Bilder Upload

Rokal: Frage zum Aral-Zug

#1 von Flanders , 09.03.2016 22:02

Hallo Forum,
wurde bei dem Aral-Zug ein regulärer Hammer-VW-Bus verwendet? Meines Wissens gab es von Hammer verschiedene Versionen von dem VW-Bus. Es wäre schön, wenn jemand mal ein Foto von dem VW-Bus posten könnte. Danke schon mal!
VG, Frank


ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.326
Registriert am: 02.02.2010


RE: Rokal: Frage zum Aral-Zug

#2 von tischbahn , 10.03.2016 08:24

Hallo Frank,

hier kannst du sehen wie der VW Transporter aussah: http://www.ebay.de/itm/ROKAL-TT-ARAL-ZUG...=p2047675.l2557

Ciao,
Horst

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
tischbahn
Beiträge: 2.238
Registriert am: 23.11.2007


RE: Rokal: Frage zum Aral-Zug

#3 von Flanders , 10.03.2016 21:22

Hallo,
danke für den Link. Anbei ein Foto von meinem VW-Bus. Es gab den Bus meines Wissens mit und ohne eingesetzte Scheiben. Auch gab es Versionen mit altem Aral-Logo auf dem Dach, mit neuem Aral-Logo und ohne Aral-Logo. Haben die Rokal-Mannen wieder alle Versionen verwendet die billig verfügbar waren? Oder gab es nur eine bestimmte Variante die in die Kartons wanderte? Den Aral-Bulli gab es von Hammer ja auch einzeln zu kaufen bzw. wurde er einzeln bei Aral verschenkt. Ich habe meinen Aral-Bulli auf einer Moba-Börse lose gekauft. Jetzt ist mein Aral-Zug komplett. Es sei denn, ich habe eine Version erwischt, die nicht von Rokal verwendet wurde... wer kennt sich aus und kann mit Infos dienen?
VG, Frank



ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.326
Registriert am: 02.02.2010


RE: Rokal: Frage zum Aral-Zug

#4 von pete , 10.03.2016 21:27

Hallo Frank,

für sich betrachtet ist der Hammer-VW gar nicht schlecht, aber in Verbindung mit TT schon arg groß.

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.358
Registriert am: 09.11.2007


RE: Rokal: Frage zum Aral-Zug

#5 von Flanders , 10.03.2016 22:05

Jep! Gewöhnungsbedürftig ist arg geschmeichelt... ist aber nun mal original so... na, ja...


ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.326
Registriert am: 02.02.2010


Hartholt Olie-Zugpackung

#6 von Klein_Elektro_Bahn , 11.03.2016 09:27

Noch viel rarer als die ARAL-Zugpackung von ROKAL ist der weiß/rote Hartholt Olie-Kesselzug ...



Wie es zu der seltsamen "Zusammenarbeit" von ROKAL mit dem niederländischen Brennstoffhändler Hartholt in der Nähe von Deventer kam, ist hier nachzulesen.

Ja, der VW-Bus T1 von Arthur Hammer Lüdenscheid ist im Maßstab 1: 60 eigentlich viel zu groß, sogar für ROKAL-TT (ca. 1:105). Der weiß/rote Hammer-Bus ist mit seitlichem Hartholt Olie-Aufdruck bekannt, ihn gab es aber auch mit zahlreichen anderen Markenaufdrucken (AEG, Union Bier) ...



Viel Spaß beim Schmökern!

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 1.008
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 11.03.2016 | Top

RE: Rokal: Frage zum Aral-Zug

#7 von Klein_Elektro_Bahn , 11.03.2016 11:36

Hallo Frank,

hier ein Auszug aus einem der "neuen" ROKAL-Kataloge (Nr. 21/D bis 25/D) vom Lobberland e.V. ...



Hast Du diese Kataloge etwa noch nicht? Dann solltest Du das schnell ändern!

Das Wertvolle an dieser Zugpackung ist übrigens nicht der ROKAL-Zug oder der ARAL-Transporter von Hammer, sondern allein der Kunststoffblister, also die Einlage im Karton mit der Aufnahme für den VW-Transporter auf einem vierachsigen Niederbordwagen ...

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 1.008
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 11.03.2016 | Top

RE: Rokal: Frage zum Aral-Zug

#8 von tischbahn , 11.03.2016 13:01

Hallo zusammen,

eine solche, inhaltlich nicht komplette Packung, ging erst vor wenigen Tagen durch die Bucht. Ich glaube, das Ergebnis hat nicht nur den VK überrascht

Gruß,
Horst

 
tischbahn
Beiträge: 2.238
Registriert am: 23.11.2007


RE: Rokal: Frage zum Aral-Zug *VW T1 AEG Lavamat*

#9 von *3029* , 11.03.2016 19:27

Hallo zusammen,

und so schaut der G 301/00301 beladen mit dem Hammer 1:60 VW T1 Bus "AEG Lavamat" aus ...





Die Räder des VW können die Ladefläche nicht berühren, stehen eingequetscht zwischen den Bordwänden
des Niederbordwagens in der Luft weil das Auto zu breit ist.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.479
Registriert am: 24.04.2012


RE: Rokal: Frage zum Aral-Zug *VW T1 AEG Lavamat*

#10 von Klein_Elektro_Bahn , 11.03.2016 21:11

Hallo Hermann,

... und mit hintendran einem sechsachsigen Tiefladerwagen und AEG-Transformator als Ladung erhälst Du damit einen raren "AEG-Zug".

Einen weiß/roten "ESSO-Zug" besitze ich ebenfalls! Diese Sache lässt sich beliebig "weiterspinnen", bspw. mit einem Hammer-Bus mit Milch-Werbung und zwei umgelabelten blauen Kesselwagen mit Milch-Aufdruck ...



K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 1.008
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 11.03.2016 | Top

RE: Rokal: Frage zum Aral-Zug *VW T1 AEG Lavamat*

#11 von *3029* , 11.03.2016 22:28

Hallo K_E_B,

eine gute Idee mit dem "AEG-Zug", greife ich gerne auf.

An dem "Esso-Zug" könnte ich Gefallen finden,
werde wohl mal nach den entsprechenden VW's Ausschau halten.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.479
Registriert am: 24.04.2012


Rokal: Aral-Zugpackung

#12 von Klein_Elektro_Bahn , 11.12.2017 07:35


[Foto: Andreas Hohmuth, Bielefeld]


Übrigens: Diese ARAL-Zugpackung erzielte gestern in einer eBay-Auktion den stolzen Verkaufspreis von 277 Euro ...

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 1.008
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 11.12.2017 | Top

   

Die TT-Holzmodelle von Piet Kessels
ROKAL: Schaffner Willi als Brosche?!

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen