Bilder Upload

RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#151 von Redwest , 31.12.2017 10:09

Moin,
hier werde ich Gleise der 52xx Serie einbauen,
dazu muss ich allerdings noch die
Gleistrasse etwas verbreitern-und kein Baumarkt hat offen.


Grüssle-Peter

 
Redwest
Beiträge: 1.989
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#152 von claus , 31.12.2017 11:26

Zitat von Redwest im Beitrag #151

-und kein Baumarkt hat offen.





Moin Peter,

soon shit aber auch, nicht mal für ein paar Lebensmittel...

Hier mal zum direkten Vergleich mit dem vorherigen Zustand. Somit wirst du den inneren Kreis auf 5200 umbauen (?)

Zitat von Redwest im Beitrag #150
werde ich diesen Streckenabschnitt mit Schienen der 52xx Serie umbauen.




Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 14.157
Registriert am: 30.05.2007


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#153 von Redwest , 31.12.2017 12:41

Hallo Claus,
Jooo, ist besser für den Challenger.


Grüssle-Peter

 
Redwest
Beiträge: 1.989
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#154 von Redwest , 04.01.2018 15:27

aktuelle Stand,
und ein paar Neuzugänge-
die V200 ist alter Bestand



Grüssle-Peter

 
Redwest
Beiträge: 1.989
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#155 von Redwest , 04.01.2018 15:45

Der erste Wagen ist ein eigenbau,
Aufbau von Kleinbahn,
der untere Teil war ein
Märklin 4022(grüner Schnellzugwagen)
Fahrgestell auseinander gesägt,
Mit einer Metallplatte verstärkt, Zusammen geklebt, Aufbau drauf geklebt, fertig.


Grüssle-Peter

 
Redwest
Beiträge: 1.989
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#156 von Redwest , 14.01.2018 10:06

Die ersten Meter OL sind gelegt,
und der Gleisumbau geht auch so ganz langsam voran,
vielleicht werde ich im inneren Kreis die "S" Kurve weglassen,
der Challenger durchläuft die Kurve ,aber es sieht
optisch nicht so gut aus.





Grüssle-Peter

 
Redwest
Beiträge: 1.989
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#157 von Redwest , 20.01.2018 10:27

das grobe ist fertig,
musste allerdings mit Zwischenstücke arbeiten,was ich gar nicht mag.



Grüssle-Peter

 
Redwest
Beiträge: 1.989
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#158 von Redwest , 21.01.2018 08:51

jetzt läuft der Challenger durch die S-Kurve



Grüssle-Peter

 
Redwest
Beiträge: 1.989
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#159 von Blechfan , 21.01.2018 10:26

Moin Peter,

eine tolle Anlage hast Du Dir aufgebaut.

Und mal "eben" die Landschaft für einen Neuzugang angepasst. Mögen noch weitere Neuzugänge auf Dich zukommen und damit neue Gestaltungsmöglichkeiten

Es sieht jedenfalls klasse aus, insbesondere wenn der Challenger durch die Schneelandschaft "schnauft"

Beste Grüße
Ingo


Beste Grüße, Ingo

Märklin H0 Blech+Guß der 30er-50er, etwas Spur Z "Amerika" (Casey Jones)

Im Bau: Märklin H0 Anlage, Hauptthema 30er/50er Jahre

 
Blechfan
Beiträge: 133
Registriert am: 28.12.2017


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#160 von Redwest , 21.01.2018 11:07

Hallo Ingo,
es kommen schon noch zugänge,
aber keine mehr in der grösse des Challenger.
Musste an jeder Ecke veränderungen vornehmen,
und hinten noch eine ausweichstrecke einbauen.


Grüssle-Peter

 
Redwest
Beiträge: 1.989
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#161 von WINKI , 21.01.2018 11:21

Moin Peter,

Aber hat doch gut geklappt. Die Lokomotive ist auch nicht gerade ein Winzling. 😉
Auf alle Fälle macht der Challenger etwas her.

Viele Grüße Udo


Märklin H0 MOBAGEBIRGE
Die 3 Burgenbahn
Schotterwerksbahn
www.udo-maerklin-metallgleis.de

 
WINKI
Beiträge: 258
Registriert am: 20.07.2017


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#162 von Redwest , 21.01.2018 11:50

Udo,
Der macht schon was her,
aber für den Challenger brauchts ne grosse Anlage.
Mit dem Modellgleis wäre es besser geworden.
Und die Anlage 2m länger hätte auch nicht geschadet.


Grüssle-Peter

 
Redwest
Beiträge: 1.989
Registriert am: 11.09.2012


   

Märklin Gleisplanbuch 0350 Anlage 17
Frage zu Raucheinsatzfarben

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen