Bilder Upload

Dampfspeicherlok L103000 wird immer langsamer

#1 von gn800 , 08.12.2014 11:17

Hallo Leute, normalerweise treibe ich mich eher im Märklin- Bereich herum.

Ein Bekannter hat ein Problem mit seiner Dampfspeicherlok L 103000:

Nach einiger Zeit guter Fahrleistungen liess die Leistung immer mehr nach und die Lok fuhr immer langsamer.

Erwärmung oder sonstige offensichtliche Fehler sind nicht feststellbar. Ölmangel kann es auch nicht sein.

Was kann das sein? Gibt es irgendwo eine Explosionszeichnung o. Ä. ?

Grüße

Johannes


Schrott wird flott - Geht nicht gibt´s nicht. Alles eine Frage des Aufwandes.


 
gn800
Beiträge: 3.679
Registriert am: 31.10.2009

zuletzt bearbeitet 08.12.2014 | Top

RE: Dampfspeicherlok L103000 wird immer langsamer

#2 von Casey Jones , 08.12.2014 13:51

Ist vielleicht der Dampfspeicher leer ?

axel


Casey Jones  
Casey Jones
Beiträge: 671
Registriert am: 05.08.2009


RE: Dampfspeicherlok L103000 wird immer langsamer

#3 von rolfuwe , 08.12.2014 18:40

Aber zu viel Öl wäre denkbar.
Stinkt es nach verbranntem Öl?
Evtl. sind Kohlen u. Kollektor verölt?


Gruß aus Dresden, Uwe (Rolf-Uwe)


 
rolfuwe
Beiträge: 551
Registriert am: 24.02.2012


RE: Dampfspeicherlok L103000 wird immer langsamer

#4 von Power , 08.12.2014 18:59

Zitat von gn800 im Beitrag #1
Hallo Leute, normalerweise treibe ich mich eher im Märklin- Bereich herum.

Ein Bekannter hat ein Problem mit seiner Dampfspeicherlok L 103000:

Nach einiger Zeit guter Fahrleistungen liess die Leistung immer mehr nach und die Lok fuhr immer langsamer.

Erwärmung oder sonstige offensichtliche Fehler sind nicht feststellbar. Ölmangel kann es auch nicht sein.

Was kann das sein? Gibt es irgendwo eine Explosionszeichnung o. Ä. ?

Grüße

Johannes


Hallo Johannes

von welcher Firma ist die Dampfspeicherlok L 103000 ?

Ralf


 
Power
Beiträge: 1.217
Registriert am: 13.01.2008


RE: Dampfspeicherlok L103000 wird immer langsamer

#5 von Schwelleheinz , 08.12.2014 19:13

Könnte Liliput sein.


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 2.714
Registriert am: 14.01.2012


RE: Dampfspeicherlok L103000 wird immer langsamer

#6 von telefonbahner , 08.12.2014 19:13

Hallo Ralf,
schau mal ganz oben in die Betreffzeile da siehst du die Unterkategorie: Liliput

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 9.369
Registriert am: 20.02.2010


RE: Dampfspeicherlok L103000 wird immer langsamer

#7 von gn800 , 09.12.2014 12:16

Hallo Leute, weil ich die Lok technisch (noch) nicht kenne: Wie bekommt man das Gehäuse herunter?

Grüße

Johannes


Schrott wird flott - Geht nicht gibt´s nicht. Alles eine Frage des Aufwandes.


 
gn800
Beiträge: 3.679
Registriert am: 31.10.2009


   

Liliput 00 Express 20V 052
Liliput Kataloganfrage für eine Dampflok

Xobor Ein eigenes Forum erstellen