Bilder Upload

RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#101 von Gerhard , 24.06.2015 11:24

hallo Martin.
bei 90cm tiefe liesse ja auch an teilweise 5200 verwenden. soll deine kleinanlage wie die grosse über eck sein oder rechteckig ?


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#102 von boehmi59 , 24.06.2015 15:43

Zitat von Gerhard im Beitrag #101
hallo Martin.
bei 90cm tiefe liesse ja auch an teilweise 5200 verwenden. soll deine kleinanlage wie die grosse über eck sein oder rechteckig ?


Hallo Gerhard,

nein... Die große hat die L-Form, weil ich Platz für die Brücke brauche. Die Kleine wird rechteckig...

Der Reiz, der durch diese kleinen Anlagen ausgeht, ist ja gerade die geringe Tiefe und Breite. Daher ist es mir nur recht, deutlich unter 0,90 m zu liegen. Also keine 5200er

Je weniger Tiefe desto besser... Darum habe ich mich auch dazu entschlossen, vorab so was ganz kleines zu bauen. Zum Üben und zur Verwendung von Restmaterial. So kann ich z. B. auch meine noch vorhandenen 5120er Industriegleise unterbringen. Denn ein zweites Kleinstprojekt ist bereits in Planung ... auf der Basis meiner alleresten MoBa-Anlage als Kind, die einem Deiner Gleispläne sehr nahe kam...

Projekt "Lindental"... Dazu später mehr... Eine Anlage so klein und beschaulich, dass man sie fast "unterm Arm" wegtragen kann...

Gruß
Martin

 
boehmi59
Beiträge: 1.661
Registriert am: 08.04.2010


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#103 von Gerhard , 24.06.2015 16:50

hallo Martin,
mit deinem projekt lindental machst du mich ganz neugierig. spanne uns nicht so auf die folter.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009

zuletzt bearbeitet 24.06.2015 | Top

RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#104 von boehmi59 , 25.06.2015 15:05

Hallo Gerhard,

ich zeige den ersten Entwurf so bald ich kann Dieser Gleisplan von Dir hat mir auf Anhieb gefallen und lässt die Verwendung meines alten Bahnhofs "Lindental" zu ! Daher der Name... Seit Tagen bin ich hin und her gerissen (Ihr kennt das ja als Modellbahner

Nämlich was ich nun wirklich bauen soll ??? Aber ich habe entschieden. Meine Große wird dann gebaut, wenn der Keller fertig ist. Hierfür lasse ich mir Zeit, da ich diese Anlage auch erstmal im "Rohbau" lassen kann... Im Gegensatz zu der kleinen. Die will ich dann schon gerne betriebsbereit und fertig haben.

Und dann sah ich in meine Restekiste

Was man da alles so findet... Gleise, die ich eigentlich nicht mehr verwenden konnte und wollte... Und nun ? Gibt es halt eine zweite Kleinstanlage. Klein... kleiner geht's nicht

Problem hier ist, dass "Lindental" eher ein 60er-Konzept haben soll. Und da fehlten mir noch ein paar liebgewonnene Gebäude-Klassiker. Hierzu habe ich kräftig (zum Ärger meiner Frau) in der Bucht rumgegrast und bin fündig geowrden. Vom Material steht nun dem Bau nichts mehr im Wege. Außer einem Platz, an dem ich werkeln kann... Ein wenig dauert es also noch...

Gruß
Martin

 
boehmi59
Beiträge: 1.661
Registriert am: 08.04.2010

zuletzt bearbeitet 25.06.2015 | Top

RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#105 von sumsi , 26.06.2015 09:12

Hallo Martin,

dann bin ich gespannt auf die ersten Bilder
Bei mir geht es derzeit beim Testkreis Thalheim nicht weiter da die fehlenden Lampen noch nicht gekommen sind.

Gruß Thomas

sumsi  
sumsi
Beiträge: 1.381
Registriert am: 15.04.2012


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#106 von boehmi59 , 26.06.2015 16:22

Hallo liebe Leute, hallo Thomas,

mit Anlagenbildern kann ich natürlich noch nicht dienen, aber mit dem Entwurf des Anlagenplanes. Dank Gerhard
"Lindental" mit Kopfbahnhof Eine Anlage für kleine Züge.. Aber es ist auch ein Nahverkehrszug mit Umbauwagen oder eine E 41 mit zwei Silberlingen im Pendelverkehr denkbar

Die Anlage erhält auch einen kleinen Berg mit Tunnel.

Alle Gebäude sind pur im 60er-Stil und werden hier auf „Lindental“ nicht patiniert. Ich habe noch keine Stellprobe gemacht, aber da die Gebäude vorhanden sind, habe ich diese halbwegs maßstäblich eingezeichnet.

Eines meiner 60er-Jahre Neuerrungenschaften ist als Bild Nr.2 dabei. So ein schönes typisches Häuschen muss weiß Gott nicht gealtert sein. Oder ? Sauber geklebt, mit Maske; also beleuchtungsfähig





Ach so... Diese Anlage bekommt wahrscheinlich Oberleitung...

Liebe Grüße
Martin

 
boehmi59
Beiträge: 1.661
Registriert am: 08.04.2010

zuletzt bearbeitet 26.06.2015 | Top

RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#107 von Blechwagen , 09.07.2015 20:07

Hallo Gerhard ,
Könntest du mir auch einen Gleisplan zaubern ? Ich bräuchte einen für C Gleis mit einem Bogenweichenpaar , zwei Linken und einer Rechten Weiche .
Gruß,Paul.


Ein jedes Teil ist wohl durchdacht und wirklich meisterhaft gemacht . Der Wunsch ist klar bei groß und klein , die Marke Märklin muss es sein .

Blechwagen  
Blechwagen
Beiträge: 210
Registriert am: 17.06.2014


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#108 von Gerhard , 09.07.2015 21:24

du wolltest es haben. nun ist das blechdorf da


alles blech oder was ?

vom Bahnhof blechdorf fährt der Schienenbus morgens nach blechdorf west und bringt die arbeiter zur blechfabrik und abends geht's zurück ins heimelige blechdorf.
Güterverkehr gibt's nach und von der blechfabrik.

zwischendurch fahren die anderen mit der bahn in die Kreisstadt zum einkaufen. der lebensmittelhändler in blechdorf ist zu teuer. da kaufen nur die alten Rentner, denen die reise in die Kreisstadt zu beschwerlich ist. manchmal rauscht auch ein Schnellzug durch kleinen bhf. wenn mal wieder die Hauptstrecke gesperrt ist.

die anlage ist 140 x 88cm groß.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009

zuletzt bearbeitet 09.07.2015 | Top

RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#109 von Blechwagen , 09.07.2015 22:38

Hallo Gerhard ,
Echt Toller Plan von dir . Ich werde den mal am Wochenende nachbauen . Wahrscheinlich baue ich ihn dann noch ein Gleis länger . Eine Blechfabrik wird's wohl nicht aber ich werde auf jeden Fall einen Industrikomplex hinbauen . Mal gucken was ich da finde da ich erst einen Bahnhof und ein Wohnhaus habe . Vielleicht kann mir ja jemand moderne Bausätze empfehlen .
Gruß,Paul.


Ein jedes Teil ist wohl durchdacht und wirklich meisterhaft gemacht . Der Wunsch ist klar bei groß und klein , die Marke Märklin muss es sein .

Blechwagen  
Blechwagen
Beiträge: 210
Registriert am: 17.06.2014


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#110 von Gerhard , 09.07.2015 23:43

freut mich das dir der plan gefällt.

wie modern sollen denn die häuser sein ?


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#111 von boehmi59 , 10.07.2015 12:38

Fein fein, Gerhard,...

Was mich betrifft, werde ich meine beiden geplanten Kleinstanlagen alle (fast) kompromisslos im 60er-Stil gestalten. Wobei das bei den Gleisen und Gebäuden sicher funktioniert, aber bei der Begrünung nicht ausschließlich... Da habe ich zu wenig zeitgenössisches Material...

Jedenfalls soll "Lindental" Weihnachten fertig sein... Meine "alte" Faller - Post, die ich Kind mal selbst zusammengeklebt habe und leider irgendwann mal verschwunden ist, kam gestern (wiederum auch...) mit der Post

Viel Spaß, Paul, mit Gerhard's Gleisplan

Gruß
Martin

 
boehmi59
Beiträge: 1.661
Registriert am: 08.04.2010

zuletzt bearbeitet 10.07.2015 | Top

RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#112 von Blechwagen , 10.07.2015 17:28

Hallo Gerhard ,
Für diese Anlage die übrigens für die kleine alte Märklin MY World Digitalsteuerung sein soll um ein bisschen Digitalspaß zu haben würde ich gerne Häuser ab 2000 verbauen .
.
Gruß,Paul.


Ein jedes Teil ist wohl durchdacht und wirklich meisterhaft gemacht . Der Wunsch ist klar bei groß und klein , die Marke Märklin muss es sein .

Blechwagen  
Blechwagen
Beiträge: 210
Registriert am: 17.06.2014

zuletzt bearbeitet 10.07.2015 | Top

RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#113 von pete , 10.07.2015 17:55

Hallo Paul,

dann setze am besten eine Suchanzeige in unser "Suche-Forum"

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.182
Registriert am: 09.11.2007


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#114 von Gerhard , 10.07.2015 17:56

hallo Paul,
ich hab mir in der bucht das startset "Autozug" gekauft, da sind ja auch C-Gleise drin. könntest du damit was anfangen und die anlage grösser bauen ?


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#115 von Blechwagen , 10.07.2015 21:36

Hallo Gerhard ,
Du hast eine PN .
Gruß,Paul.


Ein jedes Teil ist wohl durchdacht und wirklich meisterhaft gemacht . Der Wunsch ist klar bei groß und klein , die Marke Märklin muss es sein .

Blechwagen  
Blechwagen
Beiträge: 210
Registriert am: 17.06.2014


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#116 von aus_Kurhessen , 10.07.2015 22:52

Zitat von boehmi59 im Beitrag #106







Hallo Martin,

ich liebe diese handgezeichneten und kolorierten Gleispläne. Richtig zum träumen. Den umfangreichen Bahnsteiganlagen nach zu urteilen wird es hauptäschlich Personenverkehr geben. Ich bin schon gespannt, was aus diesem schönen Gleisplan entsteht.

Viele Grüße
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.375
Registriert am: 10.01.2014


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#117 von cklammer , 11.07.2015 20:14

Zitat von boehmi59 im Beitrag #106



Ich erlaube mir einmal, meinen Senf dazu zu geben:

(1) Ein ganz großes Lob von mir für den tollen Anlagenplan - der ist ganz außergewöhnlich klasse geworden!

(2) Den Bahnsteig unten rechts würde ich durch eine Ladestraße mit kurzer Kopframpe ersetzen - dann hättest Du Möglichkeit, tolle Ladeszenen zu gestalten.

(3) Ich würde noch einige Zentimeter mehr Platz am rechten Anlagenrand vorsehen, damit die Gleise nicht an der einen Stelle mitte rechts direkt am Anlagenrand liegen. Sieht nicht nur besser aus, sondern ist auch sicherer, wenn das rollende Material nicht gar ganz direkt in der Kurve über dem Abgrund hängt

Liebe Grüße,
Christian


Liebe Gruesse,
Christian

 
cklammer
Beiträge: 86
Registriert am: 29.10.2010


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#118 von Gerhard , 11.07.2015 21:22

Hallo Christian und Martin,
im Bahnhof ist ja schon ein gleis, das nicht signalgesichert ist aber einen entkuppler hat. rechts daneben ist wohl schon eine ladestrasse,

ich stelle mir vor das Martin mit einem wendezug aus gleis 1 in lindental abfährt, eine runde durch den innenkreis über die dkw nach aussen und im tunnel die Fahrtrichtung wechselt und dann kann der wendezug nach lindebtal süd (das ist der ansChluß zur Hauptbahn, die nur im kreis fährt) fahren.

am schönsten wäre ja noch eine Kehrschleife. aber dann müsste der gleisplan länger sein:


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009

zuletzt bearbeitet 11.07.2015 | Top

RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#119 von sumsi , 11.07.2015 21:25

Hallo zusammen,

seit meiner Abwesendheit hier hat sich ja eine Mänge getan!
Auch die beiden neuen Anlagen gefallen mir sehr gut

Ich habe heute wieder bei der Anlage Thalheim gearbeitet und die Lampen fertig angeschlossen,deshalb zeige ich euch neue Bilder davon.







Bin mir aber noch nicht sicher wie ich die Anlage begrünen werde,bemalen oder mit Streumaterial mit etwas Segemehl gemischt.
Wie würdet ihr das machen?
Auch weis ich noch nicht ob ich einen Bahnübergang oder die Strasse über das Gleis legen sollte?
Was meint ihr dazu?

Voraus schon mal danke, die nächsten Bilder mit euren Ratschlägen kommen in den nächsten Tagen..

Gruß Thomas

sumsi  
sumsi
Beiträge: 1.381
Registriert am: 15.04.2012


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#120 von Gerhard , 11.07.2015 23:17

hallo ihr,
eine Kehrschleife für lindenthal geht nicht. aber ich hab was anderes entworfen, eine Waldbahn


so schön kolorieren wie Martin kann ich nicht.

die anlage ist 146 x 82cm.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#121 von boehmi59 , 12.07.2015 14:13

Hallo Gerhard, hallo Christian,

die Anlage soll so klein werden wie möglich. Das ist ja das Konzept... Und eine Kleinstanlage sollte auch transportabel sein. Ich denke, dass ich da nicht mehr viel ändern werde. Die Idee mit dem Wendezug hatte ich auch schon

Danke für Eure Beiträge

@thomas:

Dein Talheim wird hübsch... Ich würde es "klassisch" begrünen...

Gruß
Martin

 
boehmi59
Beiträge: 1.661
Registriert am: 08.04.2010

zuletzt bearbeitet 12.07.2015 | Top

RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#122 von Gerhard , 12.07.2015 15:09

Das geht auch auf 120 x 82cm


kleiner geht's nimmer.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#123 von boehmi59 , 12.07.2015 16:52

Hallo Gerhard,

danke ! Da hast recht

Kleiner gehts wirklich nicht mehr

Ach so.... Wegen dem Tipp mit der rechten Anlageseite; da soll eigentlich eine Kulisse hin. Das heißt hinten sowieso sowie links als Spante bis zum Tunnel.

Gruß
Martin

 
boehmi59
Beiträge: 1.661
Registriert am: 08.04.2010

zuletzt bearbeitet 12.07.2015 | Top

RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#124 von sumsi , 12.07.2015 20:48

Hallo zusammen,

heute habe ich die Anlage etwas begrünt,ein paar Details fehlen zwar noch..
Ich hoffe die Bilder gefallen euch trozdem?...





Ich denke einen Bahnübergang werde ich noch basteln..

Gruß Thomas

sumsi  
sumsi
Beiträge: 1.381
Registriert am: 15.04.2012


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#125 von *3029* , 12.07.2015 23:47

Hallo Thomas,

die Gebäudeauswahl schaut doch wieder sehr ansprechend aus ...
Begrünung ist gut gelungen und gibt der Anlage erst "den Kick".

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.931
Registriert am: 24.04.2012


   

Märklin 3015 gibt Rauchzeichen
Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen