Bilder Upload

Bub Pfeiflok

#1 von messingcolera , 15.12.2014 14:13

Liebe Forenkollegen,

bald 1,5 Jahre nach meinem Umzug befreie ich meine Eisenbahnen wieder aus Ihren Umzugsverpackungen. Dabei ist mir eines meiner "UFOs" wieder in die Finger gefallen. Eine Pfeiflok, gemarked K.B.N, allerdings befindet sich die Pfeifeinrichtung im Kessel. Alle Bilder die ich kenne zeigen die Einrichtung immer im Führerhaus. Die Art des Antriebs über einen Excenter etc. ist identisch, ebenso Holz als Werkstoff für die Pfeife.









 
messingcolera
Beiträge: 417
Registriert am: 13.07.2009


RE: Bub Pfeiflok

#2 von riera , 15.12.2014 15:02

Hallo!
Glückwunsch zu dieser historischen Top-Rarität.
Zur Pfeifeinrichtung, besteht die aus einem über den Exzenter angetriebenen Blasebalg?
Das wäre schön, hier mal ein Bild sehen zu dürfen.
Grüße,
R. R.

riera  
riera
Beiträge: 527
Registriert am: 26.02.2012


RE: Bub Pfeiflok

#3 von messingcolera , 15.12.2014 15:26

Hallo Riera,

ja, im Kessel ist der normale Blasebalg eingebaut, leider ist die Funktion nur noch sehr schwach gegeben. Der Antrieb erfolgt über den Exzenter an der vorderen Achse.

Von einem invasivem Eingriff habe ich bisher abgesehen, von daher kann ich nicht mit besseren Bildern des Blasebalg dienen. Dem Augenschein nach ersteckt sich die Vorrichtung von der Achse bis zur Rauchkammertür.

Beste Blechgrüße

Messingcolera

 
messingcolera
Beiträge: 417
Registriert am: 13.07.2009


   

Bilder von Vorläufer für Bub 2-B Lok gesucht
Bilder zu Bing Spielertreffen in Freinsheim Nov. 2014

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen