Bilder Upload

etwas für unsere Belgien Fans

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 28.08.2007 14:41

Hallo Leute,

heute einmal was für unsere Belgien Fans und zwar die gute alte P8 in belgischer Ausführung als Serie 64 der SNCB

Artikel Nr. 3086 Baujahr 1973 - 1977



Artikel Nr. 3086 Baujahr 1978 - 1980



Artikel Nr. 3149 Baujahr 1979 - 1981



Artikel Nr. 3149 Baujahr 1982 - 1983



Artikel Nr. 3069 Baujahr 1963 - 1964



Leider kann ich von den beiden Loks kein eigenes Foto machen, da die in einer Vitrine stehen, wo ich nicht so ohne weiteres dran kommen kann. Damit Ihr aber sehen könnt das ich die auch habe, hier ein Foto der Vitrine.




Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.156
Registriert am: 28.05.2007


RE: etwas für unsere Belgien Fans

#2 von pepinster , 28.08.2007 15:23

Hallo Heinz-Dieter,

danke für die Bilder von den schönen Loks!

Von der Reihe 64 ( ex P8 bzw. 38.10-40 ) kenne ich inzwischen ein paar Vorbildfotos des legendären Fotografen Marc Dahlström aus dem Jahr 1962. Die Loks auf diesen Fotos besassen 4-achsige Tender. Neben älteren Wagen liefen sie mit den damals recht modernen M2-Wagen (Märklin-Packung 43530).

Solange LSModels seine geplanten belgischen Rangierloks noch nicht fertig hat (ich hoffe auf 2008/2009), ist bei mir natürlich auch die 80 respektive frühere 260 aktiv.



Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.774
Registriert am: 30.05.2007


RE: etwas für unsere Belgien Fans

#3 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 28.08.2007 15:35

komisch, dass penpinster-axel sich bei belgien-fans angesprochen fühlt
ich finde deine belgische sammlung klasse.
bekommst du die alle über märklin belgien?
hast du eigentlich nur grün-gelbe oder hast du auch e-loks?

ich persönlich finde es ja ehrlich gesagt sehr schade, dass die e-loks nicht auch grün-gelb sind.

Epoche IV UIC

RE: etwas für unsere Belgien Fans

#4 von pepinster , 28.08.2007 15:51

Hallo Caesar,

hmmm, ja schon komisch mit dem Belgien-Reflex...



Noch habe ich längst nicht alles, was Märklin je zum Thema Belgien und Luxemburg herausgebracht hat, werde es wohl auch nie haben. Da ich es etwas seltsam finde, wenn ich E-Loks ohne Oberleitung fahren sehe, habe ich kaum welche. Schwerpunkt ist Diesel ~ Epoche V.


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.774
Registriert am: 30.05.2007


RE: etwas für unsere Belgien Fans

#5 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 28.08.2007 16:05

Zitat von pepinster
hmmm, ja schon komisch mit dem Belgien-Reflex...


hi axel,
wo du dich doch quasi gar nicht für belgische loks interessierst.

Zitat von pepinster
Da ich es etwas seltsam finde, wenn ich E-Loks ohne Oberleitung fahren sehe, habe ich kaum welche. Schwerpunkt ist Diesel ~ Epoche V.



stimmt schon mit der oberleitung, aber kannst ja die pantos einklappen, dann sind es dieselloks.

ich bin aber froh, dass du nicht nur epoche V hast, sondern ich auch einiges aus epoche IV bei dir sehe.

ich mag wirklich die grün-gelbe farbkombi.

deshalb habe ich aus der 16er e-lok serie auch nur die 3363. die hat wenigstens gelbe streifen

Epoche IV UIC

RE: etwas für unsere Belgien Fans

#6 von pepinster , 28.08.2007 16:34

Hallo Caesar,

bei der Reihe 16 könnte ich eventuell bei der 3163 schwach werden, die passt gut zu diesen hier:



Die kurzlebige Lackierung mit dem relativ grossen Gelbanteil ist in etwa als späte Epoche IV, Übergang zur Epoche V zu sehen. Beim Vorbild war sie allerdings extrem anfällig für Verschmutzung. Das darauf folgende Türkis mit nur kleinen gelben Applikationen war im Betrieb nicht so empfindlich.

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.774
Registriert am: 30.05.2007


RE: etwas für unsere Belgien Fans

#7 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 28.08.2007 16:42

Zitat von pepinster
bei der Reihe 16 könnte ich eventuell bei der 3163 schwach werden, die passt gut zu diesen hier



stimmt, die würde natürlich gut passen.
nein, für mich hat die 3363 die ideale farbkombi, da die türkis-blauen jahrelang durch düren fuhren und ich sie eigentlich vom original her nur so kenne.
und da ist das türkis-blau mit den gelben streifen für mich der ideale kompromiss

Epoche IV UIC

RE: etwas für unsere Belgien Fans

#8 von ET426 , 28.08.2007 20:28

Ok ihr Belgien-Fans - hier hab ich was...

Die heute sehr früh schon erwähnte 20 am 15.8. in Luxembourg Stadt...



Ich hoffe, es gefällt...

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.071
Registriert am: 06.06.2007


RE: etwas für unsere Belgien Fans

#9 von NordinB , 06.12.2007 22:23

sooooo...nun kann ich auch bei märklin "wir auch......" rufen.
Katalogisiert isses nun, Bilder fehlen nohc, dafür isses dann doch zu viel.
Belgisches ham wir auch
Also einmal die 3086 - leider mit einer Macke am Dach - die war mal gestohlen und dort war der Aufkleber der Polizei - ansonsten ist sie super in Schuss.ausser eine abgebrochenen Treppe - wahrscheinlich auch beim Diebstahl passiert.

Weiterhin die 3140 mit der Betriebsnummer 8024,
und...ähhhh Elsass Lothringen is nich Belgien oder?? da ham wir den Weinwagen oberrh. Weininteressenten.


so, die beiden Loks sinds, kann mir (wie üblich) wer was dazu sagen *gg*


Besucht uns doch mal im schönen Hasetal

www.ferienhof-schade.de

 
NordinB
Beiträge: 404
Registriert am: 25.09.2007


RE: etwas für unsere Belgien Fans

#10 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 06.12.2007 22:33

die kannst du in deinen porsche packen und am sonntag dem axel (pepinster) geben. der ist unser "belgier"

Epoche IV UIC

RE: etwas für unsere Belgien Fans

#11 von pepinster , 06.12.2007 22:40

Hallo Barbara,

mit dem Weinwagen meinst Du wahrscheinlich den 4432 von Märklin.

Die SNCB Rangierlok dürfte 3149 sein, falls nicht, hast Du vielleicht einen superseltenen Karton-Fehldruck...

Schade, dass die 3086 beschädigt ist, aber vielleicht kannst Du für potentielle Interessenten noch schreiben, ob die Leiter (nicht mehr ) an der Lok oder am (3-achsigen?) Tender ist und ob die Lok den 3- oder 4- achsigen Tender hat.

Um Elsass-Lothringen haben sich Franzosen und Deutsche gekloppt, Belgien stösst da nicht direkt dran, da liegt noch Luxemburg dazwischen.

Und danke für Deine Mail!

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.774
Registriert am: 30.05.2007


RE: etwas für unsere Belgien Fans

#12 von NordinB , 06.12.2007 22:58

ne stimmt schon, 3149 is richtich.....das bei der anderen Lok gucke ich nach, dann werde ich es am besten auch in der Liste vermerken.


Das war übrigends ne ganz dolle Geschichte damals, zufällig bekam die Polizei nen Tip auf eine Wohnung iim Ruhrgebiet wo Sachen aus Einbrüchen gelagert sein sollten.
Ein paar Wochen vorher war bei uns im Ort eine kleine Serie von Einbrüchen gewesen, unter anderem wurde Zahngold und auch unsere Loks geklaut.
Mein Vater hatte damals keine Zeit (und keinen Platz) mehr für seine Anlage und hatte daher in einer ausrangierten Blumenglasvirine seine schönsten Stücke ausgestellt.
Das hatte derjenige der alles ausbaldowern musste wohl gesehen und in Auftrag gegeben.
Kurze Zeit nachdem die Wohnung aufgeflogen war, wurde mein Vater benachrichtigt und musste hin seine Loks indentifizieren.
Da die Diebe schon zugegeben hatten woher sie waren, war er also mit den leeren Kartons und nem Katalog in dem er seine Loks markiert hatte auf dem Weg ins Ruhrgebiet (ich weiss nicht mehr welche Stadt es war wo er hinmusste nur noch die Gegend*g*)
Er kam sehr gut gelaunt und mit ein paar Loks weniger wieder, der Staatsanwalt war auch ein passionierter Sammler und arbeitstechnisch verhinderter Modellbahn"spieler".
Er hat nie wieder Loks in eine beleuchtete Vitrine gestellt.



Barbara


Besucht uns doch mal im schönen Hasetal

www.ferienhof-schade.de

 
NordinB
Beiträge: 404
Registriert am: 25.09.2007


RE: etwas für unsere Belgien Fans

#13 von sulka , 22.12.2007 02:15

moinmoin,

so eine belgische P8 -die 64 041- ist mir die tage in wohl reichlich abgeschrubbeltem zustand, passenderweise (öchöch) ohne tender für'n appel & das bekannte ei bei ebay "rein" gerannt. war einfach zu schade zum liegen lassen )

wie es bei der SNCB mit den tendern war weiß ich nicht, wohl aber hab ich bilder von fantastischen französichen varianten. wie z.b. jetzt das relativ aktuelle märklin modell der 230F mit dem pr 3T16,5, also nem dreiachsigen tender. zu zeiten der 3086 hatte märklin nur den 3-achsigen (einheits-)tender der BR 24. also mußte der dran glauben ...

ich hab für meine neue kleine eisenbelgierin einen 4-achsigen plastetender von einer jüngeren DB-schwester und dessen fahrgestell liegt bereits in der werkstatt und wartet auf die dose rallye-mattschwarz. wie ichs mit dem wasserkasten halte weiß ich noch nicht, man wird sehen ...

die tenderspendende DB-schwester mußte schon länger mal diverse säge und feilarbeiten über sich ergehen lassen und wartet in dezentem ganzschwarz lackiert auf die kupplung mit einem gleichfarbigen piko 3T16,5, eine beschriftung und endmontage um dann als 230F415 der region 1 der SNCF wieder aufs gleis zu rollen. scheinbar hat wieder mal jemand von märklin bei mir durchs fenster geschaut, genau diese kombination wurde eine weile nach arbeitsbeginn in meinem atélier de chemin de fer angekündigt ...

gruß
klaus


 
sulka
Beiträge: 550
Registriert am: 19.11.2007


letzte Version der 3086

#14 von pepinster , 20.03.2008 19:02

Hallo zusammen,

heute habe ich mein Osterei bekommen, eine hierzulande recht seltene Version der SNCB 64 ist bei mir gelandet. Gegenüber den anderen 38/P8/SNCB 64/SNCF 230F usw. hat diese den "belgischen" Kamin ähnlich wie die SNCB 81 (Mä 37553).

Da hier so viele Erstversionen gepostet werden, also ausdrücklich die "Letztversion" der alten Märklin 38/P8/3098 Familie:



Frohe Festtage wünscht
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.774
Registriert am: 30.05.2007


RE: etwas für unsere Belgien Fans

#15 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 20.03.2008 19:12

unser axel lebt auch noch
ich bin ja kein dampflok-freund, aber die gefällt mir auch irgendwie.
hat was knuffiges. so eine art thomas für erwachsene
gratuliere zum osterei und auch dir frohe feiertage

Epoche IV UIC

Re: letzte Version der 3086

#16 von sulka , 22.03.2008 23:58

Zitat von pepinster


Da hier so viele Erstversionen gepostet werden, also ausdrücklich die "Letztversion" der alten Märklin 38/P8/3098 Familie:





hallo axel,

mein 04er-koll kennt diese version nicht. kannst du sie beziffern (kat-no. ) ?
gab es die nur in benelux oder auch im deutschen exportprogramm ?
die esse hat was )

ich hab heute auch sncb-verstärkung bekommen (kein 3098/3086-derivat) . leider steckt aber momentan noch der abgebrochene gewindeschneider in der bohrung der gehäuseschraube §$%&..., ist eher unfotogen.

ein schönes vitrinenteil, kam 1982 nach ein paar proberunden wohl in die vitrine. eher wenig überraschend, wenngleich für mich erstmalig in dieser härte, war die zementfestigkeit verharzten öles (gelöst) dafür hat es irgendein held in diesen 26 jahren geschafft das gewinde für die gehäuseschraube zu ruinieren (ich arbeite noch daran).

demnächst gerne ein "überraschungsbildchen" von dem teil )

gruß
klaus


 
sulka
Beiträge: 550
Registriert am: 19.11.2007


RE: etwas für unsere Belgien Fans

#17 von pepinster , 23.03.2008 08:35

Hallo Klaus,

die Lok stammt aus der Märklin Zugpackung 29527. Im Märklin Exportmodell-Prospekt 2001 ist die Packung auf S.20/21 beschrieben, damals hatte die SNCB/NMBS 75. Geburtstag. Ich nehme mal an, dass die Packung bevorzugt in Belgien verkauft wurde.

Koll 2006 führt die Lok auch unter Nr. 3086.10, jedoch ohne Einzelpreisangabe.

Gruss von
Axel

(bei dem schönen Weihnachtswetter inkl. Kälte und Schnee braucht sich der Osterhase nicht zu wundern, dass mit der Eisenbahn gespielt wird)


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.774
Registriert am: 30.05.2007


RE: etwas für unsere Belgien Fans

#18 von Heinz-Dieter Papenberg , 23.03.2008 08:48

Hallo Leute,

Collection 2007 sagt 200 € für die gesamte Packung.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

PS ich kann die Ostereier bei herrlichem Sonnenschein im grünen suchen


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.156
Registriert am: 28.05.2007


RE: etwas für unsere Belgien Fans

#19 von pepinster , 23.03.2008 09:14

Hallo zusammen,

im Koll 2006 steht die Packung mit (160) €. D.h., Koll ist sich da selbst nicht so sicher, der Preis ist mit Vorsicht zu geniessen. Selbst im belgischen Ebay ist derzeit keine Packung aktuell oder abgelaufen zu finden.

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.774
Registriert am: 30.05.2007


Re: letzte Version der 3086

#20 von pepinster , 23.03.2008 10:42

Zitat von sulka



ich hab heute auch sncb-verstärkung bekommen (kein 3098/3086-derivat) ...
ein schönes vitrinenteil, kam 1982 nach ein paar proberunden wohl in die vitrine. demnächst gerne ein "überraschungsbildchen" von dem teil )...

klaus



Hallo Klaus, ah ha!

Haste Dir 'ne 3111 Pacific geschossen! BigBrother registriert alles...

Viel Freude damit, genau die richtige Lok für einen Oostende-Wien-Express (aus Orientexpress-Wagen?).

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.774
Registriert am: 30.05.2007


RE: etwas für unsere Belgien Fans

#21 von Heinz-Dieter Papenberg , 23.03.2008 10:52

Hallo Leute,

die Preise im Koll und in Collection sind nach meiner Meinung immer mit Vorsicht zu genießen. Ich weiß zwar nicht wie der Koll seine Preise ermittelt, aber ich weiß wie mein Vetter das damals für Collection gemacht hat.

Er hatte in ganz Deutschland seine Zuträger die dort die Börsenpreise und auch die Auktionen beobachtet haben. Mit Auktionen meine ich nicht Ebay sondern "normale" Auktionen.

Diese Preise wurden gesammelt und zu Mischpreisen "verarbeitet". Das aus diesem Grund viele Preise über dem liegen was normal gezahlt wird dürfte klar sein.

Wie Modellplan das heute macht weiß ich nicht, denn alle Quellen die mein Vetter hatte wurden von Modellplan nach seinem Tot , soviel mir bekannt ist, nicht übernommen.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.156
Registriert am: 28.05.2007


RE: etwas für unsere Belgien Fans

#22 von pepinster , 23.03.2008 11:06

Hallo zusammen,

für die, die die Packung 29527 nicht kennen:
enthalten waren ausser der Schlepptenderlok mit Deltadecoder (die ich solo erworben habe) ein Kranwagen mit Schutzwagen nebst 3 weiteren Güterwagen, Trafo, Deltafahrgerät und ein recht grosses Gleisoval mit 2 Bogenweichen, ausserdem eine Broschüre zum Bahnjubiläum der SNCB. Da kann sich jeder selbst leicht ausrechnen, wieviel er dafür zu bezahlen bereit wäre.

Grus von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.774
Registriert am: 30.05.2007


Re: letzte Version der 3086

#23 von sulka , 23.03.2008 15:06

Zitat von pepinster


Haste Dir 'ne 3111 Pacific geschossen! BigBrother registriert alles...

Viel Freude damit, genau die richtige Lok für einen Oostende-Wien-Express (aus Orientexpress-Wagen?).



moin big brother,

bei der abnahmefahrt, nach erfolgreicher instandsetzung der gehäusebefestigung und entharzung, habe ich es zunächst mal mit "Pommes & Paella" versucht )



gruß
klaus


 
sulka
Beiträge: 550
Registriert am: 19.11.2007


   

das ganz besondere Schnäppchen
Kleine Osterreise vom Schnee in den Sommer

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen