Bilder Upload

Schlafwagen 413

#1 von ThorstenH , 08.08.2015 15:47

Hallo,

hier mal 2 Schlafwagen 413 mit einer OVP. Die Farbe finde ich einfach klasse.

Der Zustand ist leider nicht der beste, aber das kann ich bestimmt noch etwas aufhübschen. Bisher fehlte die Zeit dazu.



Gruß,
Thorsten

 
ThorstenH
Beiträge: 208
Registriert am: 27.10.2013


RE: Schlafwagen 413

#2 von Flanders , 08.08.2015 17:50

Hallo Thorsten,
schöne Wagen! Klasse! Was hat es mit den Dächern auf sich? Warum sind die mal lackiert und mal in marmoriertem Kunststoff gespritzt? Hat das was mit den Baujahren zu tun?
VG, Frank


ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.323
Registriert am: 02.02.2010


RE: Schlafwagen 413

#3 von horst-dieter , 08.08.2015 18:06

Hallo Frank,
dass sieht doch wie mit einer Mini Drill abgeschliffen aus, oder??
Grüße Horst-Dieter


Grüße aus Langen Rhein-Main

 
horst-dieter
Beiträge: 1.175
Registriert am: 20.11.2014


RE: Schlafwagen 413

#4 von ThorstenH , 08.08.2015 18:50

Hallo zusammen,

die Dächer sind original und mir gefallen die marmorierten am besten. Laut der Seite von Walter Plischke gab es nur von 1952 bis `56 die marmorierten Dächer, den gesamten Herstellungszeitraum von 1951 bis `59 die grau lackierten Dächer.

Ich versuche mal morgen bessere Bilder von den Dächern zum Vergleich zu machen.

Viele Grüße,
Thorsten

 
ThorstenH
Beiträge: 208
Registriert am: 27.10.2013


RE: Schlafwagen 413

#5 von pete , 08.08.2015 20:23

Hallo Thorsten,

ich dachte du machst die E360? Aber nachdem ich die Bilder schonmal gemacht habe, hier einer von meinen, mit der alten Kupplung.




Wie immer, nicht perfekt, aber mei ...

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.350
Registriert am: 09.11.2007


RE: Schlafwagen 413

#6 von ThorstenH , 08.08.2015 20:32

Hallo Peter,

mir fielen erst die Kartons mit den Waggons in die Hände. Werde morgen mal nach den beiden Großen schauen und die Loks dann vorstellen.

Dein Schlafwagen ist in einem schönen Zustand!

Viele Grüße,
Thorsten

 
ThorstenH
Beiträge: 208
Registriert am: 27.10.2013


RE: Schlafwagen 413

#7 von adlerdampf , 09.08.2015 07:20

Hallo Peter,

Neben der Kupplung ist auch die Beschriftung des Schlafwagens anders, oder täuschen ich mich da?

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!

 
adlerdampf
Beiträge: 2.184
Registriert am: 10.03.2010


RE: Schlafwagen 413

#8 von ThorstenH , 09.08.2015 10:58

Hallo Karsten,

das Schriftbild ist wirklich etwas anders. Meine Wagen haben auch noch unter dem Dach eine Beschriftung, die Peters Wagen fehlt. Dafür hat dieser noch was zwischen den Fenstern, was meinen fehlt. In den Jahren der Herstellung von 1953 bis 1959 gab es immer ein paar kleine Änderungen.

Gruß,
Thorsten

 
ThorstenH
Beiträge: 208
Registriert am: 27.10.2013


RE: Schlafwagen 413

#9 von ThorstenH , 09.08.2015 13:43

Hallo,

hier noch einmal die Breitseite eines Schlafwagens, damit man die Unterschiede besser entdecken kann.


Dazu noch ein Bild von 2 unterschiedlich grau lackierten und einem marmoriertem Dach.


Grüße,
Thorsten

 
ThorstenH
Beiträge: 208
Registriert am: 27.10.2013


RE: Schlafwagen 413

#10 von pete , 09.08.2015 14:21

Hallo,

ist mir bisher garnicht aufgefallen, dass die Beschriftungen so unterschiedlich augefallen sind! Fleischmann hat in der kurzen Bauzeit ja einiges an Varianten gebracht ...mus ich doch tatsächlich den anderen auch noch raussuchen!

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.350
Registriert am: 09.11.2007

zuletzt bearbeitet 09.08.2015 | Top

RE: Schlafwagen 413

#11 von Percy stuart , 09.08.2015 15:15

Hallo Peter

Dein Wagen ist wenn so original lackiert, womöglich ein frühes Handmuster, dann selten :-)

Mir sind nur Varianten in der Plazierung der Schrift bekannt, und nicht in der Größe, und wenn auch die typissche Erhebung
für das Laufschild fehlt ist das auch ein Indiz für einen echten Exoten.

Gruß
Andreas

 
Percy stuart
Beiträge: 12
Registriert am: 11.04.2009


RE: Schlafwagen 413

#12 von ThorstenH , 09.08.2015 15:52

Hallo,

Andreas hat Recht! Auf der Seite von Walter Plischke ist die Variante auch nicht zu sehen (das würde ihn bestimmt interessieren!). Alle Wagen haben die gleiche Schriftart bei den großen Schriftzügen.

Grüße,
Thorsten

 
ThorstenH
Beiträge: 208
Registriert am: 27.10.2013


   

Frage: Fleischmann Spur-0 Fallerkupplungen
Personenwagen 400 grün SSB - CFF

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen