Bilder Upload

Der grandiose Bildverkleinerer

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 04.09.2015 07:40

Hallo Leute,

dieser Titel stammt nicht von mir, sondern er ist der Name einens kleinen, kostenlosen Programms, zum verkleinern ganzer Bilderordner. Bisher habe ich meine Bilder immer mit pic2pic von Google verkleinert, aber das Programm läuft leider nicht auf meinem Notebook unter Windows 10. Aus dem Grund gab es auch beim letzten MIST 47 keine Bilder direkt vom Stammtisch.

Heute habe ich mal iom Netz nach einem Bildverkleinerer gesucht und ich bin fündig geworden. Das Programm"Der grandiose Bildverkleinerer" kann selbst von einem Computer Dussel wie ich einer bin sofort bedient werden.

Auf der linken Seite findet man alle seine Laufwerke, einfach das Laufwerk anklicken auf dem sich die Bilder zum verkleinern befinden, das ist in der Regel eine SD Karte. Dann auf der rechten Seite die Pixelgröße mit einem Haken versehen und drunter die Qualität einstellen, das war es auch schon. Jetzt nur noch auf verkelinern klicken und auf der SD Karte wird ein neuer Ordner "verkleinert" angelegt und darin befinden sich dann die verkleinerten Bilder in sehr guter Qualität. Das ganze geht unkompliziert und sehr schnell auch unter Windows 10.

Ich kann es nur empfehlen und nein ich verdiene an dieser Werbung nichts, es ist nur ein Tipp.

Und hier der Link zu der sicheren Webseite der grandiose Bildverkleinerer


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.752
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 04.09.2015 | Top

RE: Der grandiose Bildverkleinerer

#2 von claus , 04.09.2015 10:16

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg im Beitrag #1


Ich kann es nur empfehlen und nein ich verdiene an dieser Werbung nichts, es ist nur ein Tipp.




Moin Heini,

jedesmal wenn ich so einen Hinweis lesen muss, krieg ich ne überdimensionale Halskrause!
Sollen diejenigen Idioten, die dir oder anderen sowas unterstellen, sich schleunigst vom Acker machen.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 12.371
Registriert am: 30.05.2007


RE: Der grandiose Bildverkleinerer

#3 von Heinz-Dieter Papenberg , 04.09.2015 10:21

Hallo Claus;

Natürlich hast Du Recht, aber Du und auch ich wir kennen doch unsere Pappenheimer. Genau aus dem Grund habe ich das auch geschrieben.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.752
Registriert am: 28.05.2007


RE: Der grandiose Bildverkleinerer

#4 von claus , 04.09.2015 10:26

Hallo Heini,

scheiß doch auf die Vollpfosten, auf die wir bestens verzichten können und wir wissen, dass solche Hinweise so überflüssig wie ein Kropf sind!
Für diese Schwachmaten ist reichlich Aufnahmekapazität in anderen Foren vorhanden.

Ich hasse es abgrundtief, wenn man sich hier auf noch für einen gutgemeinten Tip(p) entschuldigen soll!


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 12.371
Registriert am: 30.05.2007


Geht auch ohne Zusatzprogramme.

#5 von Charles , 04.09.2015 10:47

Hallo,

man kann auch ein Bild mit dem windowseigenen "Paint" öffnen, auf "Größe ändern" klicken und die gewünschte Größe in Prozent oder Pixel eingeben.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles

 
Charles
Beiträge: 3.215
Registriert am: 31.03.2009


RE: Geht auch ohne Zusatzprogramme.

#6 von Heinz-Dieter Papenberg , 04.09.2015 10:56

Hallo Charles,

natürlich geht das, aber nur mit einem einzigen Bild. Ich habe aber etwas gesucht wo man viele Bilder auf einmal mit verkleinern kann.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.752
Registriert am: 28.05.2007


RE: Geht auch ohne Zusatzprogramme.

#7 von claus , 04.09.2015 11:01

Hallo Heini,

ich nutz den Downsizer schon seit vielen Jahren problemlos, eben auch für die Verkleinerung ganzer Foto-Dateiordner.
http://www.heise.de/download/downsizer-1112457.html


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 12.371
Registriert am: 30.05.2007


RE: Geht auch ohne Zusatzprogramme.

#8 von joha30 , 04.09.2015 16:50

Meiner Frau habe ich erklärt, dass sie sich selbst eine Email mit den zu verkleindernden Bildern schicken muss. Seitdem hat sie mich nie wieder nach solchen Dingen gefragt. Scheint zu gehen...


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 1.668
Registriert am: 11.02.2013


RE: Geht auch ohne Zusatzprogramme.

#9 von adlerdampf , 05.09.2015 18:26

Hallo Leute,

oder man nimmt den "Picture Manager" aus dem MS-Office.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!

 
adlerdampf
Beiträge: 2.047
Registriert am: 10.03.2010


RE: Geht auch ohne Zusatzprogramme.

#10 von norbi26 , 05.09.2015 21:50

hallo Heinz Dieter,

kann mich nur Claus anschließen wer dir unterstellt mit dem Forum Geld machen zu wollen ist meiner Meinung nach hier am falschen Platz.

Siehe auch deine Umfrage Werbung: lass doch die Entschuldigungen --- das hast du nicht notwendig---


grüße vom bodensee norbi26

Norbert

norbi26  
norbi26
Beiträge: 422
Registriert am: 16.12.2013


RE: Geht auch ohne Zusatzprogramme.

#11 von M-Nostalgiker , 10.10.2015 11:50

wer macht denn sowas ???
tsss tssss . . . . . Leute gibt's


Gruss, Serge :-)

 
M-Nostalgiker
Beiträge: 1.857
Registriert am: 17.09.2012


RE: Der grandiose Bildverkleinerer

#12 von DL 800 ( gelöscht ) , 21.10.2015 08:22

Zitat von claus im Beitrag #4
Hallo Heini,

scheiß doch auf die Vollpfosten, auf die wir bestens verzichten können und wir wissen, dass solche Hinweise so überflüssig wie ein Kropf sind!
Für diese Schwachmaten ist reichlich Aufnahmekapazität in anderen Foren vorhanden.

Ich hasse es abgrundtief, wenn man sich hier auf noch für einen gutgemeinten Tip(p) entschuldigen soll!




Genau ! Eh Du Assi ,sonst gibts "Pussy-Terror" ... Chill mal deine base ,Claus ! Hier wird "Wirbel" gemacht wo gar keiner ist...??? -Oder hat sich hier über HDs Beitrag einer aufgeregt ???

Fragt sich der DL ?

DL 800

RE: Der grandiose Bildverkleinerer

#13 von claus , 21.10.2015 09:17

Zitat von DL 800 im Beitrag #12
Zitat von claus im Beitrag #4
Hallo Heini,

scheiß doch auf die Vollpfosten, auf die wir bestens verzichten können und wir wissen, dass solche Hinweise so überflüssig wie ein Kropf sind!
Für diese Schwachmaten ist reichlich Aufnahmekapazität in anderen Foren vorhanden.

Ich hasse es abgrundtief, wenn man sich hier auf noch für einen gutgemeinten Tip(p) entschuldigen soll!




Genau ! Eh Du Assi ,sonst gibts "Pussy-Terror" ... Chill mal deine base ,Claus ! Hier wird "Wirbel" gemacht wo gar keiner ist...??? -Oder hat sich hier über HDs Beitrag einer aufgeregt ???

Fragt sich der DL ?



Du fühlst dich jetzt aber nicht angesprochen?
Oder hast du ggf. Zugang zu den PNs, die uns erreichen?
Ich hoffe mal sehr, dass du entsprechende Smilies in deiner Antwort schlicht aufgrund des Alters vergessen hast... c.f.

P.S.:
Zitat von DL 800 im Beitrag #12


Genau ! Eh Du Assi ,sonst gibts "Pussy-Terror" ... Chill mal deine base ,Claus !


ich hoffe sehr, dass du mich mit dem "Assi" - Spruch nicht persönlich angesprochen hast....


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 12.371
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 21.10.2015 | Top

RE: Der grandiose Bildverkleinerer

#14 von telefonbahner , 21.10.2015 09:38

Hallo Andreas,
Claus hatte die netten PNs ja schon erwähnt, die sich so manchmal im Postkasten stapeln
Die sind zwar manchmal nervig aber noch viel mehr "Liebe" ich es wenn man nachts zwischen 01.00 Uhr und 03:00 Uhr mit unterdrückter Rufnummer aus dem Bett geklingelt wird und sich am Telefon anhören soll das man für ernsthafte Modellbahnerei zu doof ist und deshalb das schreiben sein lassen soll...

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.226
Registriert am: 20.02.2010


RE: Der grandiose Bildverkleinerer

#15 von Blech , 21.10.2015 10:11

Leute,
das ist alles wie im richtigen Leben.
Aber auch das ist wichtig im richtigen Leben: Nicht aufregen (lassen)!
Gerd:
Das mit den nächtlichen Anrufen ist bei uns eher Alltag:
Unsere Kartmesse (www.kartmesse.de) hat viele Kunden in Amerika oder Asien.
Die haben genau dann "nur eine ganz kurze Rückfrage", wenn wir im Bett liegen...
Schöne Grüße aus Hessen
Blech

Blech  
Blech
Beiträge: 11.284
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 21.10.2015 | Top

RE: Der grandiose Bildverkleinerer

#16 von telefonbahner , 21.10.2015 11:02

Hallo Botho,
aber bestimmt nicht im Abstand von 1 Stunde und das 4 Nächte hintereinander
Ich hab meine Lehren draus gezogen, keine 100% mit mehreren Bild- und/oder Textbelegen beweisbaren Dinge mehr zu bestimmten, hochexplosiven Themen mehr zu schreiben.
Wenn ich schon 30 Jahre lang nicht genau was da bei mir "rumkugelt" muss ichs nun auch nicht mehr rausfinden wollen ...

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.226
Registriert am: 20.02.2010

zuletzt bearbeitet 21.10.2015 | Top

RE: Der grandiose Bildverkleinerer

#17 von Blech , 21.10.2015 11:08

Nein, Gerd -
das ist wahrlich Telefonterror.
Ich fühle mit dir.
Ich ahne, um welches Dinge es da bei dir geht...
Diese Leute können sich furchtbar aufregen, weil sie sich für unfehlbar halten.
Aber! Deshalb -gerade deshalb- sollte man nicht zurückstecken!
Schöne Grüße in meine Lieblingsstadt Dresden
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.284
Registriert am: 28.04.2010


RE: Der grandiose Bildverkleinerer

#18 von Christian58 , 21.10.2015 15:44

Hallo Gerd, hallo Botho,

nein, zurück stecken würde ich auch nicht. Ich würde dann ganz einfach nachts den Stecker vom Telefon abziehen und schon ist Ruhe.

Ich gehe zwischen 23.00 Uhr und 6.00 Uhr grundsätzlich nicht mehr ans Telefon, selbst wenn der Papst persönlich der Anrufer wäre.
Und das obwohl ich Selbstständig bin und auch ein Teil meiner Familie in Übersee wohnt.


Viele Grüße
Christian

 
Christian58
Beiträge: 455
Registriert am: 28.12.2012


RE: Der grandiose Bildverkleinerer

#19 von Blech , 21.10.2015 15:49

Gerd, Christian -
es gibt da eine böse Rache:
Trillerpfeife -der ruft nicht mehr an und muss ganz schnell zum Ohrenarzt.
Wenn es überhaupt noch hilft.
Beweisen kann dir keiner was...
grinst
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.284
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 21.10.2015 | Top

RE: Der grandiose Bildverkleinerer

#20 von DL 800 ( gelöscht ) , 22.10.2015 12:45

Hallo Claus,

das war selbstverständlich nicht persönlich gemeint,sondern dein Beitrag hat mich an diese Kölner Comedian Tante erinnert (Name weis ich jetzt nicht) ...

Wobei ich bei aller Toleranz ,deine Wortwahl / Nettikette nicht sooo passend fand...

DL 800

RE: Der grandiose Bildverkleinerer

#21 von claus , 22.10.2015 13:38

Zitat von DL 800 im Beitrag #20
Hallo Claus,

das war selbstverständlich nicht persönlich gemeint,sondern dein Beitrag hat mich an diese Kölner Comedian Tante erinnert (Name weis ich jetzt nicht) ...

Wobei ich bei aller Toleranz ,deine Wortwahl / Nettikette nicht sooo passend fand...


Na denne,

zumindest hat meine deutliche Wortwahl anscheinend dazu geführt, dass erstmal Ruhe im Stall ist.... permanent sich wiederholendes Weicheigequatsche verstehen viele nicht, und genau dass erledigen schon ganz andere für uns ... tagtäglich!


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 12.371
Registriert am: 30.05.2007


   

? picr.de Anzeigeproblem ?
Link "Letzte Beiträge" und Zahl der Einträge

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen