Bilder Upload

Eine 1340 New York Central

#1 von Phil24 , 29.11.2015 14:15

Heute kann besser (obwohl nicht perfekt) sein als früher...
Ich hatte eine schwarze Baldwin in traurigem Zustand:










^ Eine Besonderheit, drei Stempel !

Philippe

Phil24  
Phil24
Beiträge: 467
Registriert am: 21.04.2014


RE: Eine 1340 New York Central

#2 von 01 220 , 29.11.2015 14:35

Hallo Philippe,
das ist ja wieder eine Nummer für sich.
Ganz großartig! Die Buchstaben als Abziehbilder und die Linien frei Hand? Respekt, mein Bester!

Gruß
Thomas

01 220  
01 220
Beiträge: 56
Registriert am: 21.10.2011


RE: Eine 1340 New York Central

#3 von Phil24 , 29.11.2015 14:47

Danke Thomas, die grau & weisse Linien sind eine Mischung von Decals & Handarbeit. Ich werde die rechte Seite noch verbessern (die oberste weisse und die untere linke Linien zum Beispiel sind nicht wirklich gerade).

Phil

Phil24  
Phil24
Beiträge: 467
Registriert am: 21.04.2014

zuletzt bearbeitet 29.11.2015 | Top

RE: Eine 1340 New York Central

#4 von Redfox1959 , 29.11.2015 17:27

Hallo Philippe

Da hast Du ja wieder etwas Schickes aus der betagten 1340ger gezaubert. Da man die schwarzen 1340 US Diesel ja oftmals recht preiswert bekommen kann, lohnt es sich durchaus, die Modelle nach eigenen Wünschen um zugestalten.

Eine sehr schöne Arbeit von Dir, mir gefällt vor allem auch das seitliche Streifendecor der Lok.

Ich bin schon gespannt, was Du uns als nächstes hier zeigst.

Bis bald wieder und viele Grüße vom GG1 Ghert

Ps. Den New Haven Kühlwagen habe ich noch nicht gefunden, es sind einfach zu viele Kisten und Kartons voller MoBa Sachen bei mir.

 
Redfox1959
Beiträge: 1.015
Registriert am: 15.07.2014


RE: Eine 1340 New York Central

#5 von Ochsenlok , 29.11.2015 18:05

Hallo Philippe,

schön geworden, deine 1340. Schlicht und schön.

Gruß
Dennis

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.395
Registriert am: 03.04.2010


RE: Eine 1340 New York Central

#6 von Phil24 , 29.11.2015 18:29

Zitat von Redfox1959 im Beitrag #4
Ich bin schon gespannt, was Du uns als nächstes hier zeigst.

Danke Ghert. Im Augenblick bin ich mit der zweiten 1302 C beschäftigt und arbeite auch an einem völlig gerosteten 1498 Flachwagen (Foto), den ich zu lange (= 24 Stunden) in Essig baden liess und jetzt in einem noch schlimmeren Zustand ist !... Wenn alles besser geht wird er (selbstverständlich) amerikanisiert sein. Einige seiner Metallrungen werde ich gebrauchen um meinen eigenen 1436 Work Caboose zu bauen (= 1425 + 1434).


Phil

Phil24  
Phil24
Beiträge: 467
Registriert am: 21.04.2014

zuletzt bearbeitet 29.11.2015 | Top

RE: Eine 1340 New York Central

#7 von Phil24 , 29.11.2015 18:29

Zitat von Ochsenlok im Beitrag #5
Hallo Philippe, schön geworden, deine 1340. Schlicht und schön.

Danke Dennis!

Ph

Phil24  
Phil24
Beiträge: 467
Registriert am: 21.04.2014


   

Fleischmann 4320 Decodereinbau ?
Eine Burlington V60 Ellok...

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen