Bilder Upload

GFN Seetalbahnwagen vermutlich 1417 B

#1 von gs800 , 01.01.2015 14:34

Hallo GFN-Freunde,

zum Jahresausklang habe ich noch diesen Fleischmann Seetalbahnwagen erwerben müssen.
Ich vermute mal, dass es sich um die Bausatzversion 1417 B handelt, da keine Beschriftung vorhanden ist.



Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.106
Registriert am: 26.02.2012


RE: GFN Seetalbahnwagen vermutlich 1417 B

#2 von Ochsenlok , 01.01.2015 17:24

Hallo Rei,

sind die Puffer eingenietet oder von der Rückseite mit Muttern verschraubt?

Gruß und Frohes Neues..
Dennis


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.395
Registriert am: 03.04.2010


RE: GFN Seetalbahnwagen vermutlich 1417 B

#3 von gs800 , 01.01.2015 17:58

Hallo Dennis,

die Puffer sind eingenietet. Könnte dann wohl auch kein Bausatz sein?
Meine Kenntnisse zum Thema Alt-GFN sind ziemlich limitiert.

Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.106
Registriert am: 26.02.2012


RE: GFN Seetalbahnwagen vermutlich 1417 B

#4 von Rainer Appel , 01.01.2015 19:23

Hallo zusammen und allen erstmal ein gesundes 2015!
Wie wär's mit einem Kranzug-Mannschaftswagen als Lösung?
Einen schönen Abend noch.
Gruß Rainer


 
Rainer Appel
Beiträge: 113
Registriert am: 27.10.2013


RE: GFN Seetalbahnwagen vermutlich 1417 B

#5 von frankenmafia , 01.01.2015 19:24

Hallo Rei,

vermutlich handelt sich um einen Bausatz der 2. Auflage, da waren die Puffer IMHO eingenietet.
Dafür spricht auf jeden Fall die fehlende weiße Bedruckung der erhabenen Schrift.

Wie Dennis richtig geschrieben hat, gab es auch Bausätze, bei denen die Puffer noch per Hand angeschraubt werden mussten.

Kann ich aber evtl. erst am WE verifizieren, dann könnte ich Zugriff auf ungebaute Bausätze haben.

frankenmafia



frankenmafia  
frankenmafia
Beiträge: 450
Registriert am: 02.02.2012


RE: GFN Seetalbahnwagen vermutlich 1417 B

#6 von frankenmafia , 01.01.2015 19:30

Hallo Rainer,

der Kranzugwagen hatte keine erhabene Beschriftung auf dem Gehäuse, sondern war völlig plan.

Und noch viel schlimmer - von dem gab es keinen Bausatz.

Netter Versuch !

frankenmafia



frankenmafia  
frankenmafia
Beiträge: 450
Registriert am: 02.02.2012


RE: GFN Seetalbahnwagen vermutlich 1417 B

#7 von Kranmann , 01.01.2015 20:05

Hallo Leute,

hier noch 2 Fotos von einem meiner Mannschaftswagen.





dem Wagen fehlt ein Dachlüfter und ein Einstiegstritt ist beschädigt. Er ist bei mir Ersatzteilspender.

Gruß
Heinrich


 
Kranmann
Beiträge: 171
Registriert am: 11.02.2012


   

1417 Bausatz oder ??
Alte Touropa

Xobor Ein eigenes Forum erstellen