Bilder Upload

Haftreifen für alte Fleischmann Modelle

#1 von paulipsion , 09.05.2016 09:05

Hallo zusammen
Wie ihr ja schon in der Überschrift seht habe ich eine Frage diesbezüglich. Von wo bekommt ihr neue Haftreifen für eure alten oder älteren Fleischmann Loks ? oder passen auch Haftreifen von anderen Herstellern. Ich habe schon in der Bucht nachgeschaut deswegen. Es gibt ja auch immerwieder in der Bucht welche mit den alten Fleischmann Zetteln drin, sind die noch gut weil die ja zum Teil auch schon ein paar Jahre alt sind. Danke für eure Antworten und Tipps.
Gruss René

paulipsion  
paulipsion
Beiträge: 106
Registriert am: 10.10.2010


RE: Haftreifen für alte Fleischmann Modelle

#2 von adlerdampf , 09.05.2016 09:49

Hallo René,

im Zweifelsfalle haben sich die Haftreifen von Märklin als die Besten am Markt erwiesen (meine Meinung). Außerdem hat Märklin zig Varianten in Durchmesser und Stärke, sodass für so ziemlich jede Lok/Triebwagen etwas passendes zu finden sein sollte.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!

 
adlerdampf
Beiträge: 2.148
Registriert am: 10.03.2010


RE: Haftreifen für alte Fleischmann Modelle

#3 von paulipsion , 09.05.2016 12:08

Hallo Karsten
Danke für deine Antwort das ist ja gut wenn die auch passen dann hört endlich die sucherei auf. Gibt es da keine Probleme wenn ich auf eine Fleischmann Lok Mätrix Haftreifen montiere läuft die dann noch ????? 😔😔😔😔
Gruss René

paulipsion  
paulipsion
Beiträge: 106
Registriert am: 10.10.2010


RE: Haftreifen für alte Fleischmann Modelle

#4 von rolfuwe , 09.05.2016 13:51

Also ich habe die Haftreifen in so einer Angelhakenschachtel, nach Größe sortiert. Da sind Ringe u. Scheiben dabei, von allen möglichen Firmen. Entscheidend ist, ob sie einigermaßen zum Durchesser passen u. richtig in der Nut sitzen.
Die Märklin Haftreifen sind wirklich aus richtigen Gummi mit einer großen Haftreibung, aber sie können für zierliche Räder auch mal zu dick u. breit sein. Aber alte Fleischmannloks waren ja auch rustikaler.


Gruß aus Dresden, Uwe (Rolf-Uwe)

 
rolfuwe
Beiträge: 533
Registriert am: 24.02.2012


RE: Haftreifen für alte Fleischmann Modelle

#5 von Ralf-Michael , 09.05.2016 21:50

Hallo Renè,
auch ich kann wie Karsten(owohl ich ein alter "Fleischmann" bin)Märklin Haftreifen für Lakomotiven aller Hersteller empfehlen.Die Märklin Haftreifen aus schwarzem Gummi sind extrem dehnbar,ganz im Gegensatz zu manchen hellbeigen,fast durchsichtigen alle Hersteller.Wenn ein Märklin Haftreifen mal etwas zu breit ist,dann einfach eine Größe kleiner nehmen,durch die starke Dehnung wird er dann etwas schmäler.Sie sind auch recht alterungsbeständig und verhärten lange nicht.
Viele Grüße
Ralf
.


Ralf-Michael  
Ralf-Michael
Beiträge: 234
Registriert am: 26.01.2013


RE: Haftreifen für alte Fleischmann Modelle

#6 von klein.uhu , 09.05.2016 23:25

Moin,

Hier gibt es eine Übersicht über die Märklin-Haftreifen:
Haftreifen Märklin

Nimm eine Schieblehre und miß die Fleischmann-Räder, dann klappt das schon.

Gruß klein.uhu


| : | ~ analog

klein.uhu  
klein.uhu
Beiträge: 381
Registriert am: 19.09.2009


RE: Haftreifen für alte Fleischmann Modelle

#7 von paulipsion , 10.05.2016 22:46

Hallo zusammen
Besten Dank für eure Tipps und Ratschläge werde mir wohl oder Übel Mätrix Haftreifen an Lager legen. Spässle gmacht 😊😊
Wünsche allen eine gute Nacht und Danke.
Gruss René

paulipsion  
paulipsion
Beiträge: 106
Registriert am: 10.10.2010


RE: Haftreifen für alte Fleischmann Modelle

#8 von BW-Werner , 11.05.2016 08:59

Hallo,

da in diesem Thread bisher nie so ganz klar wurde, welche Haftreifen denn nun wirklich gesucht werden, verlinke ich mal noch diesen älteren Beitrag zum gleichen Thema
Ersatzteilversorgung: Lebenszeichen von Flm.
mit dem Hinweis, daß die älteren Haftreifen mit 2mm Dicke mit den Bestellnr. 544001 - 544003 bei Fleischmann derzeit lieferbar sind, 544004 fehlt.

Gruß Werner

BW-Werner  
BW-Werner
Beiträge: 283
Registriert am: 11.07.2011


   

Fleischmann Wagen - Umbau auf Kurzkupplungsknimatik und Normschacht
Harte Nuss: Umbau 3027 alias 44690 auf =GFN

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen