Bilder Upload

Minex, auch Spur 0

#1 von M-Nostalgiker , 28.09.2015 14:41

Hallo In die Runde,

entweder ich hab's nicht gefunden, oder das Thema "Minex" wird tatsächlich hier etwas stiefmütterlich behandelt.
Ist doch auch Spur 0, oder richtig "0e" (Schmalspurbahn im Massstab 1:45)
ok, fährt ab Werk nicht auf ganz vorbildgerechtem Gleis (u.a. Schwellenabstand), aber was soll's.

Da in H0 in meinem Zeitfenster soweit alles abgegrast ist, die Minex-Bahn und die frühe "1" zeitlich auch passen würde . . . .. . . warum also nicht.
Sind zwar keine Gussklumpen, aber irgendwann war dann Ende meines Zeitfensters (max. 1973), auch Kunststoff angesagt.

Letzte Woche war's dann soweit.

Meine kleine Minex-Sammlung, natürlich im angepeilten Zustand, also sehr sehr gut bis jungfäulich







Sollten Einzelfotos erwünscht sein, dann mach ich das gerne, so viele Artikelnummern gab's ja nicht über den kurzen Produktionszeitraum.

@ Admin / Mod
Sollte die Rubrik hierher nicht passen, dann bitte verschieben.
Sollte ich eine bestehende Rubrik übersehen haben, dann auch dorthin verschieben.


Gruss, Serge :-)

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © :-)


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.509
Registriert am: 17.09.2012


RE: Minex, auch Spur 0

#2 von Charles , 28.09.2015 15:03

Hallo Serge,

Minex war hier schon oft Thema allerdings meistens in anderen Rubriken :

Minex Geschichte :


Grüße aus dem Odenwald

Charles


 
Charles
Beiträge: 3.691
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 28.09.2015 | Top

RE: Minex, auch Spur 0

#3 von noppes , 28.09.2015 15:22

Hallo Serge,

mit Minex hast du ein sehr schönes und abgeschlossenes Sammlerthema angesprochen. Rein Modellbahntechnisch habe ich lediglich einmal eine Minexanlage (mit Eigenbauten/Umbauten) gesehen, was mit Sicherheit dem kurzen Produktionszeitraum geschuldet ist.

Fleischmann hat seinerzeit mit dem MagicTrain ein ähnliches Konzept aufgegriffen, doch auch hier ist es recht übersichtlich geblieben.

Ich bin mal gespannt ob sich in diesem Thread das ein oder andere Minex-Umbauunikat ans Tageslicht traut. Schön wäre es....


Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.639
Registriert am: 24.09.2011


RE: Minex, auch Spur 0

#4 von M-Nostalgiker , 28.09.2015 15:28

netter Artikel,
danke für den Link, hab mich jetzt mal da durchgelesen :-)


Gruss, Serge :-)

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © :-)


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.509
Registriert am: 17.09.2012


RE: Minex, auch Spur 0

#5 von noppes , 24.11.2016 20:53

Hallo zusammen,

nach dem Beitrag hier hatte es schon immer mal in den Fingerchen gekribbelt. Tja, und wie das so ist hab ich jetzt entsprechend die erste Minex Lok, eine Mä 3420 in meinem Fuhrpark. Sie ist natürlich gebraucht, aber wie ich finde in einem sehr schönen Zustand und, was schon beinahe das wichtigste ist, mit OKT.







Wird bestimmt nicht das letzte Fahrzeug aus diesem Bereich bleiben

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.639
Registriert am: 24.09.2011


RE: Minex, auch Spur 0

#6 von gs800 , 24.11.2016 21:54

Hoi Norbert,

so hat das bei mir auch mit Minex angefangen. Erst kam da eine Zugpackung mit der Dampflok und dann peu à peu der Rest vom Sortiment.
Das letzte Modell war der weisse Kühlwagen, den ich vor 3 Wochen in Stugert erlegt habe.

Das Signal fehlt mir noch und ist auch selten zu finden.

Aber Minex macht Spass.

Gruss aus Züri
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.106
Registriert am: 26.02.2012


RE: Minex, auch Spur 0

#7 von Swiss-Tinplater , 25.11.2016 17:37

Hallo

Auch ich finde die Märklin Minex eine tolle, zur Normalspur 0 passende Bahn. Im Laufe der Jahre habe ich das überschaubare Minex-Programm in meiner Sammlung komplettieren können. Nicht so leicht zu finden waren die weissen Kühlwagen und die blauen "Märklin"-Wagen, insbesondere in gutem Zustand ohne Abbrüche an den Chassisenden. Für das Signal musste ich sogar jahrelange Geduld üben, bis mir ein neuwertiges Exemplar in der Originalschachtel samt Beipackzettel zulief.



Leider kann ich keine Minex-Strecke in meine seit 30 Jahren bestehende Tinplate-Anlage integrieren, und Platz für eine feste separate Minex-Anlage habe ich nicht. Vielleicht baue ich mir gelegentlich eine transportable Kleinanlage.

Beste Grüsse
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 838
Registriert am: 11.02.2010


RE: Minex, auch Spur 0

#8 von gs800 , 25.11.2016 18:03

Hallo Minex-Fans,

in Gaggenau wird nächstes voraussichtlich auch eine Minex Anlage zu sehen sein.


Gruss
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.106
Registriert am: 26.02.2012


RE: Minex, auch Spur 0

#9 von Büba , 17.11.2017 12:24

Noch ein Minex-Sammler in Zürich?


 
Büba
Beiträge: 9
Registriert am: 16.11.2017


RE: Minex, auch Spur 0

#10 von ElwoodJayBlues , 17.11.2017 12:33

Hallo Unbekannter,

erfahrungsgemäß sind die Reaktionen hier wesentlich besser, wenn man gewisse Grundregeln der Höflichkeit einhält, wie z.B. ein Gruß, ein Name, eine kurze Vorstellung, wie es übrigens auch die Forenregeln erbitten.

Gruß,

Felix, Moderator


Warte, warte nur ein Weilchen....


 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 3.032
Registriert am: 10.07.2011


RE: Minex, auch Spur 0

#11 von michi69 , 17.11.2017 12:48

Moin Serge, schön, dass Du das Thema angesprochen hast. Leider findet man nicht viel über die Minex-Bahn Ich hatte auch schon mal danach gefragt. Mich würde interessieren, ob es nicht zur Messe mal Anlagen von Märklin gegeben hat. Hatte Märklin auch mal per Mail gefragt. Aber leider konnte mir dort niemand helfen. Gruß Michi


Sklave meiner Sammelwut


 
michi69
Beiträge: 271
Registriert am: 28.07.2009


RE: Minex, auch Spur 0

#12 von Büba , 17.11.2017 13:06

Dann will ich mich an die Regeln halten...
Hallo zusammen, ich bin der Markus aus der Schweiz in der Nähe von Zürich. Modellbahn schon das ganze Leben lang, in variierender Intensität.
Beruflich Stellwerk-planer/Projektleiter/Prüfer, meist für die SBB im Einsatz.
Historisches Stellwerk Kerzers ist auch ein Thema.


 
Büba
Beiträge: 9
Registriert am: 16.11.2017


RE: Minex, auch Spur 0

#13 von M-Nostalgiker , 20.11.2017 15:53

Hallo,
habe die Tage noch ein bisschen jungfräulichen Minex verhaftet




Gruss, Serge :-)

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © :-)


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.509
Registriert am: 17.09.2012


RE: Minex, auch Spur 0

#14 von Büba , 20.11.2017 16:05

Hallo Serge
Dann hast du dir die Packung für 220€ "gekrallt"! Herzlichen Glückwunsch!


 
Büba
Beiträge: 9
Registriert am: 16.11.2017


RE: Minex, auch Spur 0

#15 von M-Nostalgiker , 20.11.2017 17:25

yup,
hätte zwar nicht sein müssen da bereits eine vorhanden, aber zu dem Preis in dem Zustand voll ok


Gruss, Serge :-)

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © :-)


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.509
Registriert am: 17.09.2012


RE: Minex, auch Spur 0

#16 von Büba , 20.11.2017 19:56

Ich dachte, in diesem Forum herrsche freie Meinungsäusserung. Ich habe keine Probleme mit anderen Meinungen, aber eine persönliche Zensur ist hier überflüssig!


 
Büba
Beiträge: 9
Registriert am: 16.11.2017

zuletzt bearbeitet 21.11.2017 | Top

RE: Minex, auch Spur 0

#17 von M-Nostalgiker , 20.11.2017 20:20

Zitat von Büba im Beitrag #16
. . . . . . .- mit fast 50 Jahren Alter neuwertig zu schreiben ist etwas sehr optimistisch -. . . . . . .

das versteh ich jetzt nicht,
neuwertig (der Zustand) ist neuwertig, egal wie alt. Die Schienen aus der Packung waren noch nie raus, der Rest, wenn überhaupt vielleicht 1 x

Die Loks einzeln gibt's im gleichen Zustand zwischen 120 und 150 €
das Gleiche gilt im Übrigen auch für die Spur 1 aus der Zeit.


Gruss, Serge :-)

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © :-)


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.509
Registriert am: 17.09.2012


RE: Minex, auch Spur 0

#18 von Gleis3601 , 21.11.2017 07:35

Zitat von Büba im Beitrag #16
Meiner Meinung nach ufern die Preise aus. Für gut erhaltene Minex-Loks - mit fast 50 Jahren Alter neuwertig zu schreiben ist etwas sehr optimistisch - sind 120€ ok. Ist der Verkäufer Händler oder Privat? Händler neigen eher zu Fantasiepreisen...
Egal, halt die Packung in Ehren!


Hallo ,

ich finde Aussagen " aus der persönlichen Glaskugel " bzgl. Preise usw. , in einem solchen Beitrag , völlig überflüssig . So etwas ist nicht nur rein Subjektiv, sondern auch Regional durchaus unterschiedlich...und dazu in keinster Weise Repräsentativ .
Dein Beitrag ist eine bekannte Phrase und erinnert mich an das übliche Geschwätz von Provinz-Börsen-Besuchern,die aus einem Haftreifenwechsel eine Wochenende-Reparatur machen...


Gruß
Andreas

MÄRKLIN die 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER


 
Gleis3601
Beiträge: 1.206
Registriert am: 07.12.2015


RE: Minex, auch Spur 0

#19 von dabbelju , 21.11.2017 10:35

Warum so viele böse Worte, hier?
Ich würde einfach sagen: eine schöne Packung hast Du gekauft, Serge! - Falls solch ein Meinungsbeitrag überhaupt jemanden interessieren würde. Uli


ALTE MODELLBAHN: alles, was veraltet ist
Spielen statt Nieten zählen.


 
dabbelju
Beiträge: 220
Registriert am: 16.01.2013


RE: Minex, auch Spur 0

#20 von Gleis3601 , 21.11.2017 10:37

Hallo Uli ,

das sind keine "bösen Worte" ... vielleicht kommt das geschrieben so rüber ... sondern Fakten . Es geht doch hier um die MINEX Artikel und deren Vorstellung und nicht um preisliche Bewertungen.


Gruß
Andreas

MÄRKLIN die 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER


 
Gleis3601
Beiträge: 1.206
Registriert am: 07.12.2015

zuletzt bearbeitet 21.11.2017 | Top

RE: Minex, auch Spur 0

#21 von *3029* , 09.12.2017 00:15

Zitat von Gleis3601 im Beitrag #18
...

erinnert mich an das übliche Geschwätz von Provinz-Börsen-Besuchern,die aus einem Haftreifenwechsel eine Wochenende-Reparatur machen...


Hallo Andreas,

der ist gut, muss ich mir merken ...

Viele Grüsse und schönes Advents-Wochenende

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.577
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 09.12.2017 | Top

   

Kennt jemand diesen Motor?
Schneeschleuder Märklin Basis

Xobor Ein eigenes Forum erstellen