Bilder Upload

Startset

#1 von saxonia , 07.01.2016 20:44

Hallo Eheimer!
Eine Fachfrage an die Insider.
Auf meiner geplanten Modellstrabaanlage soll auch Busverkehr stattfinden.
Bei ebay werden komplette Startsets von Eheim angeboten.
Ist ein Preis von 159 Euro real und angemessen?
Vielen Dank!
Viele Grüße! Jens


saxonia  
saxonia
Beiträge: 388
Registriert am: 26.12.2015


RE: Startset

#2 von trolleyriker , 07.01.2016 23:25

Hallo Jens,

als Erstes solltest Du Dich entscheiden, welches System Du bevorzugst. Das ältere mit den Rollenstromabnehmern, oder das mit den Schleifschuhen.

Für ein neues / neuwertiges Brawa Set mit einem Zweiachser Bus plus Anhänger ist der Preis m.E. angemessen. Der Gliederbus kann auch ein wenig teurer sein.

Falls Du ein älteres Set kaufen willst, solltest Du unbedingt darauf achten, dass Bus und Anhänger nicht verzogen sind und dass der Dachhalter für die Stromabnehmer noch vorhanden bzw. in Ordnung ist (schwierige Ersatzteilbeschaffung). Weitere "Knackpunkte": Anhängerkupplung und Stromversorgung für den Anhänger.

Begehrt und teurer sind die älteren Dreiachser mit Gepäckanhänger in neuwertigem Zustand (bei diesen Bussen fehlt oft die Stoßstange...).

Ich habe den Eindruck, dass die Preise (nach einem spürbaren Rückgang) für gutes Material derzeit wieder anziehen. Zweite und dritte Wahl gibt es oft weit unter € 150,-.

Gruß,

Peter

trolleyriker  
trolleyriker
Beiträge: 70
Registriert am: 28.12.2011


RE: Startset

#3 von saxonia , 08.01.2016 16:18

Hallo Peter!
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Das es zwei Systeme gibt,habe ich nicht gewusst.
Welches dieser beiden Systeme ist empfehlenswert in punkto sicherer Betrieb? Schleifschuh oder Rollenstromabnehmer?
Ich bin da absoluter Neuling.
In den vergangenen Jahren, bei der kleinen Bahn ganz groß,war immer eine kleine feine Anlage mit Eheim-Bussen ausgestellt.
Mit echten Oberleitungsbetrieb.
Das hat mich sehr fasziniert. Deswegen habe ich auch den Bau der Modellstaba-Anlage etwas verschoben.
Auch wenn es nur eine kleine Busrunde ist,möchte ich so etwas mit einbauen.
Viele Grüße aus Regensburg! Jens


saxonia  
saxonia
Beiträge: 388
Registriert am: 26.12.2015


RE: Startset

#4 von norbi26 , 08.01.2016 21:46

Hallo Jens,

habe auf meiner Anlage einen Eheim laufen mit Rollenstromabnehmer
funktioniert hervorragend. Zu Schleifschuh leider keine Erfahrung aber ich würde Rollen bevorzugen
tu ich ja schon LACH


grüße vom bodensee norbi26

Norbert

norbi26  
norbi26
Beiträge: 528
Registriert am: 16.12.2013


RE: Startset

#5 von trolleyriker , 09.01.2016 14:03

Hallo Norbert, hallo Jens,

reizvoller finde auch ich das System mit den Rollenstromabnehmern. Bei sorgfältigem Aufbau sind beide Systeme funktionssicher.

Jens - in Deinem Fall kommt es darauf an, wieviel Platz Dir zur Verfügung steht und wie sich ein System bei Dir harmonisch und zeitgerecht einbinden lässt. Das System mit den Schleifschuhen ist bezüglich der Masten und der Oberleitung filigraner und eignet sich für eine kleine Busrunde wahrscheinlich besser.

Gruß,

Peter

trolleyriker  
trolleyriker
Beiträge: 70
Registriert am: 28.12.2011


RE: Startset

#6 von *3029* , 09.01.2016 19:55

Hallo zusammen,

Jens,

dies ist das Eheim Startset mit dem Henschel 3-Achser Bus mit Gepäckanhänger (Rollenstromabnehmer).

Bei dem Bus gibt es noch die Unterscheidung zwischen Frontglühbirnen (diese ältere Ausf.) und Plastiklichtleiter.



Die massiven Metallplatten können an die Fahrleitungsmasten geschraubt werden wenn keine stationäre Anlage
geplant ist und nur zeitweise mit dem Bus gespielt wird.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.191
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 09.01.2016 | Top

RE: Startset

#7 von *3029* , 09.01.2016 20:08

Eheim Startset mit dem Henschel Gelenkbus mit Schleifschuh-Stromabnehmern und filigranen Masten.


 
*3029*
Beiträge: 7.191
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 09.01.2016 | Top

RE: Startset

#8 von *3029* , 09.01.2016 20:17

Eheim Busgespann 2-Achser Motorwagen (Frontglühbirnen) mit Anhänger (Rollenstromabnehmer).
Der Bus/Anh. ist nicht verzogen.


 
*3029*
Beiträge: 7.191
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 09.01.2016 | Top

   

wahre Schätze
Gogtram

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen