Bilder Upload

Preiser-Figuren für den H0 Trix-Adler gesucht!

#51 von Blech , 22.07.2015 16:46

Leute -
ums hier nicht ganz zu vergessen, was mal am Anfang stand:
Ich suche noch immer die Preiser-Figuren für den H0 Trix-Adler.
Auch Einzelstücke.
Wer kann mir helfen?
Schöne Grüße aus Hessen
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 12.008
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 22.07.2015 | Top

RE: Preiser-Figuren für den H0 Trix-Adler gesucht!

#52 von *3029* , 22.07.2015 17:00

Botho,

das spricht für das von uns hier sehr geschätzte gemütliche Ambiente des Forums ...

Aber nein, den ursprünglichen Anlass für diesen Thread verlieren wir nicht aus den Augen.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.473
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 22.07.2015 | Top

RE: Preiser-Figuren für den H0 Trix-Adler gesucht!

#53 von united.trash , 22.07.2015 19:10

Hallo Botho,

gab es zum Adler aus der späteren Serie damals nicht unbemalte Zinnfiguren?

aber Preiserlein sollte man doch noch bekommen, da gibt es doch mittlerweile einiges aus der Epoche I. Bei ebay kommt unter "Preiser Figuren- Adler" nichts derartiges. War das ein bestimmter Satz oder nur eine epochengerechte Serie? Ich frage bei Gelegenheit einmal
bei Bekannten nach.

Ich kam übrigens erst am Sonntag in Johannis an Herrn Wilsons Grab vorbei - wenn der wüsste, dass es ihn heute als Plastikmännla gibt!

Martin

united.trash  
united.trash
Beiträge: 1.214
Registriert am: 09.01.2015


RE: Preiser-Figuren für den H0 Trix-Adler gesucht!

#54 von united.trash , 22.07.2015 19:18

hier:

13007 ist die Bestellnr. bei Preiser.

https://az95169.vo.msecnd.net/images/pre...arge/L13007.jpg

Aber vorsicht, die sind angeblich 1:87, während der Ade- Adler wegen des Schiffsdiesels im ersten Waggon in 1:65 gehalten wurde,
da könnte das schnell ein Diorama "Kindergeburtstag mit Michael Jackson" werden!

Ach ja, ich las, dass die Figuren in den neuesten Märklin Adler nicht hineinpassen!

Martin

united.trash  
united.trash
Beiträge: 1.214
Registriert am: 09.01.2015

zuletzt bearbeitet 22.07.2015 | Top

RE: Preiser-Figuren für den H0 Trix-Adler gesucht!

#55 von Blech , 23.07.2015 07:53

Martin,
danke!
Wenn du weiter oben liest, findest du schon die Preiser-Nummer und auch den Hinweis auf die Baugröße, passend(!) zum Trix-Adler.
Nur das ist das Problem: Preiser hat sie nicht mehr im Programm!
Also suche ich diese Figuren hier -notfalls auch einzeln.
In Zinnguss gab es solche Figuren nur für die N-Züge.
Was das mit dem "Kindergeburtstag mit Michael Jackson" soll, habe ich nicht verstanden,
gemerkt habe ich allerdings schon länger, dass du blumige Umschreibungen liebst.
Nicht gefallen hat mir übrigens dein Vergleich zwischen Modellbahn und den Starfighter-Abstürzen mit toten Piloten.
Das war unpassend zu diesem Leid, das damals über viele Familien kam.
Aber das habe ich dir ja auch schon mal geschrieben.
Freundliche Grüße
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 12.008
Registriert am: 28.04.2010


RE: Preiser-Figuren für den H0 Trix-Adler gesucht!

#56 von pete , 23.07.2015 07:57

Hallo Botho,

bezüglich Suche weisst du ja sicher wo das passende Unterforum ist?

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.344
Registriert am: 09.11.2007


RE: Preiser-Figuren für den H0 Trix-Adler gesucht!

#57 von Blech , 23.07.2015 08:00

Peter, nein,
hilf mir bitte auf die Sprünge.
Unterforum -das sagt mir nix.
Ich kenne nur FAM -an der Spitze- dann maetrix als öffentliche Foren.
Ende der Fahnenstange. Reicht aber auch. Rentner haben keine Zeit!
Ich bin zwar längst im Rentenalter, bin aber (leider aus familiären Gründen) immer noch CEO.
Schöne Grüße aus Hessen
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 12.008
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 23.07.2015 | Top

RE: Preiser-Figuren für den H0 Trix-Adler gesucht!

#58 von pete , 23.07.2015 08:58

Sprünge:

Suchen / Tauschen / Verschenken

Gruß, Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.344
Registriert am: 09.11.2007


RE: Preiser-Figuren für den H0 Trix-Adler gesucht!

#59 von Blech , 23.07.2015 09:01

Danke, Peter,
jetzt hab' auch ich es begriffen!
Schöne Grüße in den Süden
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 12.008
Registriert am: 28.04.2010


RE: Preiser-Figuren für den H0 Trix-Adler gesucht!

#60 von united.trash , 23.07.2015 13:05

Hallo Botho,

Kindergeburtstag: Ich stellte mir vor, wie zu kleine Figuren vor dem 1:65er Adler wirken und dachte, man könne dann ein Diorama von "Neverland" daraus machen!

OT: Was den Starfighter betrifft: Ich bin seit knapp 30 Jahren Pilot und weiß, daß Flugzeuge nicht in der Luft zerplatzen, sondern normalerweise durch eine Anhäufung
von Pilotenfehlern verunglücken. Außerdem habe ich eine ganze Anzahl von verschiedenen Kampffliegern aus beiden Weltkriegen und aus der Zeit danach aus verschiedenen Nationen kennengelernt. Es war keiner dabei, der deshalb zur Fliegerei gegangen ist, weil er sich vor Kälte schützen wollte! Die Mär von der Ritterlichkeit steht nur in den Büchern, die Wirklichkeit war viel unappetitlicher. Ich habe auf allen Seiten Leute kennengelernt, die das nie verdaut haben.

Insbesondere nach dem WK 2 ist hier noch niemand gezwungen worden, Bombenflieger zu werden und der Starfighter war kein Sportflugzeug! Natürlich sind da nicht nur die Piloten beteiligt gewesen, es gab ja auch Politiker, die Verantwortung hatten...

Ich kenne übrigens noch eine Kindheit mit Überschallknallerei und tieffliegenden Jets. Da hatte auch niemand Verständnis, wenn ich Angst davor hatte!

Martin

united.trash  
united.trash
Beiträge: 1.214
Registriert am: 09.01.2015


RE: Preiser-Figuren für den H0 Trix-Adler gesucht!

#61 von Blech , 23.07.2015 13:51

Martin -
wir verstehen uns nicht.
Heute sind es drei Gründe:
Erstens sind die Preiser-Figuren nicht zu klein für den Trix-Adler, denn sie sind dafür geschaffen.
Also ist das mit dem seltsamen Kindergeburtstag doch wieder Nonsens.

Dann, zweitens, bin ich in jungen Jahren selbst geflogen (Piper, später Cessna) und du musst mich da also auch nicht belehren.
Heute bin ich noch immer beruflich Vielflieger und das nicht nur auf europäischen Kurzstrecken.
Es ist unanständig in meinen Augen, die Starfighter-Abstürze und ihre toten Piloten mit den von dir vermuteten Fehlern der Modellbahnindustrie zu vergleichen.

Und drittens brauchst du mir nichts über die Kampfflieger zu erzählen.
Ich habe den Bombenkrieg in Offenbach und die Jabos auf freiem Feld erlebt, in Niedermittlau, nahe dem Militärflugplatz Rothenbergen. Ich bin 1935 geboren.

Aber lassen wir das jetzt, denn deine neuen Äußerungen geben mir keinen Anlass meine Meinung zu ändern.
Ich möchte keine weiteren Debatten in dieser Art und zu diesem Thema führen.
Wir sind hier in einem Modellbahnforum.
Über echte(!) Modellbahn-Sammlerthemen unterhalte ich mich gerne mit dir.
Und deshalb auch weiter freundliche Grüße aus Hessen
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 12.008
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 23.07.2015 | Top

   

Juchu: Roco 4128C / Elok 169 in braun / Schweden!
Roco FRU 89888

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen