Bilder Upload

RE: Heute frisch eingetroffen:5177 Personenwagen-Puzzle

#26 von Redfox1959 , 01.02.2015 17:50

Hallo Alle zusammen
Hei Dennis, mit den Farben gebe ich Dir ja ein wenig recht, normaler Weise ist bei mir Nostalgie auch Trumpf, so richtig toll sehen diese bunten Gefährte der Bahn nicht aus, aber ein paar von diesen Bonbonfarbenen Modellen sollten doch auch mal ihre Kreise ziehen dürfen und sei es auch nur der Vollständigkeit halber. Wie ich ja schon schrieb, kommt in die Wagen eine Beleuchtung und dann auch noch ein paar Fahrgäste. Die Männekeken habe ich vorhin gerade über die Bucht bestellt, ich bin der Meinung das da etwas preiswertere als die guten Preiser Figuren vollkommen ausreichen. Nun habe ich hier für Euch mal ein paar Bilder von meiner Beleuchtungs- Aktion. Aber seht selbst....
Auf dem ersten Bild sind die Zutaten mit dem Bistro Wagen zu sehen.

Hier habe ich den Wagen schon demontiert, das geht ja relativ einfach, da man das Gehäuse nur am Fahrgestell ausclipsen muss. Ich habe hier schon mal ein Bild vom offenen Gehäuse mit der lose eingelegten LED Folie.

Vor dem Einkleben der LED Folie kommt an das eine Ende noch ein kleiner SMD Gleichrichter, ohne den würden die LED´s ja nur in einer Fahrtrichtung leuchten und eventuell sogar in Rauch aufgehen auf Grund der falschen Polung. Das Metallteil dient nur als Fixierung beim Löten des SMD Teils.

Die Wagen haben einen kompletten Fenstereinsatz mit drei Plexibrücken zur andern Wagenseite. Diesen Einsatz habe ich einfach ausgeclipst und dann die LED Folie ( die ist selbstklebend ) in das Wagendach eingeklebt. Man muss den Fenstereinsatz gar nicht ganz rausnehmen, es reicht, wenn man den nur ein paar Millimeter anhebt, um die Folie darunter einzukleben. Davon gibt es hier mal zwei Bilder, ich hoffe, ihr könnt es gut genug erkennen.


Jetzt kommt die Geschichte mit den Kabeln, es ist immer ein wenig fummelig, man möchte ja auch nicht unbedingt einen Haufen neue Löcher in die Modelle bohren. Daher habe ich auf Löcher zurück gegriffen, die bei diesen Wagen schon vorhanden sind. Auf beiden Seiten kurz hinter den Trittstufen, ist ein kleines Loch, das direkt ins Innere des Wagen führt. Diese Löcher habe ich als Kabeldurchführung verwendet. Dazu habe ich auch wieder ein Bild für Euch. Wie ich die Kabel dann am Wagenboden fixiere weiß ich noch nicht 100%tig, aber mir wird da bestimmt noch etwas schlaues einfallen.

Und ein zweites mit nur lose aufgelegtem Drehgestell...

Hier seht Ihr noch ein Bild vom Drehgestell mit seinem bereits montierten Stromabnehmer. Er besteht aus einer Metallfolie, die einseitig mit Kupfer beschichtet ist. Ich hab diese Teile mal in der Bucht gekauft und auch schon mehrfach eingebaut, man muß sie sich ein wenig passend zurechtschneiden, aber sonst sind sie ganz prima zu verbauen. Da Originalteile ja von GFN immer so sündhaft teuer sind, habe ich diese als Alternative verwendet.

Für Heute war es das erstmal, ich warte jetzt auf die kleinen Männekeken die aus Ungarn auf dem Weg zu mir sind. Es macht ja nicht so viel Sinn den Wagen zusammen zu bauen um ihn dann für den Einbau der Figuren wieder zu zerlegen.
Ich berichte natürlich sofort hier wieder, wenn es mit dem Einbau weitergeht.
Bis bald und viele Grüße Euer FL Gussmodell-Ghert


 
Redfox1959
Beiträge: 1.016
Registriert am: 15.07.2014


RE: Heute frisch eingetroffen:5177 Personenwagen-Puzzle

#27 von Redfox1959 , 08.02.2015 18:35

Hallo Leute
Heute habe ich meine IR-Wagen fertig bekommen. Sie sind jetzt alle mit Beleuchtung und auch Reisenden ausgerüstet. In den Bistro Wagen habe ich auch 4 Figuren von Preiser als stehende " Gäste " eingebaut, man sieht schon einen Unterschied zu den Billigheimern im Hunderterpack. Ich hab für Euch auch mal ein paar Bilder gemacht, Schaut sie euch mal an....
Als erstes haben wir mal ein Bild vom Einbau der Figuren. Es ist nicht ganz so einfach, da der Abstand der Sitze in den Wagen teilweise nur das einsetzen von Figuren ohne Beine ermöglicht. Sorry, nichts für schwache Nerven. Ich hab den kleinen Passagieren kurzerhand und echt brutal, die Beine abgekniffen, und das auch noch ohne Betäubung. Das war auch der Grund, warum ich da Billig-Figuren genommen habe, die teuren Preiser sind dafür einfach zu schade. Ich habe die zwar ohne Bemalung gekauft, aber dann eben mit viel Mühe selbst mit Revell Farben gestylt. Das ist echt Arbeit, doch man spart sehr viel Kohle dabei, nur bei denen nun die mühsam bemalten Beine amputieren, nein Leute, das ist mir zu heftig.

Hier noch zwei Bilder von den Figuren im beleuchteten Wagen

und etwas größer...

Als letztes kam der Bistro Wagen an die Reihe, wie Ihr sehen könnt, da ist echt nicht viel Platz für die Reisenden auf den Sitzen.


Zum Schluß noch ein Bild vom montierten Drehgestell mit Stromabnehmer . Ihr könnt auch rechts über dem Drehgestell das Zuleitungskabel für die Innenbeleuchtung noch gerade erkennen. Ich habe mit Absicht keine zusätzlichen Löcher in die Wagen gebohrt, sondern im Wagenboden vorhandene Löcher als Durchführung verwendet. Ein Bild davon ist ja hier in meinem Bericht auch zu sehen.

Das war´s fürs erste mit meinem Einbaubericht der Reisenden und der LED Beleuchtung in meine IR-Wagen.
Ich hoffe, Ihr habt alle etwas Spaß daran gehabt... Ein Bild vom ganzen Zug auf der Anlage in Fahrt folgt noch.....
Viele Grüße an Euch sendet FL Gussmodell-Ghert


 
Redfox1959
Beiträge: 1.016
Registriert am: 15.07.2014


RE: Heute frisch eingetroffen:5177 Personenwagen-Puzzle

#28 von Redfox1959 , 08.02.2015 19:13

Hallo Leute
Ich schon wieder, ich habe gerade in meiner E-Lok Sammlung diese Rote BR 151 von GFN entdeckt, passt die eventuell auch zu den IR Wagen oder ist das ein reines Güterzug Kraftpaket. Ich finde, das sie neben meiner roten 103 als schwerer Sechsachser auch echt was hermacht. Freue mich schon auf Eure Anmerkungen dazu. Hier kommen noch zwei Bilder von Ihr....

Auch eines von Vorne, sie hat ja auch so ein weißes Lätzchen dran. Ab wann war das eigentlich bei der DB Serie ?

So, das war,s erstmal, jetzt muß ich noch ein wenig aufräumen...
Viele Grüße vom FL Gussmodell-Ghert


 
Redfox1959
Beiträge: 1.016
Registriert am: 15.07.2014


RE: Heute frisch eingetroffen:5177 Personenwagen-Puzzle

#29 von pete , 08.02.2015 19:44

Hallo Ghert,

mag schon sein, dass die 151 mal IR-Garnituren zog, aber wirklich typisch ist das nicht

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 10.396
Registriert am: 09.11.2007


RE: Heute frisch eingetroffen:5177 Personenwagen-Puzzle

#30 von Redfox1959 , 08.02.2015 20:45

Hallo Peter
Dank für Deinen Hinweis, ich hab ja noch die anderen Loks. Dann lass ich die mal für die Güterzüge, aber dazu komme ich später einmal. jetzt werde ich erst mal versuchen den IR Zug komplett zu bekommen. Es fehlt ja noch der Steuerwagen und der Wagen mit der Schlußbeleuchtung. Einen habe ich gerade im Netz entdeckt, mal schauen, ob ichen einen davon an Land ziehen kann.
Bis bald und viele Grüße vom FL Gussmodell-Ghert


 
Redfox1959
Beiträge: 1.016
Registriert am: 15.07.2014


RE: Heute frisch eingetroffen:5177 Personenwagen-Puzzle

#31 von Startset1000 , 17.02.2015 15:35

Hallo Ghert,

Zitat von Redfox1959 im Beitrag #28
(...)
passt die eventuell auch zu den IR Wagen oder ist das ein reines Güterzug Kraftpaket.
(...)


Wikipedia sagt:
"Prinzipiell sind die 151er auch für den Reisezugdienst geeignet, sie wurden früher planmäßig auf den Rampen der Frankenwaldbahn nach Probstzella und bei Lokmangel z. B. rund um Stuttgart oder auf der Ruhr-Sieg-Strecke eingesetzt. Heute ist dies auf Grund der fehlenden (mittlerweile zur Pflicht gewordenen) Türblockierung TB0 nicht mehr möglich."

Im Stummiforum steht sogar, dass es tatsächlich ein entsprechendes Interregio-Zugpaar auf der Frankenwaldbahn gegeben haben soll.

Gruß
Harald


 
Startset1000
Beiträge: 356
Registriert am: 26.03.2013


   

GFN 5179 InterRegio Wagen Beleuchtung instandsetzen
Befestigung Gehäuse 1343/44

Xobor Ein eigenes Forum erstellen