Bilder Upload

RE: Baubericht

#151 von saxonia , 06.07.2017 19:35

Hallo Gerd!
Ich glaube Du hast Post.
Viele Grüße Jens.

saxonia  
saxonia
Beiträge: 349
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#152 von saxonia , 28.07.2017 21:30

Hallo Fangemeinde!
Ich bin wieder gut erholt aus dem Urlaub zurück.
Nächste Woche werde ich mich wieder der Modellstrassenbahn widmen.
Viele Grüße und ein schönes sonniges Wochenende wünscht Euch Jens!

saxonia  
saxonia
Beiträge: 349
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#153 von telefonbahner , 28.07.2017 22:46

Hallo Jens,
dann kannst du ja voller Tatendrang wieder ins Straßenbahngeschäft einsteigen !

Ein schönes Wochenende wünschen dir aus Dresden
Gerd und die Edebande
(Für uns ist ein Wochenende erst schön wenn es NICHT sonnig ist ,
die fürs WE angesagten Temperaturen sind ja schon wieder )

 
telefonbahner
Beiträge: 8.418
Registriert am: 20.02.2010


RE: Baubericht

#154 von saxonia , 30.07.2017 20:54

Hallo Fangemeinde!
Leider ist mein Sommerurlaub für dieses Jahr vorbei.
Dafür kann ich mich nun wieder der Modellstrassenbahn widmen.
So habe ich die Balkonwerkstatt wieder eingerichtet und kleinere Bastelarbeiten erledigt.
Richtig los geht es in der neuen Woche,wenn die bestellten Kleinteile bei mir eingetroffen sind.
So habe ich heute am Planenwagen gearbeitet. ( Beitrag vom 28.06.2017 )
Bild 1+2,die Plane von Espewe.





Bild 3,die neue umgearbeitete Plane,leider ist der Untergrund uneben.



Bild 4+5,die Plane passt,die Bodenplatte ist von Navemo.
die fehlenden Schürzen sind noch in der Trocknung.





Bild 5-8,der Atw Prag, ( Beitrag vom 08.08.2016 )
diesem ATW habe ich nun endlich einen passenden Aufbau verpasst,voll beweglich.







Ich wünsche allen eine gute Arbeitswoche oder einen schönen Urlaub!
Viele Grüße Jens!

saxonia  
saxonia
Beiträge: 349
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#155 von roggalli , 31.07.2017 06:44

Hallo Jens,

Schön, wieder was aus Deiner Werkstatt zu sehen.
Der ATW gefällt mir sehr gut.

Grüße aus Dresden und immer das optimale Bastelwetter!


Viele Grüße aus Dresden Uwe



Es wird behauptet, es seien Menschen auf dem Mond gelandet-mit Raketenantrieb.
Wir spielen mit der Eisenbahn-ich glaube wir alle wissen warum!!!

 
roggalli
Beiträge: 956
Registriert am: 05.04.2016


RE: Baubericht

#156 von saxonia , 31.07.2017 21:10

Hallo Uwe! Hallo Fangemeinde!
Vielen Dank für Deine positive Antwort!
Das freut mich ,das die selbstgebauten Modelle gut ankommen!
Aber da gibt es bei mir noch Luft nach oben.
Kleiner Nachtrag von mir.
Der ATW Prag ist ganz gut gelungen,nur habe ich einen anderen Kran,nicht wie im Original,verbaut.
Das ist der Nachteil,wenn man in der Modellbahnwüste lebt.
Aber jedes Model hat seinen Charme.
Viele Grüße Jens.

saxonia  
saxonia
Beiträge: 349
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#157 von saxonia , 07.08.2017 21:05

tHallo Fangemeinde!
Nach dem geschaffenen Tagwerk,war heute wieder Bastelgroßalarm.
Aber es war eine Quälerei.
Wetter war ganz gut,aber viel Wind dazu.
Aber seht selbst.
Bild 1,links eine Schraube für Kupplung,rechts Kletterpuffer für KSW,dieses Teil wiegt vielleich 1 Gramm.
Deswegen die Quälerei.Die Puffer sind von Fa.Hamann.


Bild 2,für die beiden KSW,( Beitrag vom 28.06.2017)habe ich die Bodenplatten erstellt.



Bild 3,der TW nun endlich mit Bügel und Fahrer.



Bild 4,TW von vorn,mit Fahrer,Kletterpuffer und Kupplung,vorn nur Attrappe



Bild 5,der Fahrer mit Pult.



Bild 6,der TW von hinten,hier mit Magnetkupplung von Halling.



Bild 7+8,TW+BW mit funktionierender Magnetkupplung.




Desweiteren habe ich noch viele kleine Vorarbeiten erledigt.
Viele Grüße aus Regensburg! Jens.

saxonia  
saxonia
Beiträge: 349
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#158 von saxonia , 14.08.2017 21:12

Hallo Fangemeinde!
Nachdem das Wetter bei uns sehr durchwachsen war,musste ich wieder etwas umdisponieren.
Kurz vor dem Urlaub habe ich bei ebay günstig zugeschlagen.2 mal Wiener E1.
Aber seht selbst.
Bild 1,so sahen die Modelle im Original aus.


Bild 2+3,einmal die Variante in grün.





Bild 4+5,die variante in weiss.




Nächste Aktionen an diesen Modellen werden die Stromabnehmer
und Metallachsen werden.Diese Modelle werden vorerst als Standmodelle,aber rollfähig aggestellt.
Ich habe zur Zeit keine passenden Motoren zur Hand.
Nachtrag zum Wetter.
Ich habe eine offizielle Beschwerde beim Wetterdienst eingereicht.
Das derzeitige Wetter ist ja eine Zumutung!
Bei uns ist morgen Feiertag.
Viele Grüße Jens.

saxonia  
saxonia
Beiträge: 349
Registriert am: 26.12.2015


   

ITES - Trolleybus

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen