Bilder Upload

GFN Fleischmann 1160 DSG Speisewagen Rohling

#1 von mitropa , 27.01.2016 22:13

Hallo Fleischmänner u. -Frauen,

habe in meinem Fundus folgende einfarbige nicht lackierte Kunststoff-Gehäuse des DSG Speisewagens 1160. Was hab ich hier?
Handelt es sich um Teile eines Bausatzes? Aber warum unlackiert?
Über sachdienliche Hinweise freue ich mich.
Ob der Karton dazugehört kann ich auch nicht sagen. Kam so jedenfalls eingewickelt in diesem Karton zu mir.





unten im Karton ist ein weiteres Gehäuse eingewickelt!



So long

Axel


mitropa  
mitropa
Beiträge: 512
Registriert am: 17.12.2010

zuletzt bearbeitet 29.01.2016 | Top

RE: GFN Fleischmann 1160 DSG Speisewagen Bausatz Oder?

#2 von *3029* , 27.01.2016 23:19

Hallo Axel,

in diese Art Kartons (gab es in verschiedenen Längen) aus hellgrauer Pappe mit Stülpdeckel wurden Ersatzteile
oder von Werk zurückgesandte Reparaturen verpackt.
Auch das Seidenpapier spricht für original GFN.

Bei der Karosse handelt es sich unzweifelhaft um einen Rohling, mitunter als Ersatzteil zu bekommen,
hat mit den Bausätzen nichts zu tun.

Ich hoffe, dass ich ein wenig Licht ins Dunkel bringen konnte ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.577
Registriert am: 24.04.2012


RE: GFN Fleischmann 1160 DSG Speisewagen Bausatz Oder?

#3 von ricard , 28.01.2016 12:55

Man konnte also von Fleischmann als Ersatzteil unbemalte Teile kaufen? Man kann sich fragen, warum? Als Ersatzteil, also fur Reparatur, wollte wohl die meisten Kunden bemalte und dekalierte Teilen bekommen, um beschädigte Fahrzeuge schnell im Originalzustand zu bringen.


ricard  
ricard
Beiträge: 103
Registriert am: 03.12.2009


RE: GFN Fleischmann 1160 DSG Speisewagen Bausatz Oder?

#4 von *3029* , 28.01.2016 14:12

Hallo,

Fleischmann hat zu früheren Zeiten generell sehr grosszügig bemessene Stückzahlen produziert,
die übergrossen Lagerbestände waren auch ein Grund für die Probleme, die zum Verkauf der Firma
an die "Modellbahn-Holding" geführt haben ...

Zu den "guten Zeiten" hatte das natürlich den Vorteil die eingehenden Aufträge zügig auszuführen,
selbst in der Vorweihnachtszeit war GFN weitestgehend lieferbereit ...

Zurück zu den Roh-Gehäusen:

Die gespritzten Chargen an Kunststoffteilen z.B. Wagenaufbauten (Gehäuse) wurden als Rohlinge
(Halbfertigware) gelagert und je nach Bedarf gewisse Mengen davon fertiggestellt,
sodass es i.d.R. kein Problem darstellte an so etwas heranzukommen.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.577
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 28.01.2016 | Top

RE: GFN Fleischmann 1160 DSG Speisewagen Bausatz Oder?

#5 von mitropa , 31.01.2016 16:10

Hallo Hermann,

vielen Dank für Deine ausführlichen Erläuterungen. Jetzt kann ich Beide richtig verzetteln und mein großer Ersatzteilbestand hat zwei Fragezeichen weniger. Vor allen das der Karton mit hoher Wahrscheinlichkeit dazu gehört.

Ich habe Euch noch als Ergänzung mal einen aufgeschnitten, damit Ihr auf den durchgefärbten Rohling schauen könnt.





So long

Axel


mitropa  
mitropa
Beiträge: 512
Registriert am: 17.12.2010


   

RE: Die AMT Streamliner für Fleischmann
der Touropa-Wagen 1509 (5115)

Xobor Ein eigenes Forum erstellen