Bilder Upload

Fotos/Bilder sowie Nachtaufnahmen Wiad Coca Cola Fabrik und Grand Hotel restauriert

#1 von Eisenbahnoldie , 03.05.2016 17:43

Hallo Forengemeinde,
hier meldet sich nach langer Abstinenz der Eisenbahnoldie aus 21256 Handeloh wieder. gerne würde ich beim Forentreffen Nord am 16.06.2016 wieder ab 09:00 Uhr dabei sein.
Habe vor kurzem die Wiad Coca Cola Fabrik mit Abfüllanlage und das Grand Hotel mit Aufzug sowie die Maschinenhalle günstig in der Kleinanzeigen-Bucht erworben.
Alles zerlegt/gereinigt und mit etwas Modifikationen neu zusammengebaut. Vorher hatte ich noch den Wiad Portalkran mit Kohlegreifer ersteigert und restauriert.
Alle Funktionen der Modelle laufen wieder !!!
Versuche Fotos einzustellen
Grüße und bis bald, euer Eisenbahnoldie

 
Eisenbahnoldie
Beiträge: 84
Registriert am: 13.11.2012

zuletzt bearbeitet 10.05.2016 | Top

RE: Wiad Coca Cola Fabrik und Grand Hotel restauriert

#2 von horst-dieter , 03.05.2016 18:53

Hallo Dirk,
ja du machst einem schon Nass.
Fotos, ja bitte.
Ich sabbere und lechse schon.
Wann findest du die Zeit zum Basteln.
So ein Unternehmen läuft ja auch nicht von alleine???
Aber wahrscheinlich ist das die Entspannung.


Grüße aus Langen Rhein-Main

 
horst-dieter
Beiträge: 1.175
Registriert am: 20.11.2014

zuletzt bearbeitet 03.05.2016 | Top

RE: Wiad Coca Cola Fabrik und Grand Hotel restauriert

#3 von Ryan , 03.05.2016 21:24

Hi ,

Würde mich auch Interessieren, was du aus meinen alten Wiad Modelle gezaubert hast.
Es war auf jedenfall nett die Bekannschaft gemacht zu haben, auch wenn es zeitechnisch etwas kurz gehalten werden musste.

Gruß Lars


help.. to make this life a wonderful adventure

 
Ryan
Beiträge: 383
Registriert am: 07.11.2009


RE: Wiad Coca Cola Fabrik und Grand Hotel restauriert

#4 von Eisenbahnoldie , 04.05.2016 12:08









Hallo liebe Mitglieder, Danke für euer Interesse, hier die ersten versprochenen Bilder, werde weitere downloaden über picr.de
Grüße Eisenbahnoldie

 
Eisenbahnoldie
Beiträge: 84
Registriert am: 13.11.2012


RE: Wiad Coca Cola Fabrik und Grand Hotel restauriert

#5 von *3029* , 04.05.2016 12:19

Hallo,

die schönen Wiad-Gebäude hast du echt sehenswert gestaltet,
gefällt mir super ...

Auch was sonst noch auf deinen Bildern zu sehen ist weckt mein Interesse,
z.B. Faller AMS.

Ich freue mich gerne auf weitere Bilder.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.274
Registriert am: 24.04.2012


RE: Wiad Coca Cola Fabrik und Grand Hotel restauriert

#6 von Eisenbahnoldie , 04.05.2016 13:23









Hallo hier nochmal der Eisenbahnoldie mit weiteren Fotos meiner Kellerbahn (Maße: 3,50 x 2,50 Meter).
9 analoge Stromkreise mittels 65 Weichen zu schalten.

Das Bahnbetriebswerk ist mit der Fleischmann Drehscheibe sowie Märklin-Kran ausgerüstet, die Lockschuppen können einzeln ein-bzw. ausgeschaltet werden rot/grüne Rafi Leuchten am Dach, des Weiteren einige Nachtaufnahmen , eine Eigenbau-Coca Cola Fabrik aus einen alten Vollmer Industriegebäude ist als Umbau mit Blink-Leuchtreklame entstanden. Die Faller AMS Bahn ist noch nicht überall in Betrieb. 2 x Containerverladung mit Faller sowie 1 x mit Brawa Terminal in Verbindung mit Faller LKW-Containerplätzen ist funktionsfähig. Es folgen noch Bilder von der automatischen Kiesverladung mit Rampe und Vollmer Kieswerk am See. Ich bastele jetzt bereits seit knapp 7 Jahren an der Anlage und das zum Leidwesen meiner Frau !!!
Gott sei dank haben wir einen Hobbyraum/Bastelkeller, so das ich mich öfters mal für Stunden verziehen kann[

Bis bald , freue mich auf ein Wiedersehen im Hamburg, grüße auch an Scheffe
Euer Eisenbahnoldie

 
Eisenbahnoldie
Beiträge: 84
Registriert am: 13.11.2012


RE: Weitere Fotos Kelleranlage mit Wiad Coca Cola Fabrik und Grand Hotel restauriert

#7 von Eisenbahnoldie , 04.05.2016 14:18











Hallo Freunde des Modellbaus,
Hier weitere Fotos falls Interesse besteht:

Die Wiad Coca Cola Fabrik (Foto Draufsicht) besitzt 2 Faller Synchron-Wechselstrommotoren mit je 4 bzw. 15 Umdrehungen. Der Antrieb des Fahrstuhles erfolgt mittels Drehscheibe-Excenter für langsames Auf-und Ab. Die selbstentworfene Abfüllanlage läuft über Seile und Zugfedern sowie Umlenkhebel am 2 Motor und Dreht wie im Original immer 90° hin und her !
Bei der Kiesverladung mit Vollmer-Kieswerk fährt der Faller AMS LKW rückwärts mit Schwung an die Füllrampe und Entleert in das Zwischensilo. An See unten kann dann mit den beiden elektromagnetischen Klappen wieder beladen werden.
Die Blinkreklame bekommt noch ein Trink Coca Cola Aufkleber in weiß, wir besitzen in der Firma Lasergravurmaschinen/CNC-Gravurautomaten und Digital-Tintendrucker.
Den Achryl-Schriftzug habe Ich mir ausgelasert, da dieser schwer zu bekommen ist, (einmal in Coca Cola rot und braun) sieht aber super aus. Ansonsten haben wir hier in der Firma alle Möglichkeiten zum Modelldrucken.
Freue mich über reges Interesse und beantworte Eure Fragen gerne
Bis dann Eisenbahnoldie

 
Eisenbahnoldie
Beiträge: 84
Registriert am: 13.11.2012


RE: Weitere Fotos Kelleranlage mit Wiad Coca Cola Fabrik und Grand Hotel restauriert

#8 von Eisenbahnoldie , 04.05.2016 17:30







Weitere Bilder aus den Anlageteilen vom Eisenbahnkeller:
Faller AMS-Bahnübergang, Berg mit Burg, Containerverladung Faller LKW-Betrieb mit Be-/Entladung
Grüße Dirk

 
Eisenbahnoldie
Beiträge: 84
Registriert am: 13.11.2012


RE: Weitere Fotos Kelleranlage mit Wiad Coca Cola Fabrik und Grand Hotel restauriert

#9 von Pogo1104 , 04.05.2016 18:13

Hallo Dirk

eine schöne Anlage, die du da hast

Besonders die Nachtaufnahme finde ich toll.

Gruß Andreas



Modellbahn-Impressionen - Eine Modellbahnanlage entsteht

Neues Projekt: 1 Modellbahnzug durchfährt 100 Bahnhöfe
Früher ... Bilder von einer längst vergangenen Zeit ...
Modellbahn-Besuch
Sonntagsbilder

 
Pogo1104
Beiträge: 1.185
Registriert am: 05.08.2013


RE: Weitere Fotos Kelleranlage mit Wiad Coca Cola Fabrik und Grand Hotel restauriert

#10 von Eisenbahnoldie , 05.05.2016 07:36

Guten Morgen an alle Mitgliederund alles gute zum Vatertag, wir fahren gleich an die Ostsee Richtung Boltenhagen und geniessen dei Sonne am Meer , bis bald Dirk (Eisenbahnoldie)

 
Eisenbahnoldie
Beiträge: 84
Registriert am: 13.11.2012


RE: Nachtaufnahmen/Weitere Fotos Kelleranlage von Eisenbahnoldie

#11 von Eisenbahnoldie , 06.05.2016 11:27

img]http://up.picr.de/25451797mq.jpg[/img]





Hallo , hoffentlich haben alle den Vatertag gut überstanden.
Hier falls Interesse noch ein paar Fotos der Anlage mit u.a. dem Eigenbau Coca-Cola Fabrik, Fahrstuhl und Leuchtreklame funktioniert ähnlich wie bei der WIAD Fabrik
Grüße Dirk aus Handeloh

 
Eisenbahnoldie
Beiträge: 84
Registriert am: 13.11.2012


RE: Nachtaufnahmen/Weitere Fotos Kelleranlage von Eisenbahnoldie

#12 von JIm&Molly , 06.05.2016 16:40

Gefällt mir gut. Super AMS Anlage.
Mich würden Detailaufnahme des Vollmer Silos interessieren. Welchen Lkw benutzt du dafür, ich vermute mal den Muldenkipper?
Tyco hatte auch mal sehr hübsche und dazu noch simple Detaillösungen zum be- und entladen von Lkw's.

Ist die blaue (dritte) Faller Containerbrücke auch motorisiert?

Hermi

JIm&Molly  
JIm&Molly
Beiträge: 219
Registriert am: 21.09.2014

zuletzt bearbeitet 06.05.2016 | Top

RE: Nachtaufnahmen/Weitere Fotos Kelleranlage von Eisenbahnoldie

#13 von Eisenbahnoldie , 08.05.2016 23:10

Hallo Hermi,
Danke für deine Fragen.
Es sind 2 Muldenkipper in Betrieb. Diese werden abwechselnd von abschaltbaren Partplätzen zum Be und -Entladen gesteuert.
Die AMS Muldenkipper besitzen an der Kippmulde je 1 kleinen schwarzen 2 mm Stift, welcher beim Rückwärtsentladen auf eine Rampe fährt.
Dabei gleitet die Kipplore an einem Bügeldraht nach oben und der Ladekies wird mit Schwung in den Vorratssilo geschüttet.Idee kam aus Faller Post.Fotos vom Voller Kieswerk mache ich noch.
Bis dann Eisenbahnoldie Dirk

 
Eisenbahnoldie
Beiträge: 84
Registriert am: 13.11.2012

zuletzt bearbeitet 01.06.2016 | Top

RE: Nachtaufnahmen/Weitere Fotos Kelleranlage von Eisenbahnoldie

#14 von JIm&Molly , 09.05.2016 09:26

Danke Dirk,

klingt interessant, ich bin aufdie Bilder gespannt.
Ich weiss nicht ob du die Tyco US1 Electric Highway Sets kennst. Die haben auch eine nette Lösung dafür gefunden, in dem sie die hinteren Kotflügel/Spritzwand and er Mulde befestigt haben. Beim Rückwärts fahren stoßen diese gegen die Seitenwand des Silos und die Mulde geht nach oben und entleert sich.
Schau mal dazu hier. Ich weiß die Ami Teile sind nicht jedermanns Geschmack und sehen auch zu sehr nach Spielzeug aus. Aber es geht um die Idee und der Massstab stimmt auch.
http://www.ho-scaletrains.net/tycous1trucking/index.html

JIm&Molly  
JIm&Molly
Beiträge: 219
Registriert am: 21.09.2014


RE: Weitere Fotos Kelleranlage Kieswerk und Wiad-Fabrik

#15 von Eisenbahnoldie , 10.05.2016 13:57









Hallo liebe Interessenten unseres schönen Hobby´s
hier noch einmal auf Wunsch die Darstellung der LKW-Verladung mittels AMS Lorenkipper und Vollmer Kiesverladung mit Beladung des Vorratssilos von der oberen Ladestraße/Rampe. Die elektromagnetischen Klappen funktionieren nur bei steilerer Anordnung der Auswurfrinnen, da das Ladegut schwere kleine Kieskörner sein müssen,
(sind im Bild leicht gelb zu erkennen).Des Weiteren muss mit entsprechend Schwung an der Kippstelle rückwärts gefahren werden, damit die volle Ladung auch in den Vorratssilo gleitet(gelingt manchmal leider nicht).
Der See ist rausnehmbar, um an die entsprechend schwierigen bzw. störanfälligen Komponenten besser heranzukommen (ich nenne Ihn mal meinen Plautzensee, da er etwas eng geschnitten ist

Grüße euer Dirk

 
Eisenbahnoldie
Beiträge: 84
Registriert am: 13.11.2012

zuletzt bearbeitet 10.05.2016 | Top

RE: Weitere Fotos Kelleranlage Kieswerk und Wiad-Fabrik

#16 von Eisenbahnoldie , 10.05.2016 14:41









Hallo hier wieder der Dirk.
Weitere Nachtaufnahmen, kommen Stück für Stück hier rein , bei dem See (Plautzensee) ist die Unterwasserbeleuchtung besonders stimmungsvoll !
Altstadt mit 8 AMS Autos, je 2 im Halbwellenbetrieb und mit je 1 Zinkgetriebe pro PKW (theoretisch fahrbar) bis zum Ampelcrash bzw. Kollision an den Kreuzungen
Euer Eisenbahnoldie

 
Eisenbahnoldie
Beiträge: 84
Registriert am: 13.11.2012


RE: Weitere Fotos Kelleranlage Kieswerk und Wiad-Fabrik

#17 von Eisenbahnoldie , 10.05.2016 16:57









Hallo hier wird noch ordentlich bis in die Nachtschicht gearbeitet, der WIAD Portalkran hat witziger weise einen Zusatzschleifer auf der linken Schienenseite zur Beleuchtung unterhalb der Katzbahn, war das eine Weiterentwicklung oder Eigenbau ?
Das WIAD Hotel bekommt noch einen soliden Unterbau und die Elektrifizierung mit Motor und Innenbeleuchtung für Fahrstuhlbetrieb

Grüsse Dirk

 
Eisenbahnoldie
Beiträge: 84
Registriert am: 13.11.2012


RE: Weitere Fotos Kelleranlage Kieswerk und Wiad-Fabrik

#18 von Eisenbahnoldie , 11.05.2016 11:41









Hallo ihr Modellbauverrückten,
nun ist die Coca Cola Fabrik an Ihrem Standort eingetroffen und die Nachtproduktion der 2 Schicht kann beginnen
Die Reklamebeleuchtung wird noch mit dem Faller Blinkgeber 631 nachgerüstet und der Coca Cola Aufkleber fehlt noch, drucken wir alles selber bei mir im Betrieb

Herzliche Grüße Dirk alias Eisenbahnoldie

 
Eisenbahnoldie
Beiträge: 84
Registriert am: 13.11.2012


RE: Weitere Fotos Kelleranlage Kieswerk und Wiad-Fabrik

#19 von Eisenbahnoldie , 11.05.2016 15:02







Hallo der Dirk ist wieder online,
hier sind die Motoren für die WIAD Cola Fabrik Blinkreklame und für den Wiad Hotelfahrstuhl gerade eingetroffen, na dann PROST KAMERADEN !!

 
Eisenbahnoldie
Beiträge: 84
Registriert am: 13.11.2012


Wiad Hotel elektrifiziert und mit Fahrstuhlmotor ausgerüstet

#20 von Eisenbahnoldie , 12.05.2016 09:12









Hallo guten Tag,
hier meine nächtlichen Umbauarbeiten, der Fahrstuhl wird mit einem 12 V/3U/min Gleichstrommotor betrieben und kann schön gleichmäßig geregelt werden,
der Excenterantrieb hat sich schon bei der Wiad Coca Cola Fabrik bewährt (s. andere Bilder).
Die Wiad Fabrikhalle startet nun auch bald Ihre Produktion, kommen noch Arbeiter und Beleuchtung rein

Grüße euer Eisenbahnoldie (Dirk)

 
Eisenbahnoldie
Beiträge: 84
Registriert am: 13.11.2012


RE: Wiad Hotel elektrifiziert und mit Fahrstuhlmotor ausgerüstet

#21 von JIm&Molly , 12.05.2016 11:14

Danke Dirk für die schönen Bilder.
Ich hab immer noch dennTraum einer solchen Anlage, nur etwas mehr AMS und etwas weniger Eisenbahn, noch in Richtung Gewerbe-/Industriegebiet. Natürlich wie bei dir mit vielen Funtionsmodellen.

Wie ich mich kenne, wird das in diesem Leben nichts mehr. Aber man soll seine Träume nicht aufgeben.

Gruß

Hermi

PS: in welchem Faller Heft war der Umbau mit dem Kipper un dem Silo?

JIm&Molly  
JIm&Molly
Beiträge: 219
Registriert am: 21.09.2014


RE: Wiad Hotel elektrifiziert und mit Fahrstuhlmotor ausgerüstet

#22 von Eisenfresser , 12.05.2016 12:04

Hallo Dirk,

vielen Dank für deine Beiträge.

Einfach Klasse das alles mitlesen und miterleben
zu dürfen.

Danke,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 927
Registriert am: 01.01.2016


RE: Wiad Hotel elektrifiziert und mit Fahrstuhlmotor ausgerüstet

#23 von Eisenbahnoldie , 12.05.2016 13:35










Hallo an alle weiterhin interessierten:
Hier das fertige Diorama bzw. Funktionsmodell der Wiad Coca Cola Fabrik, die Tagschicht hat begonnen und der Firmenchef ist mit seinem türkisen Opel Kapitän vorgefahren.
Die Produktion ging noch bis in die Abendstunden, der Chef hat noch zu tun.

Die Altstadt ist noch nicht ganz fertig, es fahren aber die 4-8 AMS Autos im Halbwellenbetrieb (wenn Sie denn wollen).
Das Wiad Hotel ist nun an seinem Platz, die Unterkonstruktion fehlt aber noch.
Die AMS Bundesstraße/Stadtstraße am Wiad Hotel entlang muss noch komplett elektrifiziert werden, ist aber eine lange Straße rund um die ganze Anlage.

Habe zur Zeit ca. 350 AMS Autos in der Sammlung, zusätzlich ist im Nebenraum noch eine große AMS-Rennanlage 2,40 x 1,0 Meter/Fahrstrecke ca. 14 Meter (dazu später Fotos)
Dieser Raum sollte eigentlich unser Fitnessraum sein ....

Ja ist immer was zu tun, wird NIE langweilig hier im Eisenbahnraum und MANN ist ungestört beim Basteln im Keller, außer Frauchen ruft mal wieder nach einem:
" was machst Du schon wieder so lange im Keller ", oder: "Das Essen wird kalt" usw....

Euer Dirk (Eisenbahnoldie)

 
Eisenbahnoldie
Beiträge: 84
Registriert am: 13.11.2012


RE: Wiad Hotel elektrifiziert und mit Fahrstuhlmotor ausgerüstet

#24 von JIm&Molly , 12.05.2016 14:11

"Nur" 350 Fahrzeuge. Nein, nur Spass gemacht.
Ich vermute mal bei den 350 handelt es sich nicht nur um Faller sondern das ein oder andere Aurora, Atlas, tyco und Autoworld Fahrzeug wird sich darin verirrt haben.
Bei nur Faller wird das schon recht einseitig bei nur ca. 40 verschiedenen Typen. Gut, unterschiedliche Motorisierung und Farbvarianten gibt es auch. Dazu nochmal um die 50 Chassisvarianten. Okay, 350 könnten dann doch knapp ausreichen.

Gruß

Hermi

JIm&Molly  
JIm&Molly
Beiträge: 219
Registriert am: 21.09.2014


RE: Wiad Hotel elektrifiziert und mit Fahrstuhlmotor ausgerüstet

#25 von Eisenbahnoldie , 12.05.2016 14:25

Hallo Hermi,

Du hast schon richtig vermutet: es sind auch , vor allen im Rennbetrieb der Nebenanlage, Aurora Model Motoring Fahrzeuge dabei, alles aber Vintage ab 1968-75, die späteren AFX-Fahrzeuge sagen mir nicht so zu(außer einige Bauer Reproclassiker), sind einfach toll vom Design. Seltene Vibrator Aurora sind auch dabei, musste Sie aber in der USA bestellen.
Ich bin noch auf der Suche nach Formel 1 Zigarren von Aurora Brabham und Ferrari im guten Zustand. Werden aber immer seltener bzw. teurer

Ich werde jetzt zur Abwechslung mal Fotos von der separaten Faller-AMS-Rennanlage machen und diese morgen einstellen.

Einige Umbauten/Selbstbauten mit Blinklicht und Fahrzeugbeleuchtung sind auch dabei
Bis dann Dirk

 
Eisenbahnoldie
Beiträge: 84
Registriert am: 13.11.2012


   

Bilder/Wiad Hotel ist jetzt elektrifiziert und mit Fahrstuhl/Blinkreklame fertig
Wiad Coca Cola Fabrik Nr.1055 mit Elektrischem Aufzug und Blinkender Neon Reklame 1960

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen