Bilder Upload

Quiz: von Fleischmann oder nicht von Fleischmann ?

#1 von Phil24 , 25.10.2015 11:44

Zuerst möchte mich bei allen Lesern entschuldigen, für meine Allgegenwärtigkeit im Fleischmannforum dieser Tage. Es wird sich ändern, versprochen !

Ein kleines einfaches Rätsel, obwohl die Frage einfach ist: hat die Firma Fleischmann diese Modelle produziert oder habe ich sie "herumgebastelt" ? Ich meine nicht die 1341/42 Loks...

1.











2.




3.



Was denken Sie ? Von Fleischmann selbst oder von mir (geändert) ?

Phil24


Phil24  
Phil24
Beiträge: 470
Registriert am: 21.04.2014

zuletzt bearbeitet 25.10.2015 | Top

RE: Fleischmann oder nicht Fleischmann ?

#2 von 64krokodil , 25.10.2015 13:12

Hallo Phil,

Carnation Milk original,New Haven Eigenkreation.

B-United Santa Fe Eigenkreation.

Western Maryland original.

Trotzdem alles wunderschön :-)

P.S. Entschuldigen musst Du dich nicht,schön das Du hier bist.

Gruß,Jürgen



 
64krokodil
Beiträge: 324
Registriert am: 23.09.2007

zuletzt bearbeitet 25.10.2015 | Top

RE: Fleischmann oder nicht Fleischmann ?

#3 von Phil24 , 25.10.2015 13:47

Vielen Dank, Jürgen, für deinen angenehmen Kommentar ! Leider sind Deine Antworten nicht korrekt......

Ph


Phil24  
Phil24
Beiträge: 470
Registriert am: 21.04.2014

zuletzt bearbeitet 25.10.2015 | Top

RE: Fleischmann oder nicht Fleischmann ?

#4 von Redfox1959 , 25.10.2015 13:47

Hallo Philippe
Eine sehr interessante Frage, die Du da stellst.
Die Santa Fe B-Unit ist kein Original, sie wurde von GFN nie gebaut, ich habe selbst auch schon eine gebaut und mit der Lok kurz gekuppelt. Ein Bericht darüber ist in der Fleischmann Rubrik zu finden.
Hier ein Bild von meiner motorisierten B-Unit...

Der Milch Kühlwagen könnte Original sein, ich müsste da aber erst nachschauen. Der New Haven ist eine sehr gut gelungene Eigenkreation, er gefällt mir gut. Ich selbst habe einen ähnlichen New Haven Kühlwagen, aber der ist auch nicht von GFN.
Da ich im Moment wenig Zeit habe, werde ich die Wagen bei Gelegenheit mal raussuchen und hier die Bilder zeigen.

Ich muss jetzt meine Reha Sachen packen, melde mich eventuell später noch einmal..

Viele Grüße vom GG1 Ghert


 
Redfox1959
Beiträge: 1.016
Registriert am: 15.07.2014


RE: Fleischmann oder nicht Fleischmann ?

#5 von Phil24 , 25.10.2015 13:51

Hallo Ghert, dein wunderschönes eigenes Modell passt zu den Alco FPA 1341/42 von GFN, mein (?) Modell passt zu den EMD F-7 1343/44 (die ich noch nicht habe, dafür habe ich zwei Alco gebraucht). Aber, Deine Antworten sind leider auch nicht völlig "gut"...

Ph


Phil24  
Phil24
Beiträge: 470
Registriert am: 21.04.2014

zuletzt bearbeitet 25.10.2015 | Top

RE: Fleischmann oder nicht Fleischmann ?

#6 von frankenmafia , 25.10.2015 16:03

Hallo,

Milk und rechter WM original - Rest Bastelware ?

frankenmafia



frankenmafia  
frankenmafia
Beiträge: 450
Registriert am: 02.02.2012


RE: Fleischmann oder nicht Fleischmann ?

#7 von 64krokodil , 25.10.2015 16:15

Hallo Phil,

Eigenkreation heißt vielleicht Fremdfabrikat auf Fleischmann Fahrgestellen.B Unit ist nicht aus Fleischmann Teilen,vielleicht ein US Fabrikat ?

Der Carnation Milk ist definitiv Fleischmann.Der New Haven ist ein anderes Fabrikat auf Fleischmann Fahrgestellen.

Der Western Maryland ist eigentlich auch von Fleischmann.

Wo ist der Fehler ?

Gruß, Jürgen



 
64krokodil
Beiträge: 324
Registriert am: 23.09.2007


RE: Fleischmann oder nicht Fleischmann ?

#8 von Phil24 , 25.10.2015 18:39

Fast gut aber es gibt noch einen "Fehler" Jürgen !...

Ph


Phil24  
Phil24
Beiträge: 470
Registriert am: 21.04.2014


RE: Fleischmann oder nicht Fleischmann ?

#9 von 64krokodil , 25.10.2015 19:29

Hallo Phil,

Das einzige was ich noch sehe,ist das der linke Western Maryland falsche Achsen hat.Sonst sehe ich nichts,sorry.

Gibt's eine Auflösung ?

Gruß, Jürgen



 
64krokodil
Beiträge: 324
Registriert am: 23.09.2007


RE: Fleischmann oder nicht Fleischmann ?

#10 von Phil24 , 25.10.2015 19:38

Hier sind die Antworten :

1. = selbstverständlich der Fleischmann Carnation Wagen (ohne Änderung) + ein Marx New Haven Boxcar. Marx war eine amerikanische Firma die ab 1952 (!!) Kunstoffmodelle begann zu machen. Es gab einen Boxcar, in verschiedenen Farben von US-Gesellschaften. Diesen habe ich gekauft denn ich fand es würde der Fleischmann Alco NH-Lok gut passen, und auch den US schwarz, weiss & rot Milchwagen.

Hier war das Modell mit seinen originalen Drehgestellen (Bild 1). Dieses Foto zeigte mir, dass es nicht unmöglich wäre sie mit GFN-Drehgestellen zu ersetzen (Bild 2). Bei diesem Modell habe ich nichts anderes geändert.
(Beachten Sie die schönen Nägel der US-Verkäuferin von meinem Marx Car !)



Die grosse Ähnlichkeit in den Maßen beider GFN- und Marx- Wagen sieht man auf meinen Fotos oben, 1:87 !

2.




Mein Bild oben zeigte diese B-Unit im Vergleich mit einer Burlington von GFN (in sehr schlechtem Zustand), auch hier hat man zweifellos mit 1:87 zu tun...

3. Diese zwei Wagen sind zwar 100 % ähnlich, aber...




Im Penn Line Katalog trug der Western Maryland Referenz Nummer 440.

(Alle Fotos Phil24 und Heather Cortez)

Philippe


Phil24  
Phil24
Beiträge: 470
Registriert am: 21.04.2014

zuletzt bearbeitet 25.10.2015 | Top

   

Fleischmann Lokschuppen ?
"Route of the 400 Streamliners"

Xobor Ein eigenes Forum erstellen