Bilder Upload

Die Wagen Frage

#1 von noppes , 20.08.2014 23:30

Hallo zusammen,

diese beiden Liliput Wagen haben heute zu mir gefunden. Sie lagen bei meinem Moba Händler neben einer Menge anderer Kleinbahnsachen in der Gebrauchtwagenecke. Vorallem die noch sehr gut erhaltenen OKT´s sind mir direkt ins Auge gesprungen. Die Wagen sind ebenfalls in einem sehr schönen Zusatnd und ohne Abbrüche. Vielleicht kann mir einer von Euch ein wenig was zu den Wagen verraten, denn auf den Verpackungen findet sich auch keine Nummer oder ein Datum. Danke im vorraus!!







Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

 
noppes
Beiträge: 6.625
Registriert am: 24.09.2011


RE: Die Wagen Frage

#2 von gs800 , 21.08.2014 07:23

Hallo Norbert,

im 1964er Katalog ist nur der passende Bahnpostwagen Nr 272 als Neuheit enthalten. Ich vermute, dass deine Modell dann 1965 erschienen sind. Die Verpackung ist jedenfalls Liliput-typisch Anfang bis Ende 60er.
Diese Wagen hat es zumindest bis in die 70er gegeben.
Habe gerade keinen jüngeren Katalog zur Hand.

Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)

 
gs800
Beiträge: 3.106
Registriert am: 26.02.2012


RE: Die Wagen Frage

#3 von Igel , 21.08.2014 09:25

Beide Waggons haben die Nummer 273, wobei der ÖBB-Waggon die Zusatznummer 10 hat und der DR die 00. Also 273 10 für den ÖBB 2.Klasse und 273 00 für den DR 3.Klasse.
Sind Klassiker die Waggons und für die Zeit kurz vor und nach dem 2.Weltkrieg in Österreich, also späte Epoche 2 und frühe Epoche 3, ein Must-Have. Das Durcheinander an Personenwaggons in Österreich war gerade nach dem zweiten Weltkrieg die ersten 10 Jahre gigantisch.


Edith: Zahlendreher richtig gestellt


Mit freundlichen Grüssen
Philipp



LIMA ist wie Kleinbahn, man kann es nur hassen oder lieben.

 
Igel
Beiträge: 367
Registriert am: 13.08.2010

zuletzt bearbeitet 21.08.2014 | Top

RE: Die Wagen Frage

#4 von klein.uhu , 21.08.2014 12:31

Moin,

Den DR-Wagen habe ich im Katalog nicht gefunden.
Der ÖBB-Wagen steht im Katalog 1969 als 273/2, 2. Kl. Serie Be als Ep.II, Preis damals 8,50 DM.
Und ebenso ein 273, 3.Kl, Serie Ce als Ep.III, Preis ebenfalls 8,50 DM.
In der Preisliste steht aber auch ein Vermerk, das es beide auch als DR gab (Kein Bild zum Vergleich).

Dazu gab es noch einen Bahnpostwagen 272.
Den 272 und 273 gab es auch noch in einer Variante der SBB als 272S und 273S.

Im Katalog 1965/66 habe ich keinen davon gefunden

Gruß klein.uhu


| : | ~ analog

klein.uhu  
klein.uhu
Beiträge: 394
Registriert am: 19.09.2009

zuletzt bearbeitet 21.08.2014 | Top

RE: Die Wagen Frage

#5 von pepinster , 22.08.2014 00:38

Hallo zusammen,

hier die wahrscheinlich vorbildlose SNCB Variante



Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.799
Registriert am: 30.05.2007


   

Liliput Kataloganfrage für eine Dampflok
Liliput 52 Bedienungsanleitung

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen