Bilder Upload

Heute mal was anderes.... Geflügelschau!

#1 von Herr Mertens , 28.08.2007 18:59

Genauer gesagt, schauen wir verschiedenen Modellen (nicht nur Märklin) auf den DSG-Adler


Aha, reichlich verschwommen. Sieht aus wie Waffelteig.


Huch! Noch viel schlimmer... da sieht man ja fast garnix mehr. Der dünne Rand ist nett gemeint, verschwimmt aber mit den Flügeln und hat dem Vogel anscheinend auf den Kopf. Außerdem ist das eher ein Scheiben- als ein Speichenrad.


Ah, schon besser, wenn auch unterrostet. Alles einigermaßen richtig getroffen, auch die Freistelle am Hals.


Der absolute Favorit, konturenscharf, fein, deckend, sauber - eben Blech.

Und was sind das für Wagen?

Liliput-Schürzenspeisewagen


Roco-Hechtschlafwagen


Märklin-Schürzenspeisewagen


Märklin-Blech-Neubauschlafwagen


Die ersten beiden keine 15 Jahre alt -schämt Euch was, Ihr Plastik-Bestempler, sieht ja aus wie Kartoffeldruck

Schönen Gruß

Herr Mertens


 
Herr Mertens
Beiträge: 765
Registriert am: 14.06.2007


RE: Heute mal was anderes.... Geflügelschau!

#2 von abit , 28.08.2007 20:08

Hallo,

ich bin etwas überrascht. Ich habe mir gerade meinen "Zickzack"-Schlafwagen von Railtop (Modellbaujahr 2006) angesehen und auch dort ist das Logo etwas verschwommen.

Gibt es eigentlich irgendwo im Internet zum Vergleich ein hochauflösendes DSG-Logo. Bislang habe ich dort auch nur "verschwommene" Logos entdeckt.

Gruß
Andreas

abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: Heute mal was anderes.... Geflügelschau!

#3 von ET426 , 28.08.2007 20:17

Klasse, super... - ich wusste doch, dass die alten Blecher die Schau stehlen... - soll ich mal - als weitergehenden Kontrast - noch Fotos vom 342 und 353 machen?

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


Au ja bitte...

#4 von Herr Mertens , 29.08.2007 17:45

... weitere Vergleiche sind sehr gewünscht!

Schönen Gruß

Hans-Christian

P.S.: vernünftige DSG-Adler suche ich auch als Vorlage... oder wer hat das als Decal in 1:32???


 
Herr Mertens
Beiträge: 765
Registriert am: 14.06.2007


Re: Au ja bitte...

#5 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 29.08.2007 17:56

Zitat von Herr Mertens
P.S.: vernünftige DSG-Adler suche ich auch als Vorlage... oder wer hat das als Decal in 1:32???


kann man doch im computerzeitalter schnell selber erstellen

Epoche IV UIC

Naja....

#6 von Herr Mertens , 29.08.2007 18:20

... eine vernünftige Vorlage wäre schon hilfreich, die fehlt mir ja auch. Und ich will eine Speisewagenbeschriftung für Spur 1, da wäre es schön, wenn es gelbe Schrift auf transparentem Grund wäre, um auf glänzendem RAL3003 gut auszusehen.

Bei meinen Selbstbau-Württembergern (Sperrholz) habe ich mir auch mit Papier beholfen, das mit Wagenkastenfarbe am Rand lackiert wurde, bei seidenmatt fällt das aber auch erst bei geeigneter Beleuchtung auf


 
Herr Mertens
Beiträge: 765
Registriert am: 14.06.2007


RE: Heute mal was anderes.... Geflügelschau!

#7 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 29.08.2007 20:24

bevor ihr schlaflose nächte deshalb bekommt, habe ich euch schnell ein paar vorlagen gebastelt :









die weiße fläche ist jeweils transparent!

Epoche IV UIC

Re: Naja....

#8 von Ulli , 30.08.2007 09:51

Zitat von Herr Mertens
... eine vernünftige Vorlage wäre schon hilfreich, die fehlt mir ja auch. Und ich will eine Speisewagenbeschriftung für Spur 1, da wäre es schön, wenn es gelbe Schrift auf transparentem Grund wäre, um auf glänzendem RAL3003 gut auszusehen.



Hallo Hans-Christian

Wird per PC etwas schwierig sein das Gelb deckend auf Klarsicht hinzubekommen . Wenn Du keinen Siebdrucker kennst in Deiner Nähe, dann schicke mir doch die Daten, Größe, Stückzahl und ich kümmere mich darum. Ich würde dann das Gelb auf Selbstklebefolie drucken.

Grüße
Ulli


Der völlig fertige

 
Ulli
Beiträge: 494
Registriert am: 11.06.2007


RE: Heute mal was anderes.... Geflügelschau!

#9 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 30.08.2007 12:55

versucht doch mal decal-folie von air color technik in transparent



gibt es z.b. beim großen C.

dann die größe entsprechend anpassen und ich würde sogar die mit dem grünen oder roten hintergrund nehmen, da das ansonsten doch zumindest in H0 zu dünn wird.
am besten mal ausdrucken auf papier um zu sehen, ob und wie man das grün oder rot farblich angleichen sollte und wie die größe passt.
sollte funktionieren

Epoche IV UIC

Vielen Dank @ Caesar und Ulli....

#10 von Herr Mertens , 30.08.2007 18:37

... für die Vorschläge, Mühe und Angebote!
Ich glaube ja immer noch nicht wirklich, daß keiner der 1:32-Kleinserienzubehör-Hersteller Schiebebilder zum beschriften von Mitropa- und DSG-Wagen hat.
Sollte dem aber wirkli8ch so sein, würde ichs ehr gerne auf die Angebote zurückkommen... mal sehen, erst muß ja der Speisewagen überhaupt fertigwerden - un da steht erst der Innenausbau an.
Aber der konturenscharfe Adler ist schonmal sehr, sehr schön.

Gruß

Hans-Christian


 
Herr Mertens
Beiträge: 765
Registriert am: 14.06.2007


   

Mehr Bilder...
Das Schicksal hat Zugeschlagen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen