Bilder Upload

Kleines Liliput-Rätsel...

#1 von Herr Mertens , 26.05.2009 14:10

2 Ebay-Käufe. Was stimmt hier nicht?



Und gemeint ist jetzt nicht der Katzenbuckel des linken Wagens oder der unterschiedliche Verblichen- und gilbtheitsgrad der Schiebebilder.

:

Wenn jemand die Artikelnummer des Wagens kennen sollte, würde ich mich natürlich sehr freuen.

Schönen Gruß

Hans-Christian


 
Herr Mertens
Beiträge: 771
Registriert am: 14.06.2007


Hoechst(e) Eisenbahn

#2 von Charles , 26.05.2009 14:38

Hallo Hans-Christian,

die Art. Nr. für den Wagen mit blauen Logos war 205C (1964), der rechte Wagen hat Märklin Kupplungen mit Vorentkupplung (von einem Bausatzwagen).

Waren die Behälter nicht nur für Lebensmittel gedacht ? Zumindest gab es den Wagen auch als ÖBB Molkereiversion und als schweizer Feldschlösschenvariante.

Das Hoechst Logo in grün kenne ich nicht. Aber vielleicht hat ja auch die Hoechst Kantine eine Wagenladung "grie Sooß" bestellt.


Grüße aus dem Odenwald

Charles

Linktipp : Glasers Annalen (Techn. Eisenbahnzeitschrift) als PDF Download : http://tinyurl.com/yampsnk7

 
Charles
Beiträge: 3.601
Registriert am: 31.03.2009


Rüchtüch...

#3 von Herr Mertens , 26.05.2009 14:50

Hallo Charles, das ging aber schnell

Du hast antürlich vollkommen recht, es ist die Kupplung.



Der Vorbesitzer hat mit Akribie eine Bausatz-Kupplung (Splint) drunter gebaut und perfekt justiert.



Der andere Wagen ist einfach sonnengegilbt, außerdem stinkt er nach Rauch, daher wohl das Grün statt Blau

Eigentlich dachte ich, in den Lebensmittelbehältern war Hustensaftgeschmacksstoff oder Dragiermittel für die Rotfabriker. Aber daß mit der Grie Sooß ist plausibler.

Schönen Gruß un immä ufbasse

Hans-Christian


 
Herr Mertens
Beiträge: 771
Registriert am: 14.06.2007


RE: Kleines Liliput-Rätsel...

#4 von musiker , 29.05.2009 15:33

Bitte mal den Boden dieser beiden Waggons betrachten:

Steht da wirklich Liliput drauf - oder gar Buco oder Mecanic?

Liliput - Waggons (H0) wurden auch für diese Firmen gebaut - an Buco wurde meist in Teilen geliefert und erst dort zusammengebaut, wobei die Buco Waggons durchwegs mit Märklin Kupplung ausgestattet wurden.

lg
musiker


www.bahnmuseum.at Österreichs Modellbahngeschichte!

 
musiker
Beiträge: 198
Registriert am: 13.01.2009


RE: Kleines Liliput-Rätsel...

#5 von Herr Mertens , 29.05.2009 15:55

Hallo Musiker,

vielen Dank für den interessanten Hinweis.

Auf meinem Wagen steht allerdings tatsächlich Liliput, aber der ist eh etwas verbastelt. Die Feder ist mit rotem Lack (!) am Fahrzeugboden festgeklebt.

Schönen Gruß

Hans-Christian


 
Herr Mertens
Beiträge: 771
Registriert am: 14.06.2007


Buco

#6 von Charles , 29.05.2009 16:53

Hallo,

schön, daß jemand die Firma Buco erwähnt. Der Firmengründer, Herr Bucherer war vor dem 1. Weltkrieg Mustermacher bei Märklin.

Bei seiner H0 Fertigung griff sein Sohn nicht nur auf Liliput sondern auch auf Trix Modelle zurück. Die Ae 4/7, die er vertrieb, landete aus Geldmangel später bei HAG.

Hier zwei Links :

http://www.amiba.ch/images/Buco.pdf

http://www.schweizerische-spielzeugeisen...Geschichte.html

Das uralte Liliputmodell dürfte für die Zusammenarbeit mit Buco denn doch zu jung sein. Auch kenne ich keine Bucowagen mit dem patentiertem Märklin Vorentkupplungsbügel und der fragliche Wagen von Hans-Christian hat zumindest einseitig eine Kupplungsbügelbefestigung mit Drahtsplint wie sie m.W. nur bei den Märklin Bausatzwagen verwendet wurde.

Schon erstaunlich daß man bei Amiba noch im Jahr 2006 Halbwerkzeuge aus dem Buco Erbe übernehmen konnte.


Grüße aus dem Odenwald

Charles

Linktipp : Glasers Annalen (Techn. Eisenbahnzeitschrift) als PDF Download : http://tinyurl.com/yampsnk7

 
Charles
Beiträge: 3.601
Registriert am: 31.03.2009


RE: Buco

#7 von E-94 068 , 12.09.2012 19:22

Keine Mecanic und Buco auf neukonstruktionen nach 1956. Nie echte Märklin-kupplung auf Liliput,Mecanic,Buco. Nur Hag verwendete sich von echte Märklin-Kupplung. Grüsse E-94

E-94 068  
E-94 068
Beiträge: 35
Registriert am: 04.04.2012


   

Alt - Liliput E94
Unterschiedlich große Räder an Liliput 62 003

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen