Bilder Upload

Kennt jemand diese Lok?

#1 von Joco , 16.12.2015 18:07

Hallo liebe Modellbahnexperten,
Kann mir jemand Informationen zu dieser Lok geben?

Ich würde gerne ein paar Fotos hochladen, aber wie geht das?
Liebe Grüße
Joco

Joco  
Joco
Beiträge: 3
Registriert am: 08.12.2015


RE: Kennt jemand diese Lok?

#2 von Siki , 16.12.2015 18:14

Fotos am besten hochladen mit picr.de

Lg Simon

Siki  
Siki
Beiträge: 434
Registriert am: 27.04.2015


RE: Kennt jemand diese Lok?

#3 von Joco , 16.12.2015 18:22

Vielen Dank Simon

Hier sind ein paar Fotos von der Lok. Die Nummer der Lok lautet 2663. Sonst gibt es keine Angaben.








Bin für jede Info sehr dankbar.
Viele Grüße
Joco

Joco  
Joco
Beiträge: 3
Registriert am: 08.12.2015

zuletzt bearbeitet 16.12.2015 | Top

RE: Kennt jemand diese Lok?

#4 von ElwoodJayBlues , 16.12.2015 23:03

Es handelt sich um ein Modell nach englischem Vorbild.

Gruß,

Felix


Warte, warte nur ein Weilchen....

 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 3.030
Registriert am: 10.07.2011


RE: Kennt jemand diese Lok?

#5 von FRANK , 16.12.2015 23:17

Mit Uhrwerkantrieb,
Gruß Frank.

FRANK  
FRANK
Beiträge: 186
Registriert am: 04.09.2009


RE: Kennt jemand diese Lok?

#6 von Nichtraucher , 16.12.2015 23:25

Eine 1B wenn ich nicht irre....

Gruß Willy

 
Nichtraucher
Beiträge: 649
Registriert am: 24.08.2010

zuletzt bearbeitet 16.12.2015 | Top

RE: Kennt jemand diese Lok?

#7 von Sammelwahn , 16.12.2015 23:35

Und aus Metall.

Gruß
Arne

Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.212
Registriert am: 30.03.2010


RE: Kennt jemand diese Lok?

#8 von joha30 , 17.12.2015 00:45

Sie ist gebraucht und grün.


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 2.189
Registriert am: 11.02.2013


RE: Kennt jemand diese Lok?

#9 von Udo , 17.12.2015 01:56

Frank, bist du sicher, dass das eine Uhrwerklok ist ? Joco hat sie unter "Dampfloks" eingestellt.

 
Udo
Beiträge: 3.794
Registriert am: 10.02.2014

zuletzt bearbeitet 17.12.2015 | Top

RE: Kennt jemand diese Lok?

#10 von Blech , 17.12.2015 07:49

Nun sage mal einer,
hier wären keine netten Leute!
Grinsend
Blech

Blech  
Blech
Beiträge: 12.081
Registriert am: 28.04.2010


RE: Kennt jemand diese Lok?

#11 von gote , 17.12.2015 08:48

...und die geballte Ahnung haben die.
Da wäre ich nie darauf gekommen.
Frank

gote  
gote
Beiträge: 1.855
Registriert am: 23.06.2012


RE: Kennt jemand diese Lok?

#12 von Hardy55 , 17.12.2015 09:09

Zum ordnungsgemässen Gebrauch benötigt man einen Schlüssel,
besser aber 2, falls man einen verlegt hat.

Gruss Hardy

Hardy55  
Hardy55
Beiträge: 735
Registriert am: 03.10.2014

zuletzt bearbeitet 17.12.2015 | Top

RE: Kennt jemand diese Lok?

#13 von pete , 17.12.2015 09:45

Hallo Joco,

lass dich nicht verscheissern, aber bring vielleicht noch ein paar Infos! Größe, Spurweite, ... du siehst ja, dei Leute wüssten schon was zu sagen

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.396
Registriert am: 09.11.2007


RE: Kennt jemand diese Lok?

#14 von Nichtraucher , 17.12.2015 09:49

Der Originalschlüssel ist für eine einwandfreie Funktion unbedingt erforderlich....

Willy

 
Nichtraucher
Beiträge: 649
Registriert am: 24.08.2010


RE: Kennt jemand diese Lok?

#15 von joha30 , 17.12.2015 11:15

Das Runde sind die Räder. Wenn man richtig zwischen den Rundnippeln mißt, dann findet man die Spurweite raus. Die Spurweite ist so eine Art Körbchengröße der Eisenbahnfans und sie hat mindestens die gleiche Bedeutung im Leben der Fans, wenn nicht sogar eine höhere.


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 2.189
Registriert am: 11.02.2013


RE: Kennt jemand diese Lok?

#16 von Udo , 17.12.2015 11:34

Weil der Joco seine vorgestellte Lok in dem Bereich "Dampflokomotive" erwähnt hat: Kann es sein, dass das Uhrwerk der Lok mit Dampf aufgezogen wird ? Wäre eine hochinteressante Variante und würde im Endeffekt bedeuten, dass die Uhrwerklok sagenhaft lange ihre Runden zieht.

 
Udo
Beiträge: 3.794
Registriert am: 10.02.2014


RE: Kennt jemand diese Lok?

#17 von adebar , 17.12.2015 12:04

Hallo Joco,

ich vermute es handelt sich um eine Bing Lok Spur 0.

Bing Lokomotiven Englische Uhrwerkdampflokomotive 2B, 3-achsig

Hersteller: Bing
Spielzeugarten: Eisenbahn Lokomotiven
Artikel-Nr.: 4710
Baujahr: 1926-1927
Spur/Maßstab: 0
Größe: (LxBxH) 39
Ergebnisse: E Z2 353,00 2009

Beschreibung:
Englische Uhrwerkdampflokomotive 2B; 3-achsig; "George the fifth", schwarz chromlithografiert, vor- und rückwärtsfahrend, Bremse mit Hand- und Gleisschaltung, Kuppel- und Galeriestangen, Radkästen, Tender "1012"

Gruß
Gerd



Wer auf die Schnelle etwas macht,
macht auch schnell etwas verkehrt!

 
adebar
Beiträge: 89
Registriert am: 17.03.2014


RE: Kennt jemand diese Lok?

#18 von Blech , 17.12.2015 12:09

Ich glaubs nicht!
Der Adebar bringts auf den Weg!
Also ist diesmal das Baby von Bing.
Schade eigentlich, dass die Schau vorbei ist.
Denn ich habe manchmal herzlich gelacht über eure Formulierungen.
Schöne Zeit den Herren!
Blech

Blech  
Blech
Beiträge: 12.081
Registriert am: 28.04.2010


RE: Kennt jemand diese Lok?

#19 von ElwoodJayBlues , 17.12.2015 12:22

Schade, ich hatte gehofft, daß es diesmal funktioniert.
Aber einer haut es dann halt doch raus.

Dann ist der Weg zu Ebay ja nun frei.


Warte, warte nur ein Weilchen....

 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 3.030
Registriert am: 10.07.2011


RE: Kennt jemand diese Lok?

#20 von Udo , 17.12.2015 12:45

Hallo,

der Gerd (Adebar) hat das mutmaßlich nur aufgeklärt, damit er die Möglichkeit hat, diese Lok bei eBay zu erwerben. Also, in den nächsten Tagen aufpassen, was da so alles von BING angeboten wird.

Und von Joco werden wir nie wieder etwas hören. Er hat ja jetzt das Wissen abgefragt.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.794
Registriert am: 10.02.2014

zuletzt bearbeitet 17.12.2015 | Top

RE: Kennt jemand diese Lok?

#21 von joha30 , 17.12.2015 13:22

Unser Adebar hat so eine schöne Fußzeile und diese hat sich leider bewahrheitet.
Schade, ich hatte ja noch sooooo viele Ideen.


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 2.189
Registriert am: 11.02.2013


RE: Kennt jemand diese Lok?

#22 von pete , 17.12.2015 14:35

und dann wird wieder auf das Verhalten gegenüber Neulingen geschimpft ...


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.396
Registriert am: 09.11.2007


RE: Kennt jemand diese Lok?

#23 von Hardy55 , 17.12.2015 14:56

Hallo Leute,

man könnte ja die Ebayauktion hier mit dranhängen, und damit eine Art
Musterabfragefred statuieren.. :-)


Gruss Hardy

Hardy55  
Hardy55
Beiträge: 735
Registriert am: 03.10.2014


RE: Kennt jemand diese Lok?

#24 von adebar , 17.12.2015 14:58

ich bin begeistert von manchen hochintelligenten Komentaren.
Eigentlich war ich der Meinung das Forum dient auch dazu
Anderen zu helfen und nicht sie zu veräppeln.
Scheint so als hätte ich mich geirrt.

Gruß
adebar



Wer auf die Schnelle etwas macht,
macht auch schnell etwas verkehrt!

 
adebar
Beiträge: 89
Registriert am: 17.03.2014


RE: Kennt jemand diese Lok?

#25 von joha30 , 17.12.2015 15:25

Adebar, sei nicht traurig. Das hier hat alles Vorgeschichten und wir Tinplategroßbahner sind halt ein lustiges Völkchen mit eigenen Regeln. Da wir alle als Lehrlich nach grünem Getriebesand losgeschickt worden sind und die Bedienungserlaubnis für die Fettpresse oder den Lötkolben vorzeigen sollten, dürfen wir das im fortgeschrittenen Alter auch.


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 2.189
Registriert am: 11.02.2013


   

meine gesammelten Fleischmänner
Wilesco D20(?) Kessel geplatzt. Reparaturmöglichkeit?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen