Bilder Upload

Frage zur Ursprüngliche Adresse

#76 von ADE-Fahrer , 30.05.2015 12:30

Hallo Zusammen,

ich Programmiere Gerade eine Modellbahnverwaltung (mehr zur Übung), und bin auf Datensuche:
Ich suche die Adresse und Genau Bezeichnung der Damligen Firma Ade, Willi Ade bei der Ersten Gründung.

Hat noch wer Irgendwelche Unterlagen?

mfg

Ralf


Modelbahnarchäologie ist, wenn man versucht seine seit 1974 gesammelte 1:87 Sammlung zu Organisieren und Digitalisieren...

ADE-Fahrer  
ADE-Fahrer
Beiträge: 143
Registriert am: 15.12.2008


RE: Frage zur Ursprüngliche Adresse

#77 von konstanz , 30.05.2015 17:33

Moin moin

Wenn mich nicht alles täuscht, war das damals in Unterensingen am Neckar
Ich schau mal wo ich die vollständige Adresse habe.



Auszug Wiki
Röwa war ein Modelleisenbahnhersteller aus Unterensingen am Neckar, der zunächst im Auftrag von Trix fertigte, später seine Produkte dann unter eigenem Namen vermarktete.
Das Unternehmen firmierte zunächst als Röwa Plastic GmbH, später als Röwa Modelleisenbahnen GmbH.


Grüßle Horst

Sodele Nachtrag

Röwa Plastic GmbH D 7441 Unterensingen / Neckar
Kelterstrasse 17
Telef 07022 6876


Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.

 
konstanz
Beiträge: 1.805
Registriert am: 12.09.2011

zuletzt bearbeitet 30.05.2015 | Top

Snack Bar BRuümz 285 Pop-Wagen

#78 von konstanz , 24.06.2015 19:47

Moin moin

Jeder, der zu diesem Wagen Anregungen oder Unterlagen sowie Bilder hat, ist herzlich eingeladen,
diese hier zu veröffentlichen.





Bitte alle Infos /Kritik / Anregungen nur hier führen.


Über eine rege Beteiligung würde ich mich sehr freuen

Grüßle Horst


Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.

 
konstanz
Beiträge: 1.805
Registriert am: 12.09.2011

zuletzt bearbeitet 21.12.2015 | Top

Fragen zu 3 ade-Wagen

#79 von hjs2600 , 08.11.2015 20:14

Hallo,

mir sind auf einer Moba-Börse 3 ade-Wagen über den Weg gelaufen:



AB4ümg 15 701 Kar
B4ümg 18 512 Han
BPw4ümg 95 150 Nür

Welche Katalognummern haben diese Wagen und wann wurden die gebaut?

Gruß,

Hans-Jürgen

hjs2600  
hjs2600
Beiträge: 51
Registriert am: 11.10.2014


RE: Fragen zu 3 ade-Wagen

#80 von konstanz , 08.11.2015 23:01

Moin moin

3302/1 AB4ümg 15 701 Kar SOS/82 VII
3301/1 B4ümg 18 512 Han SOS/82 VII
3303/1 BPw4ümg 95 150 Nür SOS/82VII

Grüßle Horst


Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.

 
konstanz
Beiträge: 1.805
Registriert am: 12.09.2011


RE: Fragen zu 3 ade-Wagen

#81 von hjs2600 , 09.11.2015 07:18

Moin Horst,

Danke für die schnelle Antwort!

Gruß,

Hans-Jürgen

hjs2600  
hjs2600
Beiträge: 51
Registriert am: 11.10.2014


Ein neuer in der Adefamilie Popwagen mit DB Magerkeks

#82 von konstanz , 11.11.2015 02:31

Moin moin :-)
Popwagen Büm 234 mit DB Magerkeks waren beim original eher die Ausnahme -
diese kamen allesamt aus dem AW Bad Cannstatt bei Stuttgart.

Das Ademodell erblickte das Licht der Modellbahnwelt im AW Konstanz




Hier die Liste der Popwagen mit nachgewiesenen DB Magerkeks.



Grüßle Horst


Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.

 
konstanz
Beiträge: 1.805
Registriert am: 12.09.2011

zuletzt bearbeitet 11.11.2015 | Top

Ein neuer Aus dem AW-Konstanz Bcüm 243 hier nur Bilder

#83 von konstanz , 22.11.2015 18:41

Moin moin
Jawohl ich hab es getan aber schaut selber
Später dann im Ade Forum unter AW Konstanz erscheint ein Ausführlicher Bericht.





























Inneneinrichtung-Schlusslicht













Inneneinrichtung teil 2









Schlusslichtbeleuchtung VERSUCH an einem Silberling












Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.

 
konstanz
Beiträge: 1.805
Registriert am: 12.09.2011

zuletzt bearbeitet 22.11.2015 | Top

RE: Ein neuer Aus dem AW-Konstanz Bcüm 243 hier nur Bilder

#84 von Harald , 22.08.2016 21:26

Hallo Horst, hallo alle anderen ADE Freunde

wie ich Horst schon mal sagte, Zeit... das ist mein größtes Problem, vieles ist passiert, bin Opa geworden, Umzuge beider Kinder wieder komplett durchgezogen usw,usw,
parallel an meiner Kellerbahn weitergebaut, und den gesammten Fuhrpark ( knapp 200 Loks digitalisiert ), da ich seit einem Jahr Digitalprofi geworden bin.

Von daher nun mal wieder eine Vorstellung einiger seltenster ADE Wagen, ( hier in allen 3 ADE Kategorien noch nicht gesehen ), die Wagen existieren schon länger hatte halt nie Zeit gehabt sie so vorzustellen, man möge mir verzeihen das es originale Modellanlagenbilder sind, aber die Sache mit dem weißen Hintergrund habe ich nun nicht mehr hinbekommen.

als erstes der WRümh 132 mit DB Emblem, Wagen Nummer 518088-80209-6 Ffm , Ade Nummer 9007/1 S0S 18 (02/1982 )
Der Wagen hat eine komlette LED Beleuchtung incl aller Tischlampen LED beleuchtet.






















Dann als nächstes einen 3 Klasse Wagen

C4ümg 54 , Wagen Nummer 18202Kar , ADE Nummer 3 3301/2 SoS 02/1984 DB Emblem noch mitte der Fenster











und als nächster der 3 Klasse DSG Buffetwagen, ebenfalls DB Emblem mitte der Fenster

CR4ymg , Wagen Nummer 40403 STg , ADE Nummer 33081 N08/1984


















so, das sollte es nach einem Jahr mal wieder gewesen sein, .... Horst, Du kannst gerne wieder was an Bildern verändern und sie in den anderen Kategorien weiter verwenden. Von der Fotoqualität krieg ich´s nicht besser hin

Gruß
Harry


Reisezüge ab 8 Wagen sollten es schon sein

Harald  
Harald
Beiträge: 13
Registriert am: 04.01.2015


RE: Ein neuer Aus dem AW-Konstanz Bcüm 243 hier nur Bilder

#85 von konstanz , 28.08.2016 14:23

Moin moin

Wie jetzt Harry - von den Toten wieder auferstanden
Hübsche Bilder - meine Aktivitäten im Bezug auf ADE allgemein sind auch etwas ins stocken geraten.
Die Eigen/Umbauten fressen sehr viel Zeit.

Schön das es Dich noch gibt

Grüßle Horst


Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.

 
konstanz
Beiträge: 1.805
Registriert am: 12.09.2011

zuletzt bearbeitet 28.08.2016 | Top

Ade Silberlinge N-Wagen Werbewagen wer kann weitere Angaben machen ? Aktualisiert 28-07-2017

#86 von konstanz , 13.04.2017 13:23

Und andere exclusive (W.ADE / W.Schüler) Werbewagen Silberlinge

Moin moin
Werbewagen Jägermeister entstand in einer sehr kleinen Auflage , und diese Wagen wurden
von einem Fachhändler aus Stuttgart exclusiv vertrieben.

Der Zeitraum ist sehr begrenzt - ca 1985/1989 waren diese Modelle als Bausatz sowie als
Fertigmodelle am Markt erhältlich.
Diese Angaben wurden von einigen Augen und Zeitzeugen bestätigt.
Sobald mir weitere Angaben und oder Bilder vorliegen, werde ich es hier mitteilen.

Auf meine Rundmail haben sich Zahlreiche Adefans gemeldet und meine Rechergen über diese
Ade-Sonderlinge bestätigt.
Diese Angaben beziehen sich vorerst nur auf die Werbewagen Coca-Cola / Jägermeister / Martini
Karstadt.

Ein Neuheitenblatt aus 1985 von ADE/Schüler liegt mir inzwischen auch vor.
Abgebildet sind der Martini und zwei Jägermeisterwagen von W.Schüler.
Drei weitere "angekündigte" Werbewagen sollten demnach 1986 erscheinen.
HERTIE - Hamburger Volksbank - Karstadt .

In einem weiteren Rundschreiben werden folgende Wagen genannt(angekündigt)
Coca-Cola ,LBS – Jägermeister – VR Banken – Martini – Warsteiner - Pepsi Cola
Jägermeister und Martini sind faktisch nachgewiesen und belegt - und auch als Bausatz
und Fertigmodell mir vorliegend.

Coca-Cola Werbewagen gab es in mindestens zwei Ausführungen : 2 Klasse und 1/2 Klasse,
gleiches gilt wohl auch für den Pesi-Cola Werbewagen.
Um genauere Angabe dieser zwei Sonderlinge bereit stellen zu können, bedarf es noch einiger
Rückmeldungen sowie weiterer Rechergen.


Vielleicht liest hier der eine oder andere Adefreak mit, und kann weitere Informationen
zu diesen Werbewagen beitragen.

Mir sind DREI unterschiedliche Jägermeister Werbewagen aus einer großen Adesammlung zugelaufen
Die Jägermeister Werbewagen wurden nach verschiedenen Aussagen wohl in de Zeit 1985-1986 vertrieben.



















Grüßle Horst


Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.

 
konstanz
Beiträge: 1.805
Registriert am: 12.09.2011

zuletzt bearbeitet 12.08.2017 | Top

   

Roco H0 04157 B (43465) E-Lok BR 1100 Bullaugen blau NS Niederlande
Roco Ludmilla BR 132/BR 232

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen