Bilder Upload

BUB 2260LT in Spur 1

#1 von STUPIDIX , 08.02.2015 16:41

Hallo liebe Kollegen,

zu meinem Geburtstag habe ich mir ein richtiges Ungetüm Organisiert ...
in einem noch sehr guten Zustand, mit einigen Lackschäden, die ich nicht ausbessern werde - ist so viel stimmiger
und der Schalter hinter der Rauchkammer Türe für das Licht ist genial.





















Liebe Grüße
Heinrich

STUPIDIX  
STUPIDIX
Beiträge: 509
Registriert am: 28.01.2009


RE: BUB 2260LT in Spur 1

#2 von joha30 , 08.02.2015 17:31

Willkommen im Club der Bub 2B1-ler. Mit dieser Maschine begann vor 13 Jahren Phase 3 meiner Blechbahnleidenschaft...
Man sieht auf deinen Bildern sehr schön, wie die Lok nicht auf die Märklingleise paßt. Wundere Dich also nicht, wenn sie hüpft und zwängt. Das ist normal, denn Bub hatte damals schon die richtige Spur 1 (45 mm) und Märklin noch die Spur1M (M für Märklin, 43 mm). Bei meiner Lok ging das gar nicht auf Märklingleis, alternativ kannst Du Bing verwenden oder hundert Jahre nach den originalen Bub-Gleis suchen. Ich habe seinerzeit die Konsequent-Methode angewendet und die Spurkränze jeweils 1 mm abgedreht und die Tenderräder (sieht man auch etwas angelupft auf der Weiche...) etwas eingedrückt.
Fährt sie auch gut bei 20 Volt?


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 1.658
Registriert am: 11.02.2013


RE: BUB 2260LT in Spur 1

#3 von Udo , 08.02.2015 17:52

Hallo, Heinrich,

wunderbar, diese schöne BUB-Lok. Wenn die die passenden Waggons hast, zeige die auch einmal.

Joha hat das Problem schon angesprochen: Die Märklin-Gleise sind zu eng, vor allem bei Kurven-Fahrten. Und BUB-Gleise in Spur 1 sind kaum zu erhalten. Aber man kann außer BING auch noch Kraus-Gleise verwenden.

Übrigens, was die Spurweite angeht, hatte ich bei meiner Kraus 2 B-Lok vergessen mitzuteilen: Die sprang direkt bei der ersten Kurve aus den Gleisen, und beim Nachmessen hatte ich festgestellt, dass diese Lok die Spurweite 46,5 mm hatte. Warum das so war, da bin ich völlig ratlos. Zwischenzeitlich habe ich die Spurweite auf 43 mm eingestellt. Jetzt klappt's.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.081
Registriert am: 10.02.2014


RE: BUB 2260LT in Spur 1

#4 von STUPIDIX , 09.02.2015 09:17

Hallo Joha + Udo,

offensichtlich hat da schon wer den Abstand der Räder etwas enger gestellt
Das Ding fährt mit 20 V problemlos über den Märklin 16er-Kreis. Glüht richtig dahin.

Neue Bilder gibt es wenn ich die Waggons abgeholt habe.

LG
Heinrich

STUPIDIX  
STUPIDIX
Beiträge: 509
Registriert am: 28.01.2009


RE: BUB 2260LT in Spur 1

#5 von nürnberger , 09.02.2015 09:36

Hallo Bub Spur 1 Fans.

endlich hört man mal was von BUB Spur 1.
Bitte lest den Hinweis und die Kommentare zu "BUB-Sammlertreffen???" in diesem Forum.
Es ist angedacht - ählich wie das Bing Treffen in Freinsheim - ein jährliches Bub Sammlertreffen mit allen Spurweiten zu organisieren. Dabei sind die Spur1Fans besonders willkommen. Möglicherweise kann es in Nürnberg stattfinden.
Udo, kannst Du bitte den Kontakt zu diesen Spur 1 Fans halten und evt. weitere Interessenten für das BubTreffen gewinnen?
Ich werde Ende Febr. in Gaggenau sein, um mit den Spur S Fans Kontakt aufzunehmen.

Gruß
Manfred

nürnberger  
nürnberger
Beiträge: 142
Registriert am: 04.09.2014


RE: BUB 2260LT in Spur 1

#6 von Udo , 09.02.2015 15:54

Hallo, Manfred,

ja - du sagst es: Endlich mal etwas zu BUB Spur 1. Diese Größe von BUB ist ja sehr dünn gesät. In all den Jahren habe ich erst zweimal so eine Lok bei eBay gesehen, aber beide mehr oder weniger defekt. Hätte mich schon gereizt, aber dann habe ich mir gesagt, zum ersten habe ich davon zu wenig Ahnung und zum zweiten möchte ich mich nicht verzetteln.

Ich habe einmal in einer Spielzeugausstellung in Neuwied zwei leicht unterschiedliche BUB-Loks 2 C 1 gesehen, aber inzwischen weiß ich, dass diese beiden Loks vermutlich BING-Loks waren, die BUB nach der Auflösung von BING aus dem Lager übernommen und unter seinem Namen verkauft hat.

Wenn es also so weit ist, dass es zu einem BUB-Treffen kommen wird, werde ich dabei sein, sofern es möglich ist.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.081
Registriert am: 10.02.2014


RE: BUB 2260LT in Spur 1

#7 von nürnberger , 02.03.2015 10:26

Hallo Heinrich (STUPIDIX) und auch JOHA 30
selten sieht man die große BUB Spur 1 Dampflok. Ich weiß noch eine grüne und eine schwarze in Thüringen und eine schwarze im Bergischen Land bei Köln.
Da wir darüber nachdenken, demnächst ein BUB Spieler- und Sammler-Treffen zu veranstalten, wäre es prima, Euch dafür als Mitwirkende zu gewinnen. Bitte verfolgt die Hinweise und
Korrespondenz unter "BUB Spielertreffen...." in diesem Themenbereich (Große Spuren, BUB / BING)
Auch weitere BUB Spur 1 Sammler werden gebeten, sich über den Fortgang der Bemühungen für ein BUB Treffen zu informieren und mitzuwirken.
Gruß
Manfred

nürnberger  
nürnberger
Beiträge: 142
Registriert am: 04.09.2014

zuletzt bearbeitet 02.03.2015 | Top

   

Bing in den 1920er Jahren
Bing und der elektrische Betrieb des Eisenbahnspielzeugs

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen