Bilder Upload

RE: Baubericht

#101 von roggalli , 29.12.2016 14:45

Hallo Jens,
Ich verfolge deine Aktivitäten schon lange und bin begeistert von deinen Modellen.
So ein T4D steht bei mir auch schon eine Weile rum, aber leider nur als Ladegut auf einem Schwerlastwagen.
Ich habe mir in Leipzig bei Frau Hermann so ein motorisiertes Fahrgestell gekauft und will einen Zug mit 2TW +BW zusammen bauen.
Dafür liegen bei mir solche Scharfenberg-Kupplungen da, ich glaube die sind von Veit, die sehen 1A aus und funktionieren bestens.
Jetzt bin ich am überlegen, wie ich die dran baue. Einfach ne Schraube durch und dran bauen gefällt mir nicht, weil sie dann runter hängt und das sieht nicht gut aus.
Wenn du deine Kupplungen anbaust mach mal bitte ein Foto.


Viele Grüße aus Dresden Uwe



Es wird behauptet, es seien Menschen auf dem Mond gelandet-mit Raketenantrieb.
Wir spielen mit der Eisenbahn-ich glaube wir alle wissen warum!!!

 
roggalli
Beiträge: 1.066
Registriert am: 05.04.2016


RE: Baubericht

#102 von saxonia , 29.12.2016 22:34

Hallo Uwe!
Bin gerade von der Arbeit gekommen.
Vielen Dank für Dein Interesse an der Modellstrassenbahn!
Als vor einigen Jahren mit der Modellstrassenbahn angefangen habe,stand ich auch vor dem Problem Kupplung.
Ich hatte Gogtram,H&P,Hamann und viele andere Modelle.
Jede Firma hatte Ihre eigene Kupplung.
Wie aber alle Modelle miteinander kuppeln.
Mein damaliger Lehrmeister riet mir zu der
SKIP-lock Magnetkupplung ( Scharfenberg )von Halling.
Habe damit angefangen und bin dabei geblieben.
Diese Kupplung sieht gut aus und ist für einen sicheren Betrieb ausgelegt.
Man kann sehr leicht kuppeln und entkuppeln.
Ich bin mit dieser Kupplung auch sehr zufrieden.
Der Vorteil,ich kann fast alle Modelle,egal ob Fertigmodell oder Eigenbau miteinander kuppeln.
Nur für einige Spezialfahrzeuge verwende ich eine einfache Magnetkupplung von Hustra.
Schau doch mal unter Baubericht vom 18.042016. da habe ich bei einem Wiener C1 die Kupplung angebaut.
Da siehst Du die Halling-Kupplung. Für den Höhenausgleich bei den Eigenbauten,verwende ich StripStyrene,
Nr.223,2,4 mm. Baubericht vom 18.12.2016.
Für die Spezialfahrzeuge die Hustra-Kupplung. Beitrag Schnee,vom 21.03.2016.
Vielleicht konnte ich auf die schnelle helfen?
Wenn Fragen zum Einbau oder Bezugsquellen,einfach schreiben!
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 368
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#103 von roggalli , 30.12.2016 13:49

Hallo Jens,
Ich habe noch mal alles von Anfang an gelesen.
So wie beim Bauwagen im #5 werde ich es ungefähr machen.
Eine Halterung, daß die Kupplung nicht nach unten hängt.
Beim motorisierten TW biege ich was aus Kupferdraht, da ist das Chassis aus Metall.
Die Beiwagen haben eine Grundplatte aus Kunststoff, da finde ich was in der Restekiste.


Viele Grüße aus Dresden Uwe



Es wird behauptet, es seien Menschen auf dem Mond gelandet-mit Raketenantrieb.
Wir spielen mit der Eisenbahn-ich glaube wir alle wissen warum!!!

 
roggalli
Beiträge: 1.066
Registriert am: 05.04.2016


RE: Baubericht

#104 von saxonia , 30.12.2016 17:54

Hallo Fangemeinde!
Heute ist Jahresabschluss!
Es wurde noch etwas gewerkelt.
Bild 1+2,der Wiener KSW nun komplett mit neuen Scheiben von Halling,nun fehlen nur die Kupplungen,
danach wird das Modell digitalisiert( mit Licht).
Und zum Schluß noch die Fahrgäste mit Fahrer.




Bild 3,in den Bastelpausen habe ich weitere Teile für das neue Modellstrassenbahnjahr vorbereitet.
ATW 54 von H&P



Ich wünsche allen Modellstrassenbahnern einen guten Rutsch!
Viele Grüße Jens!


saxonia  
saxonia
Beiträge: 368
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#105 von saxonia , 30.12.2016 18:43

Hallo Uwe!
Du hast Post!
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 368
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#106 von Pikologe , 30.12.2016 21:17

Hallo Jens,

habe ich was verpasst... oder welcher Leipziger T4D Arbeitswagen war mal grün getaucht worden. Bis zur Wende waren m. W. nur die L-Wagen 5001- 5003 aus den Tatrabeständen Atw geworden und danach gab es einige bunte Exemplare, wie 5032, 5033...

Grüße

Ronny


Die Deutsche Reichsbahn - sie ist unvergessen!Güter gehören auf die Schiene!

"Kampfaktion Güterwagen"
"Fahren und Bauen"
Wir sind nä"h"mlich vom Bw Gormorgstod !

Berufe mit Zugkraft - bei der Deutschen Reichsbahn

---------------------------------------------------------------------------------
Die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!
www.thueringer-waldbahn.de
www.waldbahn-gotha.de

 
Pikologe
Beiträge: 3.470
Registriert am: 26.06.2010


RE: Baubericht

#107 von saxonia , 30.12.2016 22:25

Hallo Ronny!
Ich habe in meinen Unterlagen nur die TW`s mit der Nr. 5031 und 5032 gefunden.
Bin bei den Nummern aber kein Experte.
Viele Grüße Jens!


saxonia  
saxonia
Beiträge: 368
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#108 von Pikologe , 31.12.2016 17:20

Hallo Jens,

die Nummern passen 5031 - 5033:
https://www.google.de/search?q=Leipzig+A...ZdcA4QQ_AUICCgD

Wenn die DDR länger existiert hätte, dann wären sicher auch T4D Atw grün geworden. Die Lieferung von T6A2 und B6A2 war ja als Ablösung der letzten Gothawagen und Gelenkwagen beschlossen... Dann waren es nur noch 14 Großzüge, die bis 1991 nach Leipzig kamen.
http://www.buntbahn.de/fotos/data/6689/824T6A2.jpg

Grüße
Ronny


Die Deutsche Reichsbahn - sie ist unvergessen!Güter gehören auf die Schiene!

"Kampfaktion Güterwagen"
"Fahren und Bauen"
Wir sind nä"h"mlich vom Bw Gormorgstod !

Berufe mit Zugkraft - bei der Deutschen Reichsbahn

---------------------------------------------------------------------------------
Die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!
www.thueringer-waldbahn.de
www.waldbahn-gotha.de

 
Pikologe
Beiträge: 3.470
Registriert am: 26.06.2010


RE: Baubericht

#109 von saxonia , 31.12.2016 17:27

Hallo Ronny!
Vielen Dank für die Info!
Viele Grüße! Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 368
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#110 von saxonia , 16.01.2017 20:32

Hallo Fangemeinde!
Heute kann ich endlich wieder mal etwas zeigen.
Leider muss ich noch in der Winterwerkstatt ausharren.
Aber ich hoffe mal,das ich bald wieder die Balkonwerkstatt beziehen kann.
Bild 1+2,ein neuer ATW Tatra T4,wird ein Fahrleitungswagen.




Bild 3+4,zu diesem ATW,gibt es nun auch einen passenden BW,
diese Modelle sind schon aus neuerer Produktion.




Bild 5+6,endlich konnte ich auch diesem alten TW+BW 54 ein neues Äußeres spendieren.





Nebenbei wurden auch einige Kleinarbeiten an anderen Modellen abgearbeitet.
Wahrscheinlich zum Wochenend, gibt es wieder neue Bilder.
Viel Spass mit der Modellstrassenbahn!
Viele Grüße Jens!


saxonia  
saxonia
Beiträge: 368
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#111 von roggalli , 18.01.2017 22:03

Zitat von saxonia im Beitrag #110
Hallo Fangemeinde!
Heute kann ich endlich wieder mal etwas zeigen.
Leider muss ich noch in der Winterwerkstatt ausharren.
Aber ich hoffe mal,das ich bald wieder die Balkonwerkstatt beziehen kann.
Bild 1+2,ein neuer ATW Tatra T4,wird ein Fahrleitungswagen.







Hallo Jens,

So einen habe ich letztes Jahr schon mal gezeigt, im Bimmeltröt.



Ich bin mir sicher, das wird wieder ein 1A Modell


Viele Grüße aus Dresden Uwe



Es wird behauptet, es seien Menschen auf dem Mond gelandet-mit Raketenantrieb.
Wir spielen mit der Eisenbahn-ich glaube wir alle wissen warum!!!

 
roggalli
Beiträge: 1.066
Registriert am: 05.04.2016


RE: Baubericht

#112 von Hoppyfreund , 21.01.2017 18:09

Hallo Gemeinde,
zum Betrag 86 vom Telefonbahner noch paar Bemerkungen: Der Wagen 251 011-0 ist einer von zwei Schienentransportwagen, deswegen hat die eine Seite eine massive Bordwand. Beide Wagen waren mit Drehschemel ausgerüstet und gehörten zum Werkplatz Reick. Der ET war mal mein Dienstfahrzeug auf dem Werkplatz Reick von 1990 bis 1994.
1993 solten beide verschrottet werden (das alte Zeug muß weg), ich habe sie immer schön ganz weit hinten versteckt bis 94 als ich vom WErkplatz weg bin.
MfG Andreas

Hoppyfreund  
Hoppyfreund
Beiträge: 167
Registriert am: 19.06.2011


RE: Baubericht

#113 von saxonia , 24.01.2017 21:01

Hallo Uwe! Hallo Andreas!
Vielen Dank für Eure Antworten mit dem tollen Bild und Daten
zum Fahrleitungswagen!
Da schaue ich noch mal im Forum Bimmeltröt nach.
Eigentlich ein Modell zum nachbauen.
Viele Grüße Jens!


saxonia  
saxonia
Beiträge: 368
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#114 von saxonia , 24.01.2017 21:18

Hallo Fangemeinde!
Heute gibt es wieder mal was zum zeigen.
Durch das Wetter ,leider wieder nur Schmalkost.
Bild 1+2, aus einem TW Spatenbräu, habe ich zum BW umfunktioniert.





Bild 3+5, der Tatra Fahrleitungswagen hat nun endlich Fenster.



Bild 4, dort wo früher die Mitteleinstiegstür war, auch da wurde ein einzelnes Fenster eingebaut.





Jetzt muss ich nur noch die Fenster putzen.
Nebenbei wurden auch wieder viele Kleinteile verbaut.
Viele Grüße Jens!


saxonia  
saxonia
Beiträge: 368
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#115 von saxonia , 02.02.2017 21:08

Hallo Fangemeinde!
Heute wieder mal ein Bastellebenszeichen.
Wie die meisten Bastelfreunde,warte ich auf den Sommer.
Damit ich endlich wieder auf Balkonien basteln kann.
Dennoch konnte ich in meinen Winterquartier wieder ein Modell fast fertigstellen.









Es fehlt nur noch die Kupplung. Danach kann ich das Modell an die LVB übergeben.
Leider muss ich auch einige Modellbauten verschieben.Dazu fehlen mir noch Teile.
Viel Freude beim ansehen und nachbauen.
Viele grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 368
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#116 von saxonia , 13.02.2017 20:50

Hallo Fangemeinde!
Heute habe ich die neue Freiluftbastelsaison bei mir eröffnet.
Gott sei Dank.
Endlich konnte ich bei viel Sonne und angenehmen Temperaturen wieder in der Balkonwerkstatt hantieren.
Endlich wieder richtiges Licht beim basteln.
Den Anfang habe ich mit dem KSW Spatenbräu gemacht.
Bild 1,das Original


Vorbemerkung zu den Bildern 2-4,
mit TW +BW war ich heute beim Glaser. Die Glaser sind heute leider noch nicht ganz fertig geworden.
Bis auf die drei Mittelscheiben,sind alle anderen Scheiben Einzelanfertigung.

Bild 2,der TW



Bild 3, der Bw



Bild 4,TW+ BW, auch hier wurde heute fleißig gearbeitet.
Das Fahrwerk mit Motor vom TW ist noch in Arbeit, dafür konnte der BW schon mit Metallachsen ausgerüstet werden.



Bild 5, die ganze Bierbahn KSW-Familie.


Viele Grüßpe Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 368
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#117 von saxonia , 23.02.2017 19:07

Hallo Fangemeinde!
Nach dem Besuch in Dresden,habe ich wieder etwas gebastelt.

Bild 1+2,KSW Bierbahn TW+ BW.Beide Teile wurden nun fertig verglast.Mit Inneneinrichtung und Magnetkupplung.




Bild3,der TW mit Motor.Links ist die Kupplungsattrappe. Rechts die Magnetkupplung.
Dafür musste ein neues Loch für die Kupplungshalterung gebohrt werden.
Die Magnetkupplung ist etwas kürzer wie die Attrappe



Bild 4,der BW,das gleiche Spiel nur seitenverkehrt.Für den BW werde ich noch eine Bodenplatte herstellen.
Damit die Fahrgäste keine kalten Füße bekommen.



Bild 5,der BW von vorn mit Magnetkupplung.



Bild 6+7,Beka TW MAN Dresden in blau.Dieses Modell habe ich mir in Dresden auf der Messe gekauft.





Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 368
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#118 von horst-dieter , 23.02.2017 19:20

Hallo Jens, das freut mich ungemein,
dass du meine Teile so verarbeiten konnstest.
Ich verabschiede mich hier schon mal ab Freitag für ca, 6 Wochen.
Wir haben gerade eine Auflösung unseres 2 Fam. hinter uns und haben leider
nur bedingt W-Lan Möglichkeiten.
Viele Grüße an dich und die FAM Kollegen.


Grüße aus Langen Rhein-Main

 
horst-dieter
Beiträge: 1.174
Registriert am: 20.11.2014


RE: Baubericht

#119 von saxonia , 27.02.2017 20:16

Hallo Fangemeinde!
Ich glaub, es geht schon wieder los.
So habe ich heute nach der Arbeit schon wieder eine Bahn geschlachtet.
Einen ET 57. Daraus soll ein TW ATW Cottbus werden.
Das Grundgerüst mit Fahrwerk steht schon mal.

Bild 1,schräg von vorn,rechts.


Bild 2,von der Seite.


Bild 3,von hinten, mit Blick auf das neue Fahrwerk.


Bild 4,schräg von vorn, links


Hier habe ich aber noch sehr viel Arbeit vor mir.
Farbmässig muß ich mir noch etwas einfallen lassen.
Ich habe über diesen ATW fast keine Informationen.
Nebenbei habe ich auch noch einige Kleinarbeiten an anderen Modellen abgearbeitet.
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 368
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#120 von saxonia , 04.03.2017 20:08

Hallo Fangemeinde!
Nach den positiven Meldungen des Wetterberichts, habe ich mir, für heute viel vorgenommen.
Leider hatte der Wetterbericht nicht ganz recht.
Dennoch ist wieder etwas geworden.
So habe ich etwas TW ATW Cottbus gearbeitet.
Das grobe für die Arbeitsplattform ist fertig.
Bild 1+2.




Nun kann ich nur auf noch besseres Wetter hoffen,damit dieses Modell bald eingesetzt werden kann.
Viele Grüße aus Regensburg! Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 368
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#121 von Pikologe , 05.03.2017 13:29

Hi,

gib mir mal ne Wagennummer, ich kann mal was versuchen....


Grüße


Die Deutsche Reichsbahn - sie ist unvergessen!Güter gehören auf die Schiene!

"Kampfaktion Güterwagen"
"Fahren und Bauen"
Wir sind nä"h"mlich vom Bw Gormorgstod !

Berufe mit Zugkraft - bei der Deutschen Reichsbahn

---------------------------------------------------------------------------------
Die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!
www.thueringer-waldbahn.de
www.waldbahn-gotha.de

 
Pikologe
Beiträge: 3.470
Registriert am: 26.06.2010


RE: Baubericht

#122 von saxonia , 06.03.2017 00:33

Hallo Pikologe!
Du hast Post.
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 368
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#123 von saxonia , 12.03.2017 22:56

Hallo Fangemeinde!
Das schöne Wetter ist auch bei uns angekommen.
Also ging es wieder auf die Balkonwerkstatt.
Da man ja am Wochenende nicht viel Lärm machen darf,ging es ET 54 ATW TW+ BW weiter.
Bild 1-3,das ist ein uralter Prefo-Bausatz gewesen,so habe ich die ersten Decals angebracht und neue Fenster eingesetzt,
die neuen Scheiben sind so klar,man sieht sogar die Klebepunkte,da werde ich wahrscheinlich noch eine
Inneneinrichtung bauen.







Bild 4+5,der ATW Cottbus hat nun seine Bodenplatte.





Bild 6,Dachschaden? nein.,die nicht benötigten Löcher wurden verspachtelt und geschliffen.


Bild 7+8,ein Nachtrag zum ebay-Eintrag von mir,so sieht die Orideenbahn von Hamann in Echt aus.





Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 368
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#124 von saxonia , 26.03.2017 21:22

Hallo Fangemeinde!
Auch von mir wieder ein Lebenszeichen.
So,wie die meisten Mitglieder,war auch fleißig am basteln.
Leider gibt es heute keine Strassenbahnbilder.
In der letzten Woche habe ich mich sportlich betätigt. Ich war angeln.
Bei ebay. Habe dabei einen dicken Fisch an Land gezogen.
Bild 1+2,eine ganz seltene Bierbahn der Landskronbrauerei Görlitz.




Bild 3-5,da das Wetter in Regensburg nicht so berauschend war,habe ich mich entschlossen,
mit dem Bau der Strassenbahnanlage zu beginnen.
Der Unterbau ist ein Prak-Tisch.
Der Mittelpunkt wird das Tramdepot werden.
Damit habe ich nun begonnen.






Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 368
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#125 von saxonia , 28.03.2017 21:38

Hallo Fangemeinde!
Heute war es ein fast perfekter Tag.
Im Bastelbereich aber rabenschwarz.
Das Wetter perfekt!
So habe ich mich dem Tramdepot beschäftigt. Leider fehlt ein Teil.
Damit war der Weiterbau für heute Geschichte.
Jetzt muss ich mich erst mal mit dem Faller-Kundendienst in Verbindung setzen.
Aber kein Problem. Ich habe ja genügend Baustellen.
Danach wollte ich einen Roco Düwag GT8 reparieren.
Ich habe zwar sehr viele Ersatzteile da. Doch das benötigte Teil fehlt in meiner Bastelkiste.
So habe ich noch etwas am BW vom Hilfsgerätewagen gearbeitet.
Bild 1,mit neuem Dach.





Bild 2,mit neuer Halling-Magnetkupplung



Bild 3, mit neuen Metallachsen.



Auch am TW habe ich etwas gearbeitet. Zur Zeit bereite ich den TW als Roll-Modell vor,
mit Option später mal mit Motor.
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 368
Registriert am: 26.12.2015


   

Schleifwagen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen