Bilder Upload

Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#1 von Eisenbahn-Manufaktur , 10.10.2015 19:43

Hallo Forensiker!

Es ist soweit!

Am Donnerstag, den 05. November 2015, ab 19:00 Uhr, findet der erste Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg statt!

Wo? Dort:



Der Wirt hat schon Erfahrung mit solchen Leuten wie uns, Mittwochs kommt wohl immer ein Verein, der dann in dem Lokal seine H0 aufbaut......

Das Essen ist ausgesprochen lecker und preiswert, es reicht von "gut-bürgerlich" bis zu spanischen Tapas!

Also? Wer kommt? Wer hat Lust? Es wäre nett, wenn Ihr mir, wenn Ihr kommen wollt / könnt, eine PN schicken würdet, ich habe nämlich mit dem Wirt verabredet, daß ich ihm ein paar Tage vorher die ungefähre Zahl der Gäste nennen werde, damit er den Platz reservieren kann.


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus

 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.283
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 17.10.2015 | Top

RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#2 von Udo , 10.10.2015 21:50

Hallo, Klaus,

da bin ich dabei.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.586
Registriert am: 10.02.2014


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#3 von Eisenbahn-Manufaktur , 10.10.2015 21:52

Klasse, Udo! Schaun wir mal, was draus wird!


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus

 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.283
Registriert am: 11.02.2012


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#4 von Eisenbahn-Manufaktur , 13.10.2015 16:30

Noch eins.... wenn jemand generell Interesse an dem Stammtisch hat, aber nur leider gerade an dem avisierten Termin nicht kann, weil er vielleicht schon Konzertkarten oder die Schwiegermutter Geburtstag hat: Bitte trotzdem melden, damit ich gegebenenfalls auch weiter planen kann.


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus

 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.283
Registriert am: 11.02.2012


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#5 von Blech , 13.10.2015 17:17

Klaus -
aus Troisdorf kamen schon früher "Stoffe, aus denen Träume hergestellt worden sind".
Nämlich der frühe Polystyrol (PS)-Kunststoff TROLITUL (TRO..von Tro/isdorf) vom damaligen BASF-Werk (heute Dynamit-Nobel) seit Mitte der dreissiger Jahre:
Daraus fertigen Wiking ab 1939 (spät), aber gesichert ab 1940 zumindest Flugzeuge und Sieper (heute Siku) militärisches Aufstellspielzeug 1940/41.
Bei Sieper waren es insgesamt 24 Figuren oder Fahrzeuge, auch Flieger und Schiffe.
Ich habe über die Sieper-Aufstellfiguren kürzlich in der Online-Zeitschrift des WSN Wiking-Sammler-Netzwerks ausführlich mit Fotos berichtet.
Meine Sieper-Sammlung von 1940/41 ist komplett.
Damals war Militär allgegenwärtig und somit bei Kindern sehr begehrt -es war meine Kindheit.
Schöne Grüße aus Hessen
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.794
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 13.10.2015 | Top

RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#6 von Eisenbahn-Manufaktur , 14.10.2015 15:54

Hallo Leute, hier schicke ich für die, die ohne Navi unterwegs sind (wie ich z.B.) die Beschreibung der Anfahrt zur Bärenstube.

Autobahn A59

Ausfahrt 37 (Troisdorf) abfahren.

Von Norden her kommend: An Ampel gerade aus.
Von Süden her kommend: Nach Abfahrt rechts, über die Autobahn drüber, an Ampel links.

Shell-Tankstelle und Feuerwache recht liegen lassen.

Der leichten Rechts-Kurve der Straße folgen.

Nach einigen wenigen Seitenstraßen an der Ampel nach rechts in die Leostraße abbiegen.

Die Bären-Stube befindet sich auf der rechten Seite.


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus

 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.283
Registriert am: 11.02.2012


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#7 von Eisenbahn-Manufaktur , 30.10.2015 19:34

Hallo Leute, es geht los!!!!!!!!

Ich war eben mit meiner Holden in der Bärenstube, wir haben lecker gegessen und einige Kölsch genossen, und dabei den Stammtisch für kommenden Donnerstag "festgezurrt" !!!

Also: Donnerstag, den 05. November, 19:00 Uhr.

Schaun wir doch mal, ob wir im Rheinland nicht eine ähnlich brummende Veranstaltung hinbekommen wie die Frankfurter und die Wittener......

Ich freue mich auf Euch!


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus

 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.283
Registriert am: 11.02.2012


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#8 von Wolko , 30.10.2015 20:46

Hallo, Klaus,
diesmal kann ich nicht kommen, denn wir bekommen Besuch aus Wien. Aber ich denke, das wird sich demnächst mal einrichten lassen. Eventuell fährt auch Eils-Wolfgang mit. Wir sind 127 km weit weg.
Ich schulde Dir noch eine Antwort in Sachen VW-Dichtungen für einen Deiner Käfer. Ich konnte bislang noch nicht nachschauen, ist eine größere Aktion. Wird aber nachgeholt, ich habe es nicht vergessen.
Freundliche Grüße
Wolfgang

Wolko  
Wolko
Beiträge: 322
Registriert am: 14.12.2014


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#9 von Eisenbahn-Manufaktur , 30.10.2015 21:51

Wolfgang! Prima, wenn's denn dann bei einem der nächsten Stammtische klappt....


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus

 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.283
Registriert am: 11.02.2012


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#10 von Udo , 31.10.2015 12:27

Hallo, Klaus,

lassen wir uns mal am Donnerstag überraschen, ob wir dort die beiden einzigen Sammler sind oder ob noch weiter hinzustoßen. Schließlich ist dieser Beitrag bereits 501 Mal aufgerufen worden, was ordentlich viel ist.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.586
Registriert am: 10.02.2014

zuletzt bearbeitet 31.10.2015 | Top

RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#11 von Udo , 05.11.2015 17:03

Also, in zwei Stunden geht es los mit dem Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg.

Es wäre toll, wenn außer dem Klaus und mir noch weitere mitmachen würden. Einfach mal reinschnuppern.

Hier nochmals die Adresse:

Bärenstube
Leostr. 58
53844 Troisdorf
ab 19.00 Uhr

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.586
Registriert am: 10.02.2014


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#12 von gote , 05.11.2015 17:41

Hallo,
wünsche allen Teilnehmer einen schönen Abend.
Gruß
Frank

gote  
gote
Beiträge: 1.794
Registriert am: 23.06.2012


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#13 von Eisenbahn-Manufaktur , 05.11.2015 22:02

Guten Abend!

Ich komme gerade vom 1. Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg! Auch wenn wir dann doch nur zu zweit waren, haben wir mächtig Spaß gehabt. Und der Wirt auch, der sich alles genauestens erklären ließ. Er staunte nicht schlecht über die Größe unserer mitgebrachten Bahnen, denn der andere Eisenbahner-Stammtisch spielt mit N. Oder Z. Oder noch kleiner.....

Udo hat bekanntermaßen eine Menge Bilder gemacht, ich denke, er wird wohl bald welche hier einstellen.....

Der nächste Termin ist auch schon festgezurrt. Es ist der Donnerstag, der 03. Dezember 2015, wieder um 19:00 Uhr. Es wäre schön, wenn dann der eine oder andere dazu kommt.


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus

 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.283
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 05.11.2015 | Top

RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#14 von messingcolera , 05.11.2015 22:08

Hallo Ihr Beiden,

eigentlich wäret Ihr zu Dritt gewesen, aber leider ist meine Frau so krank, dass ich Sie nicht alleine lassen wollte. 3. Dezember wird dann wohl passen.

Beste Grüße

Messingcolera

 
messingcolera
Beiträge: 433
Registriert am: 13.07.2009


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#15 von Udo , 05.11.2015 22:20

Hallo,

danke Frank für deine Wünsche. Aber leider war es so, wie Klaus schon vorher befürchtet hat, dass es in diesem Forum wohl kaum Leute aus dem Bereich Rhein und Sieg gibt. Oder doch ? Also, das nächste Mal am 3. 12. 2015 bitte kommen. Sonst sitzen wir beide wieder nur zu zweit am Tisch.

Hier mal einige Bilder:

Klaus hatte seine KÖF im Urzustand und die neuen Rohmodelle mitgebracht









Außerdem kramte er aus seiner Tasche eine 2 B-Märklin-Lok mit Uhrwerk in Spur 0 heraus. Dieses schöne Stück war fast unbespielt.











Weiter kamen zwei HAMO-Straßenbahnen zum Vorschein, beide noch in den Originalkartons. Einmal mit zwei und einmal mit vier Achsen.



Aus meiner Tasche kamen diese Kraus-Fandor-Lok mit Uhrwerk aus dem Jahre 1937. Es war die letzte Lok, die Kraus gebaut hatte.





Passend zur Lok diese D-Zug-Waggons, die mit ehemaligen BING-Stanzwerkzeugen hergestellt worden sind.



Ja, wenig Leute, wenig Bilder. Hoffentlich sind es beim nächsten Mal mehr Sammler.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.586
Registriert am: 10.02.2014


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#16 von Wolko , 05.11.2015 22:47

Hallo, Klaus und Udo,
Aller Anfang ist schwer! stand über dem Torbogen meines ersten Klassenzimmers bei meiner Einschulung im April 1952! Kopf hoch! Es kann nur besser werden!
Gruß
Wolfgang

Wolko  
Wolko
Beiträge: 322
Registriert am: 14.12.2014


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#17 von pete , 06.11.2015 08:15

Hallo Klaus,

ich hab dir den neuen Termin angepinnt!

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.265
Registriert am: 09.11.2007


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#18 von Eisenbahn-Manufaktur , 06.11.2015 14:42

Zitat von pete im Beitrag #17
Hallo Klaus,

ich hab dir den neuen Termin angepinnt!

Gruß
Peter


Hallo Peter, danke!


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus

 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.283
Registriert am: 11.02.2012


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#19 von Blech , 06.11.2015 15:18

Klaus -
warum mit dem 3.12. so knapp hinter dem Frankfurter Stammtisch, der immer am letzten Montag im Monat stattfindet?
Mit mehr Abstand würden vielleicht mehr Leute kommen.
Die ist nur mal so mein Gedanke...
Schöne Grüße aus Hessen
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.794
Registriert am: 28.04.2010


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#20 von Udo , 06.11.2015 15:57

Hallo, Botho,

die beiden Stammtische treten nicht in Konkurrenz, denn Leute hier aus der Kölner Gegend kommen mit einer Ausnahme nicht nach Frankfurt. Einfach zu weit.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.586
Registriert am: 10.02.2014


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#21 von Eisenbahn-Manufaktur , 06.11.2015 16:03

Zitat von Blech im Beitrag #19
Klaus -
warum mit dem 3.12. so knapp hinter dem Frankfurter Stammtisch, der immer am letzten Montag im Monat stattfindet?
Mit mehr Abstand würden vielleicht mehr Leute kommen.
Die ist nur mal so mein Gedanke...
Schöne Grüße aus Hessen
Botho



Botho, Frankfurt hatte ich schon im Auge. Aber manchmal ist es eben auch nicht soooo knapp, z.B. wenn der letzte Tag eines Monats ein Sonntag ist. Dann liegen zwischen dem letzten Montag (Frankfurt) und dem ersten Donnerstag des Folgemonats (Troisdorf) neun Tage Durststrecke.... (Das ist das Extrem-Beispiel).

Und der Stammtisch in Witten ist ja auch noch zu berücksichtigen, denn dort fährt ja Udo bekanntermaßen auch gerne hin....

Daher habe ich eben den "ersten Donnerstag im Monat" gewählt. Dazu kommt die Reservierung beim Wirt: "Bitte immer den ersten Donnerstag, den Tisch mit der Steckdose ..."


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus

 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.283
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 06.11.2015 | Top

RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#22 von Blech , 06.11.2015 16:07

Klaus -
okay, war nur ein Gedanke zur möglichen Hilfe.
Udo, ja, das ist ein glücklicher Weltreisender in Sachen Uhrwerk und Blech.
Und alle Stammtische dieser Welt sind froh, ihn am Tisch begrüßen zu können.
Er kann alles, kennt alles und ist so eine große Hilfe bei allen Blechnöten
-wenn er nicht zündelt.
Schöne Grüße aus Hessen
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.794
Registriert am: 28.04.2010


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#23 von Udo , 06.11.2015 16:08

Jaaa, der Tisch mit der Steckdose. Als Klaus fragte, warum wir nicht den nächsten Tisch in der Ecke reserviert bekommen hätten, sagte der Wirt: Hier gibt es die Steckdose. Und war baff erstaunt, als Klaus ihm die Märklin-Uhrwerklok vorführte. Das kannte der noch nicht, ein Uhrwerk wie in einem Wecker, aber hier in einer Lok. "Die anderen (eine weitere Eisenbahngruppe, die sich in diesem Lokal trifft) haben alle elektrische Loks. Aber die sind auch winzig klein". Bei der Märklin-Lok machte er große Augen.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.586
Registriert am: 10.02.2014


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#24 von gote , 06.11.2015 17:58

Hallo Klaus
Macht einfach mal weiter.
Es wird sich früher oder später herum sprechen das es da einen Stammtisch gibt der besucht werden muß.
Blechbahner gibt es überall.
Gruß
Frank

gote  
gote
Beiträge: 1.794
Registriert am: 23.06.2012


RE: Alte-Eisenbahnen-Stammtisch Rhein-Sieg

#25 von Eisenbahn-Manufaktur , 06.11.2015 18:40

.... wenn mal jemand zufällig auf der Durchreise ist, so z.B. aus Frankfurt oder Aschaffenburg oder sonstwoher, er ist gerne herzlich eingeladen!

Es war gestern, auch wenn wir nur zu zweit waren, so schön, und das liegt auch an dem Lokal mit seinem Teddybären-sammelnden Wirt..... Daher:

WIR MACHEN WEITER!!!!!


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus

 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.283
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 06.11.2015 | Top

   

Frankfurter Blechbahnstammtisch
[GTH] Vorabinfo zur Veranstaltung "90 Jahre Straßenbahn zum Ostbahnhof" mit Gastfahrzeug (24.+25.03.2018)

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen