Bilder Upload

RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#26 von Gerhard , 06.06.2015 10:33

moin thomas,
wie wäre das denn


auf dem industriekreis fährt mehr als du denkst.

schau mal hier Märklin Nostalgieanlage, mit etwas Werksanlagen-Inspiration


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009

zuletzt bearbeitet 06.06.2015 | Top

RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#27 von *3029* , 06.06.2015 11:05

Hallo Gerhard,

als ich mir gestern Abend deinen Gleisplan angeschaut habe hatte ich den selben Gedanken wie Thomas,
dass die Abstellgleise zu kurz sind, obwohl dein Vorschlag mir insgesamt gut gefallen hat.

Deine eben gepostete zweite Gleisführung finde ich echt Klasse, das ist eine hübsche Kleinanlage für Zweizubetrieb.

" Auf dem Industriekreis fährt mehr als du denkst ... "
Da stimme ich dir uneingeschränkt zu
Auf meiner ersten Märklin-Anlage (1,50 m x 1,00 m) mit der 3029 von 1962 gab es ebenfalls einen Innenkreis mit dem 5120
(Industriekreis). Den durchfuhren sogar die 24 cm Blech D-Zugwagen (z.B. 4027) einwandfrei, auch im Schiebebetrieb.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.931
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 06.06.2015 | Top

RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#28 von Gerhard , 06.06.2015 11:22

hallo hermann,
auf meiner märklinanlage besteht der innenkreis auch aus 5120, die gleise sind fabrikneu. da kann ich mit fast allem drauf fahren.

ich halte das gleis für ein vollwertiges gleis und absolut salonfähig.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#29 von sumsi , 06.06.2015 15:47

Hallo Gerhard und Hermann,

danke für den 2 Gleisplan denn finde ich super!

Wenn ihr sagt das der kleine Kreis gut funktioniert dann werde ich das so bauen,
Ein 2 Zugbetrieb ist da möglich in gegengesetzter Richtung,aber ein Automatikbetrieb über Kontaktgleise müßte sich einbauen lassen?
Oder würdet ihr die 2 Signale mit der Hand schalten?
Ein Sperrsignal bei den beiden AB-Gleisen ist sicher nicht schlecht..

Hat jemand 5120 Gleise abzugeben? dann ein PN an mich..

Freu mich auf eure Antworten..

Gruß Thomas

sumsi  
sumsi
Beiträge: 1.381
Registriert am: 15.04.2012


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#30 von Hein Lok , 06.06.2015 18:33

Hallo,

auch auf die Gefahr hin, dass ich mich unbeliebt mache: Ich denke, dass mit Gerhards Vorschlag der Charakter dieser Anlage zerstört würde. Wenn ich mir das zweite Foto aus dem Beitrag 21 ansehe und dann versuche mir dort einen Innenkreis hineinzudenken, dann müsste etwa die Hälfte der Häuser verschwinden, und die restlichen würden immer noch zu dicht aufeinanderstehen. Die wunderschöne großzügige Gestaltung auf kleinstem Raum wäre "futsch".
Wenn es eine stationäre Anlage wäre mit dem Ziel, möglichst viel Spielbetrieb zu ermöglichen, dann könnte man das in Kauf nehmen.
Aber das ganze ist ja (ursprünglich) als Testkreis für Flohmärkte gedacht, und auch dazu, Kinder neugierig zu machen. Ein 2-Zug-Betrieb ist aber für Kinder u.U. zu unübersichtlich (man hat die Hand auf dem Trafo für Lok 1 und schaut auf Lok 2 ...).
Wenn der Gleisplan "komplizierter" wird, lädt er nicht mehr zum Ausprobieren ein.

Thomas, was ich sagen möchte: Überlege noch einmal, welchen Zweck diese Anlage erfüllen soll.


Peter
--------------------------
Born to be child
(Für eine glückliche Kindheit ist es nie zu spät)

 
Hein Lok
Beiträge: 231
Registriert am: 27.02.2011


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#31 von blechingen , 06.06.2015 20:47

Hallo Thomas,

Mir gefällt die Anlage auch sehr gut, ist dir gelungen.
Noch mehr Gleise halte ich -wie Hein Lok schon schrieb- für keine gute Idee.--Weniger ist oftmals mehr.

Mit freundlichen Grüßen:

Torsten


Gesendet mit Galaxy Tap S 10.5 IronRom V 1.9.7/IronKernel V 1.3.5

Bilder einer bescheidenen Spielbahn

 
blechingen
Beiträge: 256
Registriert am: 23.01.2014


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#32 von Gerhard , 06.06.2015 21:01

Leute,
wie ich das verstanden habe soll der Vorschlag auf eine andere Platte gebaut werden.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#33 von sumsi , 06.06.2015 22:05

Hallo Kollegen,

freut mich das der kleine Testkreis so viel Zuspruch findet
Auf dieser Anlage kommt auf der grünen Grasfläche noch eine Gärtnerei hin, Danke an SR-Fahrer (Klaus) wenn sie eintrift werde ich berichten.
Ich denke das dann Schluß sein wird da die Anlage sonst zuüberlagert ist mit Details und sie den Zweg dann nicht mehr erfüllen würde.

Wie der Gerhard richtig geschrieben hat werde ich eine 2. Anlage bauen gleiche Plattengröße damit ich eine Anlage im Garten habe weil mir der Gleisplan vom Gerhard
gut gefällt
Werde nächste Woche die Platte holen und die Gleise mal auflegen und schauen was an Platz überbleibt mit den Häusern was ich habe und die noch kommen werden.
Nur weiß ich noch nicht ob ich sie diesmal auch grün streichen werde.oder nur einschottern mit grauen Sand ganz fein...

Was würdet ihr mir Vorschlagen

Freu mich wieder auf Antworten..

Gruß Thomas

sumsi  
sumsi
Beiträge: 1.381
Registriert am: 15.04.2012


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#34 von horst-dieter , 06.06.2015 22:14

Ja ich muss sagen, der Gleisplan, von unserem Gerhard gefällt mir ausgesprochen gut.
Werde mal die nächsten Tage mal sowas kleines in Angriff nehmen.
Danke Gerhard und Grüße an die beteiligten
Hosrst_Dieter


Grüße aus Langen Rhein-Main

 
horst-dieter
Beiträge: 1.174
Registriert am: 20.11.2014


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#35 von *3029* , 06.06.2015 23:37

Hallo zusammen,

ganz toll wie der Testkreis vom Thomas zuviel Zuspruch findet und einige von uns ebenfalls
davon angespornt werden ...

Thomas, die erste Platte ist von der Gestaltung mit dem Streu und den Strassen bestens gelungen,
mein Vorschlag wäre diese nun bewährte Bauweise beizubehalten.

Viele Grüsse euch allen

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.931
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 06.06.2015 | Top

RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#36 von Gerhard , 07.06.2015 00:22

mit etwas grösserer Platte wäre es so


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#37 von sumsi , 07.06.2015 07:11

Hallo Gerhard,

einen neuen Gleispaln erstellen geht aber ruck zuck bei dir
Super wäre es auch wenn du mir sagen würdest wie groß diese Platte sein müßte,das sie in meinen Auto passt.

Gruß Thomas

sumsi  
sumsi
Beiträge: 1.381
Registriert am: 15.04.2012


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#38 von Gerhard , 07.06.2015 09:05

hallo thomas,
135 x 82cm.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#39 von sumsi , 07.06.2015 19:44

Hallo Gerhard,

ja das Maß würde auch noch gehen,nur muß ich dann eine neue Platte kaufen,da ich noch eine gleiche Platte 1,20 x 0,80 m habe.
Das Innenmaß vom Auto beträgt B 1,03m x L 1,50 max

Gruß Thomas

sumsi  
sumsi
Beiträge: 1.381
Registriert am: 15.04.2012


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#40 von Gerhard , 07.06.2015 20:31

Auf gleicher Fläche mal was anderes


Oder möchtest du lieber selber planen ? Eines möchte ich nämlich nicht, das ich dir auf den Zeiger gehe.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#41 von horst-dieter , 07.06.2015 21:01

Hallo Gerhard, Du gehts sicherlich keinem auf dem Keks.
Wenn Du schon so schöne Gleispläne entwickeln kannst, versuch doch mal die Dreiwegweichen wegzulassen.
Hat nicht jeder im Vorrat.
Grüße Horst_Dieter


Grüße aus Langen Rhein-Main

 
horst-dieter
Beiträge: 1.174
Registriert am: 20.11.2014


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#42 von Gerhard , 07.06.2015 22:38

im letzten plan ist keine drinne.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#43 von sumsi , 08.06.2015 14:51

Hallo Gerhard,

du gehst mir sicher nicht auf den Keks mit deinen Plänen,gegenteil ich freu mich darüber
Nicht jedem gefällt der ein oder andere Plan deshalb kann ich dann auch aus mehreren auswählen.

Ich habe schon mal die Gleise gereinigt jetzt gehts dann zum sortieren,halte euch am laufenden...

Gruß Thomas

sumsi  
sumsi
Beiträge: 1.381
Registriert am: 15.04.2012


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#44 von Gerhard , 08.06.2015 15:03

Es hatte einer geschrieben, das ich die Dreiwegeweiche weglassen soll, weil die nicht jeder hat, aber ohne DWW verschenkt man von dem vorhandenen Platz zu viel


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#45 von *3029* , 08.06.2015 15:21

Hallo zusammen,

damit die grössenmässig beschränkten Plattenmasse optimal ausgenutzt werden
sollte die Anschaffung einer Dreiwegweiche nicht im Wege stehen, "so teuer" sind die gar nicht.
Die "paar Mark" ist der Spielspass auf jeden Fall wert.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.931
Registriert am: 24.04.2012


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#46 von Gerhard , 08.06.2015 15:24

Oder etwas ungewöhnliches


Es sind noch mehr Ideen in meinem Hirn drin.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#47 von Gerhard , 08.06.2015 15:54

diese ist laut scarm 2 cm länger


kann aber auch gerade passen.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#48 von sumsi , 08.06.2015 20:07

Hallo Gerhard,

Da hast du aber jetzt Lust auf Anlagenplanung bekommen[flash]
Wenn es Dir soviel Spass bereitet Anlagen zu planen ich habe da noch Schienen mit durchgehenden Mitteleiter
Kannst du mir da vielleicht einen Gleisplan zeichnen mit den kleinen Massen?

Da gab es ja meines Wissen keine 3 Wegeweiche und keinen Industriegleise mit dem engen Radius.

Danke, Gruß Thomas

sumsi  
sumsi
Beiträge: 1.381
Registriert am: 15.04.2012


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#49 von Gerhard , 08.06.2015 20:33

hallo thomas,
da wäre gut zu wissen welche weichen vorhanden sind.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Mein kleiner Märklin-Testkreis Grünstein

#50 von *3029* , 08.06.2015 20:53

Hallo Thomas und Gerhard,

der Gedanke mit den 3600er Mittelschiene-Gleisen zu bauen ist auch bei mir vorhanden,
nur, wie du sagst, gibt es dafür keinen Industriekreis, die Dreiwegweiche könnte man notfalls entbehren.

Eigentlich gab es den Industriekreis "durch Nachrüstung" auch mit dem durchgehenden Mittelleiter.
Der war in der Uhrwerkpackung mit der S 870 enthalten - und sehr selten.
Ausserdem müsste man die noch rareren Mittelschienen zukaufen ...

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.931
Registriert am: 24.04.2012


   

Märklin 3015 gibt Rauchzeichen
Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen