Bilder Upload

Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#1 von matze , 22.07.2015 12:04

Hallo Tinplatefahrer, Sammler und Modellbahnenthusiasten,

nach relativ langer Vorlaufzeit hoffe ich darauf, dass wir uns am 20.08. zum ersten Wittener Stammtisch treffen können. Ich habe als ersten Treffpunkt das Hotel/Restaurant Hoppe
ausgesucht. Dies ist von der AB 44 gut und schnell zu erreichen. Hier nun die Wegbeschreibung:
Von der BAB 44 bitte Abfahrt Witten-Annen benutzen. Am Ende der Ausfahrt geht es links Richtung Annen (Dortmunder Str.). Nach kurzer Zeit kommt auf der rechten Seite das Autohaus Lueg (Mercedes). An dieser Ampel fahrt ihr dann links in die Stockumer Str. Die Gaststätte liegt dann nach ca. 1km auf der linken Seite (letztes Haus vor dem Bahnübergang der Strecke Dortmund - Witten - Hagen). Parkmöglichkeiten gibt es neben der Gaststätte, unmittelbar neben dem Haus beim Verwaltungsgebäude der Uni Witten/Herdecke oder direkt gegenüber an der Kirche. Wer mit der Bahn kommt fährt bis Haltestelle Wit-Annen. Am Ausgang links, über den Bahnübergang; die Gatstätte ist erreicht.
Es besteht noch eine kleine Unsicherheit, da die Gaststätte noch bis zum 11.08. Betriebsferien hat. Ich kenne aber keine Grund, warum das am 20.08 nicht klappen sollte. Fast hätte ich es noch vergessen: wir treffen uns um Uhr 20.00.
Auch wenn ich es nicht ausdrücklich erwähnt habe: es darf sicher jeder angesprochen fühlen. Wir schaun dann mal was wird.

Viele Grüße
Martin

matze  
matze
Beiträge: 233
Registriert am: 15.01.2013


RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#2 von Udo , 22.07.2015 23:36

Hallo, Martin,

20.00 Uhr, ist das nicht schon ziemlich spät ? Und für den Fahrer nach Navigator fehlt die genau Anschrift.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.744
Registriert am: 10.02.2014


RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#3 von KaHaBe , 23.07.2015 01:46

Wohl dem, der Karten lese kann...

Und für die Bahnfahrer: Die S-Bahnstation (S 5) an der alten Bergisch-Märkischen heißt Witten-Annen Nord. Obwohl es Süd am einstigen Rheinischen Esel (Strecke Langendreer - Löttringhausen der RhE) schon länger nicht mehr gibt. Aus Richtung Witten an 19:37 Uhr, von Dortmund Hbf an 19:51 Uhr.

Nicht für Ungut und viel Spaß den Teilnehmern.

Klaus Hinrich

 
KaHaBe
Beiträge: 2.500
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 23.07.2015 | Top

RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#4 von Udo , 23.07.2015 09:52

Hallo, Klaus Hinrich,

weißt du eigentlich, wie viele Unfälle durch Kartenlesen passiert sind und wie viele Menschen dabei, auch Unbeteiligte, ihr Leben lassen mussten ?

Der Navigator rettet Menschenleben, verhindert Reparaturkosten und Strafanzeigen, verlängert das Leben durch entspanntes Fahren und erhöht das Fahrerlebnis.

Ich fahre mit dem Auto nur dahin, wohin mich der Navigator entsprechend den Verkehrsregeln führt. Zum Beispiel am Montag zum Blechbahnstammtisch in Frankfurt-Oberrad. Vllt auch nach Witten. Kommt darauf an, ob ich erfahre, wo das genau ist.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.744
Registriert am: 10.02.2014


RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#5 von Lastra 38 , 23.07.2015 10:51

Hallo Udo,

dann pass nur gut auf, das Dein Navigator Brücken von Fähren unterscheiden kann. Es sind schon Leute im Wasser gelandet.

MfG Lastra


Lastra 38  
Lastra 38
Beiträge: 1.122
Registriert am: 08.10.2009


RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#6 von matze , 23.07.2015 11:02

Hallo Udo,

für die Navigatorfahrer: 58453 Witten, Stockumer Str. 6
20.00 Uhr hatte ich mal gewählt da ich bislang zweimal zum Stammtisch in Soest war. Die fangen auch erst um 20.00 Uhr an. Von mir aus können wir auch gerne früher. Wie wäre es irgendwo zwischen 18.00 und 19.00 Uhr? Ich bin da flexibel.
Und Nord oder Süd ist doch egal, da es Süd nicht mehr gibt. Es gab an der Strecke des Rheinischen Esels auch mal ein Witten-Ost. Und der Hauptbahnhof hieß früher mal Witten West.
Es ist fast wie beim Monopoly.
Viele Grüße
Martin

matze  
matze
Beiträge: 233
Registriert am: 15.01.2013


RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#7 von KaHaBe , 23.07.2015 23:47

Hallo Matze,

nun, ich bin meistens mit der Straßenbahn gefahren nach Annen, einst Landkreis Hörde. Aber das war weit vor unserer Zeit. Ersteres könnte dem einen oder anderen noch bekannt sein.

Und DemnächstBus ist das mit Nord und Süd nicht egal. Solange die Stadt Witten im Enten-Rühr-Kreis kein Geld zur Umschilderung rausrückt, bleibt es bei Witten-Annen Nord.

Grüße vom ins Siegerland vertriebenen

Klaus Hinrich

Der Witten-Annen Nord zuletzt im IC sitzend am 25.06.2015 gegen 6:20 durchfuhr, auf dem Weg zum Forentreffen Nord. Endlich mal wieder die gute alte Bergisch-Märkische von 1847, damals durch Witten. Nein, es brannte nirgendwo, es wurden nur anderen Orts ein paar Weichen ausgetauscht.

 
KaHaBe
Beiträge: 2.500
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 23.07.2015 | Top

RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#8 von matze , 13.08.2015 18:49

Hallo zusammen,

nun habe ich den Termin endgültig festgezurrt. Wir treffen uns am 20.08. um 19.00 Uhr in Hoppe`s Hotel Restaurant.
Für die Autofahrer bitte ins Navi eingeben: 58453 Witten, Stockumer Str. 6
Für die S-Bahn Dortmund- Hagen oder auch Hagen - Dortmund gilt: Ausstieg in Witten Annen Nord.
Ich würde mich freuen, wenn ich einige begrüßen könnte.

Viele Grüße
Martin

matze  
matze
Beiträge: 233
Registriert am: 15.01.2013


RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#9 von soester , 18.08.2015 18:22

Hallo Matze,
so, jetzt ist nach Deinem Ok kein Ko mehr in Sicht. Aus Soest kommen 2 Freunde des stämmigen Tisches und nicht der stämmigen Wirtin. Aus Hagen, Solingen und Troisdorf habe ich weiteren Spielern gut zugeredet und die haben auch großes Interesse bekundet. Nun setze ich mich nicht in einen ICE und fahre durch Witten-Annen durch. Auch mein Navi lasse ich weg, weil ich keins habe. Dafür habe ich aber einen Autoatlas und ein ganz gutes Streckengefühl. Jetzt gibt es nur noch 2 Möglichkeiten, zu spät zu kommen, entweder der BVB spielt am Abend, tut er aber glaub ich nicht, oder ein Sattelschlepper mit flüssigem Alu kippt um. Dann muss ich mir keine andere Ausrede ausdenken, wenn trotz aller Planung was daran hindert, pünktlich um 7 auf der Matte zu stehen. In Erwartung eines interessanten und fröhlichen Abends verbleibe ich mit besten Grüßen,
Dein Soester
PS. Jetzt will ich den Text aber nicht noch mal bei den Spur O Märklinern wiederholen.

soester  
soester
Beiträge: 87
Registriert am: 06.01.2011


RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#10 von KaHaBe , 19.08.2015 18:50

Hallo Soester,

der BVB spielt Morgen (20.08). Irgenwo in Nordeuropa, wegen des verfehlten "Klassenzieles" ChampionsLeague. Die ARD überträgt...

Ich würde trotzdem nach Annen fahrem, wenn ich Tinplater wäre.

Klaus Hinrich (Schwatz-Gelb seit der Geburt in Dortmund)

 
KaHaBe
Beiträge: 2.500
Registriert am: 20.11.2012


RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#11 von Udo , 21.08.2015 12:03

Hallo,

gestern am frühen Abend kamen sie in Witten-Annen zusammen: Die Eisenbahnfreunde, die Modellbahnsammler. Insgesamt 9 Leute habe ich gezählt. Und es war ganz toll.

Dann zeige ich euch mal Bilder von diesem Treffen.

Zuerst ein Blick auf das Veranstaltungshaus "Hoppe's Hotel Restaurant", mit sächsischem Genitiv geschrieben, den es im Deutschen gar nicht gibt. So wie "Birkel's Eiernudeln". Also, richtig wäre "Hoppes Hotel Restaurant" und "Birkels Eiernudeln".



Jetzt sehen wir einen schönen Märklin-Abteilwaggon



Das ist der selbstgebaute Budweiser-Bierwaggon von Arne, der hier im Forum bereits vorgestellt wurde.



Die versammelten Leute





weitere Lokomotiven





Waggons mit automatischer Kupplung, einmal mit Nachrüstsatz und einmal werkseitiger Einbau mit seitlichem Hakenheber.



Ersatzteile, Ersatzteile, Ersatzteile









Eine Zeuke Stromlinienlok, durch Umbau wunderschön und sauber verlängert. Also, aus zwei Loks wurde eine neue kreiert. Davon eine saubere Gußform hergestellt und neu gegossen. Tender gibt es auch dazu und auch das Fahrwerk für den 12-er Kreis, habe ich aber vergessen zu fotografieren.




Hier eine französische D-Kuppler-Lok, schwer wie Hölle. Befährt locker den 12-er Kreis







Noch ein D-Kuppler für den 12-er Kreis





ein C-Fahrwerk für die PLM-Lok in Spur 0



Hier eine wunderschöne E-Lok





Weitere interessant Loks







Und hier ein E-Kuppler, noch im Versuchsstdium, mit Knickfahrwerk und 12-er Kreis kompatibel.











Das war ein richtig schöner Abend. Im September treffen wir uns wieder in Witten. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Noch mehr Teilnehmer sind herzlich willkommen.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.744
Registriert am: 10.02.2014


RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#12 von Blech , 21.08.2015 14:41

Neun Leute beim Start!
Und tolle Sachen auf dem Tisch!
Da gratuliert
Blech

Und nicht vergessen -am 31. August
Frankfurter Stammtisch im Hirsch!

Blech  
Blech
Beiträge: 12.025
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 21.08.2015 | Top

RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#13 von matze , 21.08.2015 20:22

Hallo zusammen,

habe gestern Abend noch den Termin für den 2. Stammtisch festgezurrt. Wir treffen uns wieder am 24.09.2015 am gleichen Ort, zur selben Zeit. Es freut mich, dass wir einen gelungenen Anfang hatten und freue mich schon auf das nächste Treffen mit "neuen" Teilnehmern.

Gruß
Martin

matze  
matze
Beiträge: 233
Registriert am: 15.01.2013


RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#14 von gote , 22.08.2015 09:14

Hallo Matze
Glückwunsch zu Eurem gelungenen 1. Stammtisch.
Da war ja richtig was los, auf den Stühlen und auf dem Tisch.
Kenne einige Leute persönlich.
Wäre gerne mal dabei, ist mir aber zu weit.
Viel Spaß beim nächsten mal.
Weiter so!
Gruß
Frank

gote  
gote
Beiträge: 1.852
Registriert am: 23.06.2012


RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#15 von soester , 22.08.2015 11:07

Hallo Matze,
der Donnerstag war richtig schön und lässt auf noch viel mehr hoffen. Dass Du die Initiative ergriffen hast, die Interessenten des Spiels mit dem alten Blech zusammenzurufen, hat sich ausgezahlt, nicht in Mark und Pfennig, aber in tollen neuen Kontakten. Zwischenzeitlich habe ich mich mit den Spielertrefflern kurzgeschlossen und kann sagen, dass auch mehr als nur ein neuer Besucher willkommen ist. Wenn wir da also mit mehr als einem Gast, Du bist ja schon angekündigt, auftauchen, dann ist das wegen der Demographie auch erwünscht. Nochmal vielen Dank für Deinen Einsatz
und herzliche Grüße vom
Soester

soester  
soester
Beiträge: 87
Registriert am: 06.01.2011


RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#16 von matze , 13.09.2015 20:10

Hallo zusammen,

herzliche Einladung an alle Freunde des Blech.
Am 24.09. treffen wir uns zum 2. Wittener Stammtisch im Hotel/Restaurant Hoppe in 58453 Witten, Stockumer Str. 6 um 19.00 Uhr.
Es sieht so aus, dass wir diesmal ein Hinterzimmer zur Verfügung haben. Hier könnten wir dann auf einem Rundkurs das eine oder andere Modell vielleicht auch in Aktion sehen.
Ich jedenfalls freue mich schon wieder auf diesen Termin.
Selbstverständlich sind alle willkommen!!!
Viele Grüße
Martin

matze  
matze
Beiträge: 233
Registriert am: 15.01.2013


RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#17 von matze , 21.09.2015 14:03

Hallo zusammen,

ich möchte noch einmal an unseren Stammtisch am Donnerstag, den 24.09. im Hotel/Restaurant Hoppe um 19.00 Uhr erinnern.
Jeder Interessierte ist herzlich willkommen.
Gruß
Martin

matze  
matze
Beiträge: 233
Registriert am: 15.01.2013


RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#18 von Udo , 25.09.2015 16:31

Hallo,

bei wunderschönem Wetter fand gestern in Witten der monatlich Stammtisch für Modell-Eisenbahnfreunde statt. Diesmal konnten wir einen kleinen Raum für uns nutzen. Großer Tisch, viel Platz für die insgesamt 10 Leute, die gekommen waren.











Hier ein Tankwaggon von Märklin für Olex



die letzte 1937 gebaute Kraus-Lok mit Tonnendach-D-Zug-Waggons





Eine unbekannte, aus Einzelteilen bestehende E-Lok in Spur 0 aus Italien. Wer weiß mehr über den Hersteller "A T Milano" ?







Einige Echtdampf-Loks









Weitere Bilder





















Aus den USA eine sehr imponante Technik









Arne baut jetzt mit Hilfe von Lidl einen Autotransportwaggon nach einem Vorbild von Märklin



Adler-Zug als Replika



Eine Blechstraßenbahn, Vorbild aus Melbourne, mit Uhrwerk, hergestellt in Indien













Ein aus zwei Zeuke.Waggons gebauter 40 cm-Waggon





Treibräder, im Wachsausschmelzverfahren aus Eisen gegossen. Absolut fein und zierlich.









Das war gestern ein sehr schöner Stammtisch. Ihr könnt immer mal vorbeischauen. Alle sind willkommen.

Aus betrieblichen Gründen ist dieser Stammtisch auf den vorletzten Montag im Monat verschoben worden. Der nächste findet also am Montag, dem 19. Oktober, um 19.00 Uhr statt.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.744
Registriert am: 10.02.2014

zuletzt bearbeitet 27.09.2015 | Top

RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#19 von matze , 15.10.2015 09:17

Hallo zusammen,
zurück aus dem Urlaub und damit leider auch aus der Sonne erinnere ich an den nächsten Stammtisch , Montag 19.10. um 10.00 Uhr. Wie immer ist uns jeder willkommen.
Viele Grüße
Martin

matze  
matze
Beiträge: 233
Registriert am: 15.01.2013


RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#20 von Blech , 15.10.2015 09:23

Martin -
ändern!
Um 10 Uhr ist das Lokal noch nicht offen...
Schöne Grüße vom Frankfurter Stammtisch
und der ist am 26.10. -immer letzter Montag im Monat- in HIRSCH/F-Oberrad ab 17 Uhr.
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 12.025
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 15.10.2015 | Top

RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#21 von matze , 15.10.2015 20:39

Hallo Leute,
Botho hat natürlich Recht. Beginn ist - wie gewohnt - 19.00 Uhr.
Martin

matze  
matze
Beiträge: 233
Registriert am: 15.01.2013


RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#22 von Udo , 18.10.2015 20:21

Hallo,

jetzt in 23 Stunden: Stammtisch in Witten, Montag, also morgen, um 19.00 Uhr.
Hier nochmals die Anschrift:

Hoppe's Restaurant-Hotel
58453 Witten, Stockumer Str. 6

# Martin: Wie sieht das denn morgen aus mit einer Vorführstrecke, also einem Oval ? Wir haben jetzt doch Platz. Baut die Strecke nun jemand auf ? Ich habe ja diese Uhrwerkgleise. Aber vllt will jemand elektrische Gleise aufbauen. Jemand bringt die Gleise mit und jemand den Trafo ? Wechselstrom. Gleichstrom. Ist da schon etwas organisiert worden ?

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.744
Registriert am: 10.02.2014


RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#23 von matze , 18.10.2015 21:13

Hallo Udo und alle anderen,

leider verfüge ich nur über die bei mir fest installierten Modellgleise. Wenn also jemand von euch Blechgleise für elektrischen Betrieb hat und diese nebst Trafo mitbringen kann, können wir ein Oval aufbauen und fahren. Und Uhrwerklokomotiven laufen auf diesen Gleisen ja auch.
Bis morgen

Martin

matze  
matze
Beiträge: 233
Registriert am: 15.01.2013


RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#24 von wolfgang , 18.10.2015 23:54

Hallo Martin und Udo,
Horst (Soester) will Gleise Spur 0 12er Kreis mitbringen.
Ich bringe ein Laborgerät für Gleichstrombetrieb mit(30V 5A .. sollte reichen) und ein langes Kabel.
Wir kommen mit Bernd (BHB).
Bis morgen
Wolfgang H.

 
wolfgang
Beiträge: 296
Registriert am: 13.03.2011

zuletzt bearbeitet 19.10.2015 | Top

RE: Stammtisch in Witten a.d.Ruhr

#25 von soester , 19.10.2015 10:45

Hallo Ihr stämmigen Tischler,
Jau sau is dat, säch wi in Wesfalen. Wat Wolfchang säch, dat maket we un dat kiek ok no chanz gaud ut.
Kiek mal in säch euern Sauster

soester  
soester
Beiträge: 87
Registriert am: 06.01.2011


   

Stammtisch Dresden
2. und 3.6.18 -- Familienfest mit historischen Eisenbahnen, Schiffen und Kranen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen