Bilder Upload

Durchfahrtbreite Märklin Fischbauchbrücke 2503

#1 von joha30 , 19.01.2016 19:18

Eine Frage an die Spur-1-Experten.
Kann mir jemand sagen wie breit die Märklin-Brücke 2503 in Spur 1 ist? Also die Durchfahrtbreite, die innere Weite, interessiert mich. Der Hintergrund: Ich habe eine Lok, die ist so breit, dass sie nicht über die weiße Bogenbrücke 2502 fahren kann.
Gibt es von der 2503 verschiedene Breiten? Woran kann man das ggf. unterscheiden?

Zur Gedächtnisstütze eine Google-Suche damit ich keine fremden Bilder verlinken muss.
https://www.google.de/search?q=m%C3%A4rk...=1320&bih=70077


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 2.004
Registriert am: 11.02.2013


RE: Durchfahrtbreite Märklin Fischbauchbrücke 2503

#2 von crisu , 14.02.2016 19:32

Hallo guten Abend joha30.
Also, ich habe eine Fischbauchbrücke alte Ausführung mit durchbrochenen Mittelteil und schmaleren Auffahrten mit Eckpfeiler. und die hat ein Innenmass von genau 150mm. Bauzeit 1909 - 1926
Die Lok sollte daher nicht breiter wie 130mm sein, sonst wirts eng evt durch wackeln Lok u.s.w.

Die spätere Fischbauchbrücke ist etwas einfacher gehalten und hat diese oben genannten Sachen nicht ! Die Breite ist aber gleich geblieben. Bauzeit ca.1927 - 1934.

Anm. Die weiße Bogenbrücke hat bei mir nur ein Innenmass von genau 130mm.

Mfg.

crisu  
crisu
Beiträge: 6
Registriert am: 21.04.2013


RE: Durchfahrtbreite Märklin Fischbauchbrücke 2503

#3 von joha30 , 14.02.2016 20:37

Danke. Das deckt sich mit einer Auskunft von ebay, da waren es 14,5 cm. Meine braune CE - die breite Ausführung - geht eben nicht durch die 130 mm. Da ist also die Fischbauchbrücke doch die bessere Option, auch wenn es sicher knapp werden dürfte.


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 2.004
Registriert am: 11.02.2013


   

Märklin TK66/12921
Märklin Uhrwerklok mit pneumatischer Steuerung

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen