Bilder Upload

Derzeitige Nostalgieanlage der Bergischen Eisenbahnfreunde

#1 von raily , 07.06.2007 17:58

Hallo zusammen,

bei unserem diesjährigen Besuch auf den "Dieringhausener Modellbahntagen" stellten die Wipperfürther ihr Modulanlagenkonzept vor,
auch hatten sie ihre Märklin-Nostalgieanlage mitgebracht (da schlug das Herz des Nostalgikers etwas schneller), noch mit den alten Schienen, die den Mittelleiter noch als durchgehende Schiene hatten und die alten Modelle, die fast alle restauriert sind, aber seht selbst:









Viele Grüße,
Dieter.


Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.

 
raily
Beiträge: 3.415
Registriert am: 30.05.2007


RE: Derzeitige Nostalgieanlage der Bergischen Eisenbahnfreunde

#2 von Heinz-Dieter Papenberg , 07.06.2007 18:12

Hallo Dieter,

ja da lacht das Herz eines alten Nostalgikers. Ich wollte auch dahin habe es aber leider vergessen und ich muß sagen ich habe einiges verpasst.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.857
Registriert am: 28.05.2007


RE: Derzeitige Nostalgieanlage der Bergischen Eisenbahnfreunde

#3 von raily , 07.06.2007 18:34

Hallo zusammen,

da habe ich noch schnell auch die beiden letzten Fotos von der Nostalgieanlage ausgekramt, einmal eine Detailszene am Lokschuppen mit diesen wunderschönen, finde ich, Schotterwagen und einmal der Versuch eines leichten Überblicks:





Insgesamt ist noch dazu zu sagen, daß alle Modelle vom Verein selbst restauriert wurden, so auch die üblichen Probleme mit Zinkpest und fehlender Farbe fachmännisch beseitigt wurden.

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.

 
raily
Beiträge: 3.415
Registriert am: 30.05.2007


   

Ein wenig Altmetall :-)
346/J3 oder 4011, welche Version?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen