Bilder Upload

Die DB in den 50ern, 60ern, 70ern

#1 von KaHaBe , 10.05.2015 18:41

Hallo,

passend zum Thema private Erinnerungen.

Gestern habe ich mir in der wieder gut sortierten hiesigen Bahnhofsbuchhandlung (rühriger Mitarbeiter), zumindest was "Eisenbahn"-Periodika angeht, die o. g. Broschüre von Konrad Koschinski zum Preis von 19,95 € zugelegt. Erschienen als Edition XL 1/2015 der Verlagsgruppe Bahn aus dem Hause Funke (die mit WAZ, Hör Zu und so, einst auch Westfälische Rundschau, Dortmund) als Zusammenarbeit mit dem Eisenbahn Journal.

Auf 239 Seiten wird da informativ mit vielen Bildern die Geschichte der DB in der Zeit von 1950 bis 1970 geschildert.

Ein Bild auf Seite 50 hat mich bewogen, den Tipp hier einzustellen. In einem proppevollen Hauptbahnhof am 1. Juni 1957 der 1. ET 30 auf der Fahrt nach Dortmund. Ob der Heinz-Dieter zu sehen ist, in Duisburg?

Liebe Grüsse

Klaus Hinrich

 
KaHaBe
Beiträge: 2.492
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 10.05.2015 | Top

RE: Die DB in den 50ern, 60ern, 70ern

#2 von Schwelleheinz , 10.05.2015 19:04

Hallo Klaus Hinrich,

das hab ich mir auch zugelegt , eine Seite zuvor(49) ist eine E71 in meinem Heim Bahnhof(Säckingen) am Güterschuppen zu sehen.


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/

 
Schwelleheinz
Beiträge: 2.710
Registriert am: 14.01.2012


RE: Die DB in den 50ern, 60ern, 70ern

#3 von *3029* , 10.05.2015 22:15

Hallo zusammen,

" Ein Bild auf Seite 50 hat mich bewogen, den Tipp hier einzustellen. In einem proppevollen Hauptbahnhof am 1. Juni 1957 der 1. ET 30 auf der Fahrt nach Dortmund. Ob der Heinz-Dieter zu sehen ist, in Duisburg? "

Hallo Klaus Hinrich,

wenn ich das bei Heinz-Dieter aufmerksam gelesen habe und das so auch in meiner Erinnerung ist in der Vorweihnachtszeit
des Jahres 1958 nach dem Besuch von Otto Hübchen's Modelleisenbahn-Lehrschau bei ihm der Eisenbahn-Virus ausgebrochen ...

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.479
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 10.05.2015 | Top

RE: Die DB in den 50ern, 60ern, 70ern

#4 von KaHaBe , 10.05.2015 22:23

Hallo Hermann,

das stimmt wohl. Den proppevollen Hbf hat er 1957 wohl eher zwangsweise erlebt, wie der Cheffe in den privaten Erinnerungen schreibt. Mit der gesamten abgeordneten Schule zur Einweihung der elektrisierten Strecke. Ja, ja, sowas gab es nicht nur "drüben"...

Picr.de geht wohl wieder. Muss noch ein Bild einstellen, rätselmässig.

Liebe Grüsse

Klaus Hinrich

 
KaHaBe
Beiträge: 2.492
Registriert am: 20.11.2012


RE: Die DB in den 50ern, 60ern, 70ern

#5 von *3029* , 10.05.2015 22:26

Hallo Klaus Hinrich,

picr. ging bei mir den ganzen Tag ...

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.479
Registriert am: 24.04.2012


RE: Die DB in den 50ern, 60ern, 70ern

#6 von KaHaBe , 10.05.2015 22:40

Bei mir jetzt auch wieder, Hermann.

Für ca. 15 Minuten hing das Hochladen in Dauerschleife und die Website wurde dann unterbrochen.

Klaus Hinrich

 
KaHaBe
Beiträge: 2.492
Registriert am: 20.11.2012


   

Enzyklopädie der Architektur des 19 Jahrhunderts
Mal was Besonderes!!! Adler 1935 auf Probefahrt

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen