Bilder Upload

RE: Faller AMs aus den 70ern

#26 von loddar m , 24.05.2015 06:46

Hallöchen

Und sollte Düsseldorf nicht soweit von dir entfernt sein, kannste gerne mal am Kegelbahnring vorbeischauen und ich zeige dir was es noch so von Faller AMS &Co gab.
Auch könnte ich dir beim feintuning etwas helfen.

Schöne Pfingsten
Lothar


Schöne Grüße
Lothar

loddar m  
loddar m
Beiträge: 525
Registriert am: 04.09.2007


RE: Faller AMs aus den 70ern

#27 von Roland1967 , 24.05.2015 13:53

Moin zusammen bei Reifen, da schau doch mal bei "Ortmann Reifen "( made in Germany ) nach. Herr Ortmann und sein Team haben auch am Telefon immer ein sehr guten Sinn für Hilfe bei Reifen und welche sein sollten..

Lg Roland1967


 
Roland1967
Beiträge: 139
Registriert am: 15.02.2015


RE: Faller AMs aus den 70ern

#28 von KGBRUS , 28.05.2015 14:08

Hallo Lothar,

sorry das ich dir jetzt erst antworte, war ein paar Tage unterwegs. D-Dorf ist quasi um die Ecke :-) von Schwalmtal aus. (40km). ich denke da werde ich darauf zurück kommen.

Hallo Roland,

da werde ich mal reinschauen, ich hatte mir wo anders noch E-teile und auch ein paar Reifen bestellt, die sind aber gar nix, die passen zwar laufen aber total unrund......

Gruß

Kay


Neue Anlage (Planung) (in Arbeit)

 
KGBRUS
Beiträge: 973
Registriert am: 24.07.2014


RE: Faller AMs aus den 70ern

#29 von loddar m , 29.05.2015 05:50

Hallo Kai

Kein Problem, wer Reiselustig ist, läst sich so ein Wochenende nicht entgehen. Es gibt aber auch Leute die Beruflich öfters mal ein paar Tage außer Haus sind, deshalb sollte jeder Verständnis haben, wenn nicht sofort geantwortet wird.

Melde dich einfach via PM wenn du Zeit und Lust hast vorbei zu kommen.

Bis dahin


Schöne Grüße
Lothar

loddar m  
loddar m
Beiträge: 525
Registriert am: 04.09.2007

zuletzt bearbeitet 29.05.2015 | Top

RE: Faller AMs aus den 70ern

#30 von KGBRUS , 29.05.2015 09:11

Hallo Zusammen,

wie versprochen ein Photo von der Platte mit Bahn.

Die Platte ist 2x1mtr und lässt sich in der Mitte Teilen, damit man die besser transportieren, bzw verstauen kann. Hinter der Steilkurve kommt noch ein Fangnetz, da der orangene Posche da bei Vollgas rausfliegt.
Rundherum kommen noch Abschlußbretter mit Führung, dann kann man die beiden Platten aufeinander legen und hat dann die Unterseiten der Platten aussen. Damit ist die Bahn beim Transport geschützt.




Die Platte soll auf unserem Vogelschuß im August auch zum Einsatz kommen, da können dann Kinder daran spielen. Die beiden Wagen mit dem G+ Motor will ich dazu aber nicht einsetzten, die fliegen einfach zu schnell aus der Bahn. Und den ganzen Tag nur drei Wagen fahren lassen, werden die wohl nicht überleben, da muß ich wohl zusehen, das ich günstig noch drei bis 4 Stk bekomme.


Gruß

Kay


Neue Anlage (Planung) (in Arbeit)

 
KGBRUS
Beiträge: 973
Registriert am: 24.07.2014


RE: Faller AMs aus den 70ern

#31 von JIm&Molly , 29.05.2015 12:05

Um das Rausfliegen in Grenzen zu halten, regel doch einfach am Trafo die Voltzahl auf eine kindgerechte Geschwindigkeit herunter.
Aber es wundert mich, dass gerade die G+ rausfliegen, da eigentlich auf der Bahn kleben.

JIm&Molly  
JIm&Molly
Beiträge: 217
Registriert am: 21.09.2014


RE: Faller AMs aus den 70ern

#32 von KGBRUS , 29.05.2015 12:56

Hallo Jim und Molly,

klebt auch, aber halt nicht gut genug :-) der rote F1 fliegt ab und zu mal raus bei Vollgas, der Porsche immer :-) Das Ding ist auch sau schnell.

Wenn ich den Trafo runterregel fahren die anderen drei nur sehr langsam.... Ist auch nicht die Lösung.

Die Lösung ist halt noch 2 oder 3 von den Magnatraction zu besorgen. Dann kann ich denen auch mal ne Pause gönnen. Wenn also jemand was preiswertes altes übrig hat...

Gruß

Kay


Neue Anlage (Planung) (in Arbeit)

 
KGBRUS
Beiträge: 973
Registriert am: 24.07.2014

zuletzt bearbeitet 29.05.2015 | Top

RE: Faller AMs aus den 70ern

#33 von Roland1967 , 29.05.2015 21:52

Zitat von KGBRUS im Beitrag #30
Hallo Zusammen,

wie versprochen ein Photo von der Platte mit Bahn.

Die Platte ist 2x1mtr und lässt sich in der Mitte Teilen, damit man die besser transportieren, bzw verstauen kann. Hinter der Steilkurve kommt noch ein Fangnetz, da der orangene Posche da bei Vollgas rausfliegt.
Rundherum kommen noch Abschlußbretter mit Führung, dann kann man die beiden Platten aufeinander legen und hat dann die Unterseiten der Platten aussen. Damit ist die Bahn beim Transport geschützt.




Die Platte soll auf unserem Vogelschuß im August auch zum Einsatz kommen, da können dann Kinder daran spielen. Die beiden Wagen mit dem G+ Motor will ich dazu aber nicht einsetzten, die fliegen einfach zu schnell aus der Bahn. Und den ganzen Tag nur drei Wagen fahren lassen, werden die wohl nicht überleben, da muß ich wohl zusehen, das ich günstig noch drei bis 4 Stk bekomme.


Gruß

Kay


Moin zusammen und hi Kay, bei dieser schönen Anlage bekomme ich gleich wieder selber Lust meine FALLER AMS heraus zu suchen und diese aufzubauen - na Lust auf ein Rennen mit vielen Benzingesprächen ?
Wünsche allen viel Benzin im Blut. [flash]
Lg Roland1967


 
Roland1967
Beiträge: 139
Registriert am: 15.02.2015

zuletzt bearbeitet 29.05.2015 | Top

RE: Faller AMs aus den 70ern

#34 von loddar m , 31.05.2015 06:27

Hallo Kay

Wann genau soll der Vogelschuss stattfinden?
Eventuell würde ich mit meinen "Rennklassen" ( 21 ) vorbeikommen und dich unterstützen.
Unsere Firma will ein Sommerfest machen, weiß aber auch nicht wann. Das Wetter muß nur mitspielen.

Kann ja auch sein das ein Kind über 20 Interesse hat und ein paar Chassis Typen testen möchte.
Auch würde ich eine Anschlußschiene mit Anschlußboxen bauen und elektroniche Regler sowie 2 Netzteile mitbringen, da wäre man bei der Geschwindigkeit etwas flexibler.

Komm mir jetzt nicht mit " was kriegste dafür " oder sowas ähnlichem. Ich gehöre zu der Riege der Ideallisten.


Schöne Grüße
Lothar

loddar m  
loddar m
Beiträge: 525
Registriert am: 04.09.2007


RE: Faller AMs aus den 70ern

#35 von KGBRUS , 01.06.2015 08:52

Hallo loddar,

am 22.8 ist der Vogelschuß

hast aber auch ne PN von mir.

Gruß

Kay


Neue Anlage (Planung) (in Arbeit)

 
KGBRUS
Beiträge: 973
Registriert am: 24.07.2014


RE: Faller AMs aus den 70ern

#36 von KGBRUS , 08.06.2015 09:48

Hallo zusammen,

am WE habe ich die Platte nahezu fertig gemacht, bis auf ein Paar ausschmückungsteile und ein Campingplatz, zu dem ich die Zelte noch bauen muß. Auch eine Tribühne muss ich mir noch besorgen.

Hier ein paar Bilder:










So sieht es dann zusammen geklappt aus



Hier habe ich noch eine Tür zum Verstauen der überzähligen Fahrschienen, den Handreglern und den Autos eingebaut. So hat man alles beisammen.



Das Ganze steht nach dem Zusammenklappen auf Rollen

Gruß

Kay


Neue Anlage (Planung) (in Arbeit)

 
KGBRUS
Beiträge: 973
Registriert am: 24.07.2014

zuletzt bearbeitet 08.06.2015 | Top

RE: Faller AMs aus den 70ern

#37 von loddar m , 09.06.2015 05:40

Hallo Kai
Schick schick.
Die Idee mit der Abstellfläche finde ich super, einziger Nachteil, im aufgebauten Zustand ist es schwer an die anderen Autos zu kommen, wenn man sie nciht vorher alle rausgeholt hat.

Schöne Grüße
Lothar

Heute Abend


Schöne Grüße
Lothar

loddar m  
loddar m
Beiträge: 525
Registriert am: 04.09.2007


RE: Faller AMs aus den 70ern

#38 von KGBRUS , 09.06.2015 07:12

Hallo Lotahr,

die muß man vorher rausholen, sonst wirds nix :-)

Gruß

Kay


Neue Anlage (Planung) (in Arbeit)

 
KGBRUS
Beiträge: 973
Registriert am: 24.07.2014


RE: Faller AMs aus den 70ern

#39 von KGBRUS , 06.08.2015 10:34

Hallo zusammen,

ich muß hier mal was loswerden und zwar was positives.

Ein Lob an Loddar m er hat mir nicht nur angeboten mir zu helfen, nein er macht das auch noch :-). Ich war am Montag bei ihm im "Rennkeller" den er mit Freunden betreibt und er hat mir nicht nur meine 6 Fallerlies wieder richtig (ich hatte da doch den einen oder anderen Fehler aus Unwissenheit gemacht) in Stand gesetzt, sondern mir auch einiges an Tricks gezeigt.
Außerdem hat er sich bereit erklärt mich auf unserem Vogelschuß mit seiner mobilen Fallerbahn zu unterstützen.!

Dafür möchte ich mich nochmals ganz herzlich bei Ihm bedanken.

Gruß

Kay


Neue Anlage (Planung) (in Arbeit)

 
KGBRUS
Beiträge: 973
Registriert am: 24.07.2014


   

Faller Neuheit 2016 Retro Modelle B111 / B271
Zusammenfassung über Faller-AMS

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen