Bilder Upload

NOCH Birkenfeld vom Müll

#1 von Florian-L , 20.10.2014 19:26

Hallo!

Hier werden in loser Folge einige Bildberichte der Restaurierung einer NOCH Fertiganlage vom Müll gezeigt.

So fing es an:
Der - Neuzugänge - Thread (71)

Dank zweier netter Forumskollegen, wurde der Hinweis gegeben, es handele sich um das Modell "Birkenfeld". Der Gleisplan könnte tatsächlich stimmen, dennoch weichen die Katalogabbildungen von meiner Anlage ab. Die Kreisstraße beispielsweise, die im Katalogbild um den See herumführt, fehlt bei meiner Anlage.



Am Sonntag wurde das (wohl letzte) Spätsommerwetter zum Trocknen nach der Reinigung genutzt:















Gefällt mir ganz gut.
Bei dem Wiederaufbau sollen möglichst viele Teile wiederverwendet werden. Das Ausflugslokal und die beiden Häuschen sind soweit wieder am Stück, bislang gibt es allerdings keine Bilder.



Eigentlich nur um ein wenig Klebeübungen zu machen, habe ich die Wände des Vollmer Verwaltungsgebäudes mal mit der Feile bearbeitet und im weiteren Verlauf festgestellt, daß das vermeintlich unvollständige Gebäude doch komplett und zudem Restauriebar war:







Zu der Noch Anlage passt es eigentlich überhaupt nicht, ich werde es wohl hier nicht mehr verwenden und es später in angemessener Umgebung eines Ellok BW´s der 70er Jahre integrieren.



Sorgenkind der Anlage ist der Bahnhof Holzhausen. Das EG ist soweit noch OK, das Dach allerdings unrettbar "gefetzt"(Dachschaden...:-)





WER HAT EIN DACH???


Die kleine Spedition wurde wohl irgendwann durch den etwas größeren Güterschuppen 154 ersetzt.







Mal sehen wann es weiter geht.


Mfg Florian

 
Florian-L
Beiträge: 291
Registriert am: 08.03.2013

zuletzt bearbeitet 20.10.2014 | Top

RE: NOCH Birkenfeld vom Müll

#2 von Udo , 20.10.2014 21:08

Hallo, Florian,

"das Dach unrettbar verloren" ? Ich denke, nein.

Das Material dürfte Polystyrol sein und damit klebbar. Die fehlende Ecke kann man durch ein selbstgemachtes Dachstück ansetzen. Also, einen Abdruck von einem Teil des Daches machen, beispielsweise in Gips, Polystyrol in rot oder weiß oder transparent auf 70 ° erhitzen, bis es teigig ist, auf die Abdruckform auftragen, erhärten lassen, beischneiden, beischleifen usw. und ankleben.

Oder: Ein ganzes Dach dürfte schwierig zu bekommen sein. Eher ein defektes. Dann kannst du da das Teil abschneiden und bei dir einsetzen.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.464
Registriert am: 10.02.2014

zuletzt bearbeitet 20.10.2014 | Top

RE: NOCH Birkenfeld vom Müll

#3 von Florian-L , 20.10.2014 22:23

Hallo Udo!

Danke für deine ermutigenden Worte. An ein Ausbessern mit anschließendem neuem Farbauftrag habe ich auch schon gedacht. Aber es ist ja nicht nur die Dachfläche, auch die Ablaufrinne ist sehr stark fragmentiert. Selber Nachgießen traue ich mir nicht zu.
Trotzdem noch einmal Vielen Dank.




Erste Stellprobe:


















Das war´s für heute!

Mfg Florian

 
Florian-L
Beiträge: 291
Registriert am: 08.03.2013

zuletzt bearbeitet 20.10.2014 | Top

RE: NOCH Birkenfeld vom Müll

#4 von Spielkind , 21.10.2014 22:27

Hallo Flo,
das Dach von dem Bahnhof kannst Du auch durch Mauer- bzw. Dachziegelplatten nachbauen. Das ist etwas zeitaufwendig, macht aber richtig Spaß.

Deinen Bericht finde ich prima, ich bin schon gespannt, wie es weiter geht.

Viele Grüße, Volkmar

Spielkind  
Spielkind
Beiträge: 607
Registriert am: 21.12.2013


RE: NOCH Birkenfeld vom Müll

#5 von Florian-L , 01.11.2014 06:54

Hallo!

Gestern habe ich die Gleise nach Gleisplan "Birkenfeld" aufgelegt und-

es paßt.






















Und wider erwarten macht diese kleine Anlage sogar Spaß:

- unabhängiger Zweizugbetrieb
- Einzugbetrieb mit Befahrung beider Strecken (Umfahrung des zweiten Parks)
- Anschlußbedienung

sind bereits ohne Signale oder Automatik möglich.


Mfg Florian

 
Florian-L
Beiträge: 291
Registriert am: 08.03.2013

zuletzt bearbeitet 01.11.2014 | Top

RE: NOCH Birkenfeld vom Müll

#6 von koef2 , 01.11.2014 19:44

Hallo zusammen,

sieht doch schnuckelig aus.

Und beim Fahrbetrieb ist auch Abwechslung gegeben und Rangieren ist auch möglich.

Viel Spaß weiterhin
wünscht
Kai
Koef2

 
koef2
Beiträge: 1.368
Registriert am: 30.10.2010


RE: NOCH Birkenfeld vom Müll

#7 von Pikologe , 02.11.2014 12:25

Hallo,

die Anlage sieht gut aus, gerade wenn es zum Spielen sein soll. Welche Maße hat die Platte? Kannst Du auch bitte eine Aufnahme vom hinteren Teil zeigen?

Was mir nicht so gefällt, sind die Bahnhofsgleise. Man kann nicht richtig kreuzen und dabei auch die Strecke wechseln. Läßt sich das auch anders noch "regeln"? Ich mache mir gerade Gedanke, wenn mein Junior dann soweit ist. Es reichen dann anfangs wirklich Züge mit 3 Wagen, aber es sollen die Abläufe bei der großen Eisenbahn nachspielbar sein.

Pikologe


Die Deutsche Reichsbahn - sie ist unvergessen!Güter gehören auf die Schiene!

"Kampfaktion Güterwagen"
"Fahren und Bauen"
Wir sind nä"h"mlich vom Bw Gormorgstod !

Berufe mit Zugkraft - bei der Deutschen Reichsbahn

---------------------------------------------------------------------------------
Die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!
www.thueringer-waldbahn.de
www.waldbahn-gotha.de

 
Pikologe
Beiträge: 3.528
Registriert am: 26.06.2010


RE: NOCH Birkenfeld vom Müll

#8 von Blechwagen , 02.11.2014 15:42

Wenn du ein gebrauchtes Fertiggellände brauchst melde dich bei mir , wir wohnen ja nicht weit auseinander ( Esslingen Neckar - Kirchheim Teck ) .
Gruß,Paul.


Ein jedes Teil ist wohl durchdacht und wirklich meisterhaft gemacht . Der Wunsch ist klar bei groß und klein , die Marke Märklin muss es sein .

Blechwagen  
Blechwagen
Beiträge: 210
Registriert am: 17.06.2014


RE: NOCH Birkenfeld vom Müll

#9 von bubblecar234 , 01.07.2016 06:13

Hallo Florian. Mich würde die Decke unter der Anlage interessieren. Gibt es davon ein Bild?
Henner

bubblecar234  
bubblecar234
Beiträge: 327
Registriert am: 01.01.2012


   

Noch Fertiggelände säubern oder neu Begünen
von MEHANO

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen