Bilder Upload

Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER

#1 von metallmania , 30.10.2015 01:38

Hallo Freunde der Kleinstanlagen,

jetzt hats mich dieses Jahr doch noch erwischt. Im Frühjahr ein Wasserschaden auch im MOBA-Zimmer zwang mich zum kompletten Verstauen der Eisenbahnteile.
Nach der Renovierung des Bades erwischte mich ein Bandscheibenvorfall mit einem Sakralgelenksyndrom, so dass ich weitere 4 Monate pausieren musste.
So sprach meine Frau in meiner Not: Lass doch an Weihnachten Züge unterm Tannenbaum fahren! Dieser Bitte als Aufforderung komme ich gerne nach.
Doch Teppich- oder Bodenbahning geht gar nicht mehr. Also eine Platte mußte her:





Maße 140 x 85 cm. Habe 2 davon, denn ich wollte mal eine Anlage aus dem alten Faller-Heft 840 erweitert aufbauen.
Also 2 Holzböcke hergenommen, darauf eine Platte, darauf ein Rahmen für eine auch geplante größere Anlage und darauf die 2. Platte ergeben knapp 90 cm Gesamthöhe mit denen mein orthopädi9sch angeschlagener Körper leben kann.

Zum Glück liegen die 3 TEXAS WESTERN-Packungen 2921 Anfang, 82772 Viehtransport und 82773 Bergwerk frei herum, so dass die Gleisfrage zunächst gelöst ist.
Hier Lok und Wagen aus den 3 Packungen:





Nach Aufbeu eines Ovals des Normalkreises mit 5100ern und 5106ern und eines Abstellglieises wurde gespielt mit Loks aus der Vitrine und der Westernbahn:


2 x BR 44 als DB-Lok mit Telex 3047

als DSB-Lok N 205 3045

Die Französin 3046 und eine 3027 mussten im Schrank bleiben.


Es folgt der DB 800 K mit Walzenumschalter,

der sich beleuchtet schön fotografieren läßt.







Zum Schluß der TEXAS Western Zug,

für alle Wagen ist das 3087-Derivat etwas zu schwach.


Nun kamen noch ein paar Häuser zum Einsatz,



natürlich die neuen alten KIBRI- Westernbauten



vom GTM am Sonntag.

Es war eine herrliche Spielstunde, sogar der Fernseher war machtlos - bei dem Resonanzboden!
Meine Frau hats sehr gefreut.

Und so gehts weiter: Morgen wieder Abbau und Bemalen der Platte wie schon mal früher mit Dispersionsfarben in grün braun und grau für Wiesen Gleisverlauf und Straßen.
Die Westernstadt stellt eine Ghost-town dar, so dass auch evtl. WIKINGER zum Einsatz kommen können. Nur muss ich das alles erst mal finden und ausgraben.
Einn paar Gleise hab ich noch gefunden, hoffentlich findet sich alles andere Nötige noch.


Entweder werden es 2 Weichen mit Kreuzung zur Platzersparnis

oder ein 2.Innenkreis aus 5100 und 2 kleineren Abstellgleisen.
Von einem Innenkreis aus 5120 möchte ich absehen, das ist für so eine kleine Spielanlage doch langweilig oder?
Falls es Euch gefällt, stelle ich demnächst Bilder von den Fortschrittewn ein.
Viel Spaß mit den Bildern

WERNER


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.331
Registriert am: 03.12.2014


RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER

#2 von *3029* , 30.10.2015 02:05

Hallo Werner,

... natürlich interessiert das, bin schon gespannt wie es weiter geht.

Ich finde es schön wenn mit zwei Ovalen/Kreisen mehr Züge gleichzeitig fahren können,
sehr viele Loks kommen mit dem Industriegleis 5120 gut zurecht.

Gute Nacht

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.672
Registriert am: 24.04.2012


RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER

#3 von boehmi59 , 30.10.2015 09:06

Hallo Werner,

da hast Du eine Super-Idee Mein Ziel ist es, die Kleinstanlage "Lindental" (siehe Thread "Grünstein") bis Weihnachten zumindest auf Platte betreibsbereit zu haben.

Übrigens muss ich das, was Hermann geschrieben hat, unterstützen. Die 5120er Industriegleise sind völlig problemlos. Seit Tagen laufen auf der zur Probe "fliegend" aufgebauten Anlage etliche Loks in Dauerschleife Bisher ohne jegliche Störung oder Entgleisung. Bei mir ist das 5120er-Oval sogar wichtiges Prinzip. Sonst hätte ich die Anlagen-Idee nicht auf 1,35 m x 0,85 m umsetzen können. Und sie bietet vel Fahrspaß; wirkt außerdem aus bestimmten Perspektiven scheinbar größer

Gruß
Martin

 
boehmi59
Beiträge: 1.560
Registriert am: 08.04.2010

zuletzt bearbeitet 30.10.2015 | Top

RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER

#4 von metallmania , 30.10.2015 09:25

Hallo Hermann und Martin,

danke fürs Feedback. Ich such dann heute mal Gleise. Mal sehen, ob ich in meinem Chaos was finde. Dann ist Probelegen angesagt.

Grüße
Werner


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.331
Registriert am: 03.12.2014


RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER

#5 von metallmania , 30.10.2015 11:37

Hallo zusammen,
habe gerade die benötigten Gleise 5120 sowie Handweichen und Ausgleichsstücke gefunden.
Als Nachgang zu beiden Platten 140 x 85cm folgende Fotos:







Da sollte mal die Anlage 10 aus dem Faller-Heft 840 D von ca. 1959 etwas vergrößert auf 170 x 140 cm aufgebaut werden.
Dieser Plan ist mit anderen Plänen immer noch in meinem Kopf.

Hoffentlich ist meine Handschrift lesbar.

Grüße
Werner


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.331
Registriert am: 03.12.2014


RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER

#6 von koef2 , 30.10.2015 17:25

HAllo zusammen,

ich finde solche Berichte auch schön.

Viel Erfolg und Weihnachten ist ja gerettet ;)

Viele Grüße
Kai
Koef2

 
koef2
Beiträge: 1.272
Registriert am: 30.10.2010


RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER

#7 von metallmania , 30.10.2015 17:38

Hallo zusammen,

habe heute Nachmittag 3 verschiedene Versionen ausgelegt und fotografisch dokumentiert:

Variante 1 - Kreis aus 5100 mit 3 x 5106-Geraden sowie ein 5100er-Innenkreis - Abstellgleise links









Variante 2 mit 2 sich kreuzenden Gleisen und Kreuzung 5211 - links z.B. Klein-Betriebswerk, rechts Güterbahnhof







Variante 3 - Außenkreis aus 5100 und Innenkreis aus 5120 mit Wechselmöglichkeit und Abstellgleisen innen





Die 4. Variante wäre der Verzicht auf den 5100er-Kreis und die Verlängerung der geraden Strecke. Hier gäbe es auch etwas längere Abstellgleise. Die bei Variante 3 sind etwas kurz.
Aber die Abstellgleise werden sowieso erst beim endgültigen Aufbau festgelegt.
Ich möchte die Platte entsprechend der Gleisführung bemalen, die Gleise selbst nur lose auflegen und alles mit Handweichen bedienen.
So ist ein schneller Abbau gewährleistet, wenn die beste Ehefrau von allen genug Eisenbahn gespielt hat.

Welche Variante ist wohl die bessere Wahl? Was meint Ihr?
Auf Antworten freut sich

WERNER

Ich hab heutabend noch Theaterprobe, bin deshalb erst heute nacht online - nach der HEUTESHOW!


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.331
Registriert am: 03.12.2014


RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER

#8 von *3029* , 30.10.2015 18:03

Hallo Werner,

na, du bist ja fleissig gewesen ...

Die Variante 1 wäre meine zweite Wahl, absoluter Favorit für mich ist Variante 3.
Diese ermöglicht umfangreichen Fahrbetrieb zweier Züge gleichzeitig.

Ich denke, dass bei einer für die Weihnachtsfeiertage gedachten Anlage vorrangig Fahren
statt Rangieren in Frage kommt. Oft laufen dann die Züge "im Hintergrund" während man sich
z.B. unterhält, etwas trinkt, nebenbei Musik hört - ganz ohne Stress dabei abschalten ...

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.672
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 30.10.2015 | Top

RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER

#9 von sumsi , 30.10.2015 19:37

Hallo Werner,

ich finde alle 3 Anlagen gelungen,aber ich denke mir auch wie Herman meint das die 3. Analge die bessere Wahl wäre..

Viel Spass beim basteln..

Gruß Thomas

sumsi  
sumsi
Beiträge: 1.354
Registriert am: 15.04.2012


RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER

#10 von Heinz-Dieter Papenberg , 31.10.2015 05:32

Hallo Werner,

ich habe einen Tipp für Deine Westernstadt. Gestern bekam ich eine Mail vom MiWuLa mit einem Bericht über den neuen Italien Teil. Jetzt wirst Du wohl fragen was hat Italien mit einer Westenstadt zu tun, aber warte ab. Es wurden ja einige Western in Italien gedreht und da hatte ein Mitarbeiter des MiWuLa die Idee ein Western Film Set zu bauen.

Werner ich kann Dir sagen das ist einfach nur Spitze geworden, aber schau es Dir selber an.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.924
Registriert am: 28.05.2007


RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER

#11 von Roter Brummer , 31.10.2015 09:06

Hallo Werner,

du kannst die Westernstadt auch für ganz wenig Euronen selber bauen:

http://www.ypsfanpage.de/sonst/bastel.php?bogen=117

oder:

http://www.ypsfanpage.de/sonst/bastel.php?bogen=282

Herzliche Grüße
Friedrich


BillerBahn-Anlage im Aufbau

 
Roter Brummer
Beiträge: 180
Registriert am: 27.05.2015


RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER

#12 von metallmania , 31.10.2015 10:09

Guten Morgen Heinz-Dieter,
auch hier meinen Dank fürs VIDEO. Ich wundere mich ob des allgemeinen Interesses - Follower sagt man wohl auf Neudeutsch?
Sind denn US-Anlagen so beliebt? zumal in der Anfangsphase?
Ich habe bis jetzt nur Ideen, die konkrete Umsetzung dauert noch etwas an.
Geduld ist angesagt
Herzlichst
Werner


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.331
Registriert am: 03.12.2014


RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER Variante Nr. 5

#13 von metallmania , 31.10.2015 18:10

Hallo US-Bahnenfreunde,
vielen Dank fürs Feedback und die Anregungen - auch allen Mitlesern.
Heute gings um die weitere Entscheidung, wie die Bahn nun aussehen soll. Hierzu fiel mir eine Kehrschleife ein, die mit einem 5120er - Außenkreis möglich sein müßte.

Schnell probiert und ausgebaut kam dies heraus:



Garniert mit dem TEXAS-WESTERN- Material, dem Schienenbus und den Westernhäusern sient es dann so aus:





























Dieser Entwurf hat m.E. den höheren Spielwert als eine doppelgleisige Anlage mit 5 Abstellgleisen und einer Kehrschleife. Mit abschaltbaren Abschnitten ist auch ein 2Zugbetrieb möglich. Nur Knöpfchen drücken und zusehen geht dann nicht; der volle Einsatz ist gefordert.

@Friedrich (Roter Brummer)
Habe die yps-seiten aufgerufen, kann nach Download aber nicht ausdrucken. Was mache ich falsch?

Viel Spaß mit den Bildern. Ob bis Morgen noch eine Idee heranreift?

Grüße
Werner


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.331
Registriert am: 03.12.2014

zuletzt bearbeitet 02.11.2015 | Top

RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER Vatiante Nr. 5

#14 von juerje , 31.10.2015 18:29

Zitat von metallmania im Beitrag #13


@Friedrich (Roter Brummer)
Habe die yps-seiten aufgerufen, kann nach Download aber nicht ausdrucken. Was mache ich falsch?

Viel Spaß mit den Bildern. Ob bis Morgen noch eine Idee heranreift?

Grüße
Werner


Hallo Werner,

ich brumme zwar nicht Rot aber denke das Du den Fehler machst die Zip einfach zu öffnen.
Du musst die Zip speichern und entpacken.
Dann wird die "richtige" Datei brauchbar und kann auch gedruckt werden.


Gruß
Jürgen

Spielbahnen
https://youtu.be/yR3cLwhpJ0Y

 
juerje
Beiträge: 2.030
Registriert am: 24.07.2010


RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER Variante Nr. 5

#15 von metallmania , 31.10.2015 20:10

Danke Friedrich und Jürgen,
so wirds sein, das probier ich heute Nacht noch aus.
Jetzt gibts erst mal TV mit Eisenbahnspielen.
Computern ist einfach, wenn mans weiß oder jemand kennt, ders weiß.
Grüße Werner


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.331
Registriert am: 03.12.2014

zuletzt bearbeitet 02.11.2015 | Top

RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER Variante Nr. 5

#16 von metallmania , 01.11.2015 00:45

Heureka, es hat geklappt! Ich hab die Dateien entpackt und mit dem Drucken angefangen.

Danke Friedrich,das war ein seeehr guter TIPP!
Und danke Jürgen für die HILFE. Hier im FAM ists einfach schön!

Und meine Frau bekommt ein paar Ergänzungen zu unserer Krippe.

Grüße in die Halloween-Nacht, gegenüber ist Party, da bleib ich schlaflos im Nahetal

WERNER


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.331
Registriert am: 03.12.2014

zuletzt bearbeitet 02.11.2015 | Top

RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER Variante Nr. 5

#17 von metallmania , 02.11.2015 02:50

Hallo Kleinstanlagen-Liebhaber,

es hat geklappt, der MOBA-Virus hat zugeschlagen. Meine Frau hat heimlich Eisenbahngespielt!! Der Zug stand anders im Gleis, ein Geist war da? - Halloween.

ALs nächstes habe ich die Abstellgleise etwas bahnmäßig harmonischer gestaltet, d.h.begradigt. Hier ein Foto:



Außerdem habe ich beide neueren Handweichen mit dem Plastikhebel ersetzt durch alte 3600 W oder 5121 mit dem Blechhebel.
Die 3600 W sind die schönsten, weil zum Umstellhebel noch eine Weichenlaterne gehört, schönere hat Märklin nicht mehr gebaut.
Es folgt die Stückzahlliste:

1 x 5100 gebogen Normalkreis 1/1
1 x 5101 gebogen Normalkreis 1/2
3 x 5102 gebogen Normalkreis 1/4

9 x 5106 gerade 1/1
5 x 5107 gerade 1/2
3 x 5108 gerade 1/4
1 x 5111 gerade 1/1 Anschlußgleis

8 x 5120 gebogen Industriekreis 1 /1

4 x 5121 R oder 3600 WR
1 x 5121 L oder 3600 WL
1 x 5128 DKW oder 3600 DKW
5 x Prellbock 7190/91 oder462/7060

Im hinteren Teil kann auch eine Brücke eingebaut werden.

An Gebäuden befinden sich noch ungebaut in den TEXAS-WESTERN-Packungen:

ein Bahnhof von POLA 16 x 13 cm, der aber noch farblich geändert werden muss.





In der Bergwerks-Ergänzung findet sich das altbekannte POLA-BERGWERK mit SPULE, Faller hat es ohne Spule geliefert.





In der Ergänzung Viehverladung befindet sich der HELJAN-Bausatz Nr. 1717.






Morgen geht es ans Anzeichnen einzelner Geländesabschnitte auf dem Brett.
Bis dahin Gute Nacht

Werner


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.331
Registriert am: 03.12.2014

zuletzt bearbeitet 04.11.2015 | Top

RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER Variante Nr. 5

#18 von metallmania , 02.11.2015 15:44

Hallo,
habe gerade in der Bucht gesehen, dass Heljan 1717 eine AUTOVERLADUNG ist und KEINE VIEHVERLADUNG.

Da hat Tante M mangels erhältlicher Plastikmodelle namhafter Hersteller schwer gemogelt. Anscheinend hat das noch niemand bemerkt.
Diese HOBBY-Packungen sind ja auch nicht so häufig? Und wer hat die Bausätze schon zusammengebaut?

Grüße
WERNER


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.331
Registriert am: 03.12.2014

zuletzt bearbeitet 02.11.2015 | Top

RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER Variante Nr. 5

#19 von boehmi59 , 04.11.2015 09:37

Hallo Werner,

mit gefällt der letzte Entwurf auch am besten wegen dem von Dir bereits erwähnten Spielwert. Wobei ich links oben das Abstellgleis auch begradigt lassen würde. Aber rechts in der Westernstadt, das machte das geschwungene Gleis etwas mehr her... Lass' es so

Gruß
Martin

 
boehmi59
Beiträge: 1.560
Registriert am: 08.04.2010

zuletzt bearbeitet 04.11.2015 | Top

RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER Variante Nr. 5

#20 von metallmania , 04.11.2015 10:19

Hallo Martin,

ja das ists, danke, nicht alles gerade. Bin grad am Suchen von Häusermodellen.
Kann ja als Westernbahn dekorieren, da fehlt mir aber eine größenmäßig passende Westernbahnstation (resp. bauhüttenmäßig).
Oder Faller Holz/Pappe-Häuser im 50er-Jahre-Stil.
Hier habe ich Faller Nr.104 Bf Musberg der paßt auch zurWesternstadt, Nr. 104a im US-Stil fehlt mir noch.
Oder Nr. 100 Bf Longtown, der ist etwas zugroß oder Nr.105 Haltepunkt Hp Talhausen mit rundem Bahnsteig.
Ich bau mal um und stelle Fotos ein, sobald ich die Bahnhöfe und passende Häuser ausgegraben habe.

Gruß
WERNER


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.331
Registriert am: 03.12.2014


RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER Variante Nr. 5

#21 von *3029* , 04.11.2015 11:27

Hallo Werner,

schaut echt klasse aus, bekommt man direkt Lust zum Spielen ...

Ich habe mal bei meinen Gebäuden geschaut, Bilder sind nicht so toll,
als Idee wären das z.B. ...

Faller 104, frühe Ausführung, kompl. Holz

Faller 104 Gemischtbauweise Holz/Kunststoff

Zum Schluss kompl. Plastik

Sehr gut passend sind die "Ranchtypen"-Häuser im US-Stil,
gab es in "Holz", später als Bausätze in Plastik
Beispielhaft Faller 266


Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.672
Registriert am: 24.04.2012


RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER Variante Nr. 5

#22 von metallmania , 04.11.2015 11:57

Ja Hermann, an die dachte ich auch, muss nur suchen, suchen, suchen!
Gruß
Werner


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.331
Registriert am: 03.12.2014

zuletzt bearbeitet 04.11.2015 | Top

RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER Variante Nr. 5

#23 von *3029* , 04.11.2015 12:20

Werner,

beim Suchen entdeckt man oft längst in Vergessenheit geratene Sachen ...

Ging mir neulich so als ich einige schöne Wiad Häuser bzw. Bahnhof "wiedergefunden" habe.

Dann lass' dich mal beim Stöbern nicht aufhalten.

Einen angenehmen Mittwoch

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.672
Registriert am: 24.04.2012


RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER Variante Nr. 5

#24 von metallmania , 04.11.2015 17:08

Hallo alle,

@ #19 Martin: Habe das Abstellgleis nochmal geändert mit 2x 5100 und 3/4 geradem Stück. Da paßt der Schienenbus mit Anhänger oder ein 2-Wagenzug noch rein.



Hier die berichtigte Stückliste:

3 x 5100 gebogen Normalkreis 1/1
2 x 5102 gebogen Normalkreis 1/4

8 x 5106 gerade 1/1
6 x 5107 gerade 1/2
3 x 5108 gerade 1/4
1 x 5111 gerade 1/1 Anschlußgleis

8 x 5120 gebogen Industriekreis 1 /1

4 x 5121 R oder 3600 WR
1 x 5121 L oder 3600 WL
1 x 5128 DKW oder 3600 DKW
5 x Prellbock 7190/91 oder462/7060

Die Gleise sind umzeichnet fürs Aufmalen eines (gedachten) breiteren Schotterbettes.

@ Hermann: Den Musberg gabs noch mit Bretterverschalung für die Amis, der ist aber leider sooo selten. Jetzt noch etwas privates erledigen, aber heute Nacht wird nach Bahnhöfen und Häusern gesucht.

Grüße
WERNER


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.331
Registriert am: 03.12.2014


RE: Zu Weihnachten ins WOHNZIMMER Variante Nr. 5

#25 von metallmania , 05.11.2015 17:54

Hallo zusammen,

hier neue Bilder mit Faller-Ranchtypen und Bf Musberg aus den 50er und 60er Jahren.

























Wie ich den Wechsel des Straßenbelags von Western-Stadt nach AMI-Siedlung schaffe ist noch unklar.
Es soll auf jeden Fall variabel werden.

Grüße
WERNER


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.331
Registriert am: 03.12.2014


   

Krokodil (3322) quietscht ... Abhilfe ?
Frage zu Karton für E 18 (3023)

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen