ...

Viele Grüße
Michael und die Elche

erikelch  
erikelch
Beiträge: 529
Registriert am: 19.10.2011


   

Signal Prüfbrett für Märklin H0
Mobiles Autogenschweißgerät für den Lokschuppen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen