Bilder Upload

RE: ..aus Noch Steigerwald wird Maxdorf

#26 von michi69 , 07.09.2016 20:27

Moin moin, das hast Du sehr gut gemacht. Sieht toll aus. Weiter so . Gruß Michi


Sklave meiner Sammelwut

 
michi69
Beiträge: 252
Registriert am: 28.07.2009


RE: ..aus Noch Steigerwald wird Maxdorf

#27 von aus_Kurhessen , 08.09.2016 14:57

Zitat von Blechgleis im Beitrag #24
... also ist bald Weihnachten
und bis dahin soll die Bahn ja fertig sein.



Hallo Wolfgang,

ist sie denn noch nicht fertig? Sieht wirklich klasse aus.

Gruß
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.265
Registriert am: 10.01.2014


RE: ..aus Noch Steigerwald wird Maxdorf

#28 von Blechgleis , 08.09.2016 15:35

Hallo,
<ist sie denn noch nicht fertig?

Ja, alles ist verkabelt und läuft, auch ist schon die Elektronik für das Blaulicht der Feuerwehr unter der Platte verbaut.
Nur die Minibirnen wurden so heiß das sich die Leiter auf dem Dach verbog,
die muss ich ersetzen durch Leds.

Der Burgberg sieht noch etwas kahl aus, da müssen noch etwas Grün und Tannen hin.
Dann fehlt noch am See ein Steg, Badende und kleine Boote
und einige Preiser im Dorf.
„Sonnenblumen fehlen noch Opa“, sagt der Enkel.

Ab Monatsende gehen hier wieder die Modellbahn-Börsen los,
dann werde ich sicher noch einiges finden.

Gruß aus dem Nahetal, Wolfgang

Edit: Die Trafos werden noch ersetzt durch 6647!


http://ebenstrit.lima-city.de/moba/

 
Blechgleis
Beiträge: 526
Registriert am: 09.04.2010

zuletzt bearbeitet 08.09.2016 | Top

RE: Noch Steigerwald ist jetzt Maximilianau

#29 von Blechgleis , 21.10.2016 20:50

Hallo,
habe mal ein kleines Video gemacht.
Viel Spaß beim ansehen und ein schönes Wochenende.

Gruß aus dem Nahetal, Wolfgang und Max.


http://ebenstrit.lima-city.de/moba/

 
Blechgleis
Beiträge: 526
Registriert am: 09.04.2010


RE: Noch Steigerwald ist jetzt Maximilianau

#30 von Gelöschtes Mitglied , 25.10.2016 19:16

Hallo Max und Wolfgang,

eien sehr nette, schöne Fertiganlage. Danke für euer Video,

habt weiter Spaß,
Ulrich.

zuletzt bearbeitet 25.10.2016 19:17 | Top

RE: Noch Steigerwald ist jetzt Maximilianau

#31 von djcook1 , 06.12.2016 10:01

Hallo Blechgleis...
Ich heisse Markus, bin Jahrgang ´76 und baue seit in paar Tagen auch an einem Steigerwald-Gelände für meinen Sohn (5). Es soll seine erste elektrische Eisenbahn werden.
Momentan bin ich noch am Schienen verlegen. Gerade im Weichenbereich links gibt es viel Luft unter den Weichen und Schienen, da das Gelände doch sehr "wellig" ist.
Wie hast du die Zwischenräume kaschiert? Pappstreifen, Holzplättchen, Styropor?

MfG Markus

 
djcook1
Beiträge: 1
Registriert am: 29.11.2016


RE: Noch Steigerwald ist jetzt Maximilianau

#32 von Blechgleis , 06.12.2016 17:24

Hallo Markus,
das Problem hatte ich auch.

Die Zwischenräume habe ich unterlegt mit kleinen Holzleisten,
so daß ich keinen Knick mehr in den Gleis Übergängen hatte.
Kleine Zwischenräume mit etwas Heißkleber fixiert,
größere, Gleise abgeklebt und mit Modellbaugips an gespachtelt .
Die die Holzleisten dann wieder entfernt und auch dort beigespachtelt.

Kein Gleis ist geschraubt, alle nur mit Heißkleber punktuell unter den Gleiskanten verklebt,
nur so viel das sich nichts mehr verschieben kann.
Heißkleber der überstand habe ich mit einem Bastelmesser entfernt.

Um die Gleise dann Holzleim gepinselt und mit Vogelsand bestreut,
danach mit gut verdünntem Holzleim, mit etwas Spülmittel drin,
den Sand noch mal wenig beträufelt. Das läuft dann auch unter die Schienenkanten,
und verklebt diese.

Gruß aus dem Nahetal, Wolfgang

..nein das ist kein Rost, Schienenkanten sind angemalt.






http://ebenstrit.lima-city.de/moba/

 
Blechgleis
Beiträge: 526
Registriert am: 09.04.2010

zuletzt bearbeitet 06.12.2016 | Top

   

Anlagenrestauration oder "Bin ich denn bescheuert?"
Alter Noch Ecktunnel 308B auf Marktplaats

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen