Bilder Upload

Wikinger & Co.

#1 von Deutzfahrer , 12.08.2014 19:09

Hallo, ich bin der Jürgen und lese hier schon seit längerem mit.
Wenn meine Zeit es erlaubt, bastel und werkel ich ein wenig mit Wiking/Brekina LKWs, ROCO Militärmodelle sowie ein wenig Modelleisenbahn. Puristen und Hardcore - Sammler mögen meine Basteleien bitte mit Milde betrachten....

Büssing BS 16 an Laderampe:









Mercedes Benz 911:







falls gewünscht, hätte ich noch einige andere Modelle...


Gruß aus Münster !

Jürgen

 
Deutzfahrer
Beiträge: 607
Registriert am: 12.08.2014


RE: Wikinger & Co.

#2 von sumsi , 12.08.2014 19:25

Hallo Jürgen,

herzlich Willkommen und viel Spass bei uns im Forum !
aber schöne Wikingerbilder sehen wir hier immer gerne


Gruß Thomas

sumsi  
sumsi
Beiträge: 1.375
Registriert am: 15.04.2012

zuletzt bearbeitet 12.08.2014 | Top

RE: Wikinger & Co.

#3 von dieKatze , 12.08.2014 20:34

Ja Nee,

Herr Deutzfahrer. Du kannst doch nicht einfach 'nen Büssing hier in der Botanik platzieren. Wo kommen wir denn da hin? Wat sollen denn die Leute von uns denken?










Äh, hallo Jürgen, also nimm' bloß nicht alles ernst was hier geschrieben wird, insbesondere von mir nicht. Herzlich willkommen hier, und weitermachen!






Schönen Gruß,

Ralf

 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007

zuletzt bearbeitet 12.08.2014 | Top

RE: Wikinger & Co.

#4 von Deutzfahrer , 12.08.2014 21:07

Huch, nicht hauen ! ;-)

Ralf, als alter Magirus Deutz Fahrer hab ich zum Glück auch nen paar Magirus....















so, genug dann erst mal für heute - falls gewünscht - wie gesagt, demnächst noch mehr.


Gruß aus Münster !

Jürgen

 
Deutzfahrer
Beiträge: 607
Registriert am: 12.08.2014


RE: Wikinger & Co.

#5 von Wikingbub , 12.08.2014 21:14

Zitat von Deutzfahrer im Beitrag #4
Huch, nicht hauen ! ;-)

Ralf, als alter Magirus Deutz Fahrer hab ich zum Glück auch nen paar Magirus....

so, genug dann erst mal für heute - falls gewünscht - wie gesagt, demnächst noch mehr.




Moin Moin Deutzfahrer
Erst mal Willkommen
Wir "Hauen" wenn keine Fotos kommen
Falls gewünscht = gefordert, wir sind Foto süchtig
Mfg. Wikingbub


Wiking-Autos ...weil man sich mit ihnen jeden automobilen Traum erfüllen kann DWSLF

 
Wikingbub
Beiträge: 435
Registriert am: 02.07.2012


RE: Wikinger & Co.

#6 von gs800 , 12.08.2014 21:15

Hallo Jürgen,

willkommen hier und viele Spässe. Der Wiking Eckhauber Umbau mit dem IMU Tank siegt gut aus.


Gruss aus Züri-Süd - zur Abwechslung heute mal trocken!

Rei/CH
P.S.
@ Ralf dien LKW ist wohl eher ein Magi-Russ


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)

 
gs800
Beiträge: 3.018
Registriert am: 26.02.2012

zuletzt bearbeitet 12.08.2014 | Top

RE: Wikinger & Co.

#7 von *3029* , 12.08.2014 22:30

Hallo "Deutzfahrer" Jürgen,

was du uns hier zeigst ... macht Lust auf mehr
Also echt interessante Fahrzeuge, egal ob Büssing, M-D, MAN, MB usw.

Auch von mir ein "Herzlich Willkommen" hier bei uns im Forum,
viel Spass und guten Austausch miteinander

Viele Grüsse

Hermann

PS.: Sag' mal Ralf, seit wann "saust" du die schönen Wiking-Laster ein ... ?
Aber eine gelungene Alterung, muss ich zugeben.


 
*3029*
Beiträge: 6.919
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 12.08.2014 | Top

RE: Wikinger & Co.

#8 von dieKatze , 13.08.2014 00:15

Moin Rei,


echt, ist das ein IMU-Tank? Habe ich verpennt. Dabei hat Wiking den auch gerade wieder neu rausgekramt:





Nee Hermann, normalerweise saue ich meine Wikings (oder auch andere Hersteller) nicht ein. Ausnahmen bestätigen die Regel.




Schönen Gruß,

Ralf

 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007

zuletzt bearbeitet 13.08.2014 | Top

RE: Wikinger & Co.

#9 von Deutzfahrer , 13.08.2014 17:40

Ich bin dabei, die Bilder + Modelle neu zu ordnen - im Moment aber alles noch etwas chaotisch durcheinander, ältere + neuere Umbauten. ich mach mal einfach weiter.

einige Büssing 8000:






















Gruß aus Münster !

Jürgen

 
Deutzfahrer
Beiträge: 607
Registriert am: 12.08.2014


RE: Wikinger & Co.

#10 von Bagger vom Mist 47 , 13.08.2014 18:01

Hallo zusammen,
Deutz das grüne Wunder, aussen grün, innen Plunder!
Das ist der Spruch der mir als erstes Einfällt wenn ich den Namen Deutz höre.

Herzlich Willkommen hier im Forum!
Wir wollen doch alle nur Spielen.

Gruß
Thomas

 
Bagger vom Mist 47
Beiträge: 796
Registriert am: 26.06.2008


RE: Wikinger & Co.

#11 von Deutzfahrer , 13.08.2014 18:21

Thomas, schlechte Erfahrungen mit Deutz gemacht ?

auch wenns nicht hierhin gehört: ich fahre seit ca. 15 Jahren einen Magirus Deutz 90 M 7 - Baujahr 1977. Der LKW ist heute noch täglich in meinem Betrieb im Einsatz.....



gehört aber nicht hierhin...

hier sein Pendant in 1:87:






Gruß aus Münster !

Jürgen

 
Deutzfahrer
Beiträge: 607
Registriert am: 12.08.2014


RE: Wikinger & Co.

#12 von Metall forever , 13.08.2014 19:22

Guten Abend Deutzfahrer,

also - was Du uns bisher zeigst, gefällt auch mir außerordentlich gut !

Aber sag ... woher stammen all diese wunderschönen und perfekten Nummernschilder ? So etwas suche ich schon lange - natürlich für Lkw, aber auch für Bahn- und Postbusse !

Gruß, Michael

 
Metall forever
Beiträge: 247
Registriert am: 02.01.2012

zuletzt bearbeitet 13.08.2014 | Top

RE: Wikinger & Co.

#13 von Bagger vom Mist 47 , 13.08.2014 19:43

Hallo zusammen,

Zitat von Deutzfahrer im Beitrag #11
Thomas, schlechte Erfahrungen mit Deutz gemacht ?

Im großen und ganzen Nein.
Ich habe zu erst mit anderen Produkten aus dem Haus Deutz bekanntschaft gemacht.130 06
Einige Jahre später wurde es dann auch mal ein Deutz LKW. Ein Saturn, der mit einer MAN Hinterachse ausgerüstet war. Das Fahrzeug sah so aus.

Gruß
vom Acker
Thomas

 
Bagger vom Mist 47
Beiträge: 796
Registriert am: 26.06.2008


RE: Wikinger & Co.

#14 von gs800 , 13.08.2014 20:00

Hallo Ralf,


ja der gelbe Tankaufbau stammt von IMU. Die haben in den 90ern neben Esso und Aral auch eien Shell-Tankwagen mit Magrus S 3500 Kabine produziert.
Unten ist der gelbe Tankaufbau vom IMU Shell zu sehen, aber den habe ich auch schon so modifiziert bekommen. Das gab es so nicht im Handel.
Welcher davon ist original Wiking?




Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)

 
gs800
Beiträge: 3.018
Registriert am: 26.02.2012


RE: Wikinger & Co.

#15 von Deutzfahrer , 13.08.2014 20:48

Michael, die Kennzeichen sind in erster Linie von TL - Decals. Habe aber auch noch Restbestände von einigen anderen Kleinserienherstellern ( u. a. Panier ). Weiß aber nicht, ob man die noch bekommt.

Borgward B 4500:






Gruß aus Münster !

Jürgen

 
Deutzfahrer
Beiträge: 607
Registriert am: 12.08.2014


RE: Wikinger & Co.

#16 von Deutzfahrer , 13.08.2014 21:10

...und MB 4500:







So, genug für heute....


Gruß aus Münster !

Jürgen

 
Deutzfahrer
Beiträge: 607
Registriert am: 12.08.2014


RE: Wikinger & Co.

#17 von schwabenwikinger , 14.08.2014 08:16

Zitat von gs800 im Beitrag #14
Hallo Ralf,


ja der gelbe Tankaufbau stammt von IMU. Die haben in den 90ern neben Esso und Aral auch eien Shell-Tankwagen mit Magrus S 3500 Kabine produziert.
Unten ist der gelbe Tankaufbau vom IMU Shell zu sehen, aber den habe ich auch schon so modifiziert bekommen. Das gab es so nicht im Handel.
Welcher davon ist original Wiking?




Gruss
Rei/CH


Hallo Rei,

der MB 5000 in der Mitte ist original, der Bü 4500 hatte mal ne Pritsche und trägt jetzt einen Tank (sieht nach Wiking aus, aber die Schrift ist zu neu, schwer zu erkennen). Die FH-Farbe graublau (oder blaugrau) gab es beim Tanker nicht, nur himmelblau, enzianblau und ultramarin!
Die anderen sind IMU!

Gruß Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)

 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.029
Registriert am: 23.01.2010

zuletzt bearbeitet 14.08.2014 | Top

RE: Wikinger & Co.

#18 von gs800 , 14.08.2014 19:16

Hallo Götz,

volle Puktzahl - quod erad expectandum! Die Aral-Büssingflotte und den Esso Büssing hatte ich auch mal. Sind halt nicht so häufig. Der Tank stammt von IMU, passt aber m.E. ganz gut auf den 476 Büssing. Den wird es wohl auch nicht mehr als Wiederauflage von Wiking geben.
Soweit ich weiss, ist seit der letzten Auflage 1982 die Form verschlissen/defekt.

Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)

 
gs800
Beiträge: 3.018
Registriert am: 26.02.2012

zuletzt bearbeitet 14.08.2014 | Top

RE: Wikinger & Co.

#19 von Deutzfahrer , 14.08.2014 19:58

MB 1418







MB 328






Gruß aus Münster !

Jürgen

 
Deutzfahrer
Beiträge: 607
Registriert am: 12.08.2014


RE: Wikinger & Co.

#20 von Deutzfahrer , 14.08.2014 20:12

dies war ein Versuch mit schwarz/weiß und Farbaufnahmen

bin mir nicht sicher, ob ich es für weitere Aufnahmen anwenden soll....

Kaelble 632










Gruß aus Münster !

Jürgen

 
Deutzfahrer
Beiträge: 607
Registriert am: 12.08.2014

zuletzt bearbeitet 14.08.2014 | Top

RE: Wikinger & Co.

#21 von Deutzfahrer , 14.08.2014 20:17

hier noch ein Büssing 8000 in schwarz/weiß - Farbe








Gruß aus Münster !

Jürgen

 
Deutzfahrer
Beiträge: 607
Registriert am: 12.08.2014


RE: Wikinger & Co.

#22 von gs800 , 14.08.2014 20:25

Hallo Jürgen,

mir gefallen die s/w Aufnahmen ganz gut. Der 8000er Betonmischer ist auch fein.

Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)

 
gs800
Beiträge: 3.018
Registriert am: 26.02.2012


RE: Wikinger & Co.

#23 von Deutzfahrer , 14.08.2014 20:35

Danke !

hab noch einen gefunden....nen Deutz....








Gruß aus Münster !

Jürgen

 
Deutzfahrer
Beiträge: 607
Registriert am: 12.08.2014


RE: Wikinger & Co.

#24 von Deutzfahrer , 15.08.2014 20:15

er verdient sein Gnadenbrot als Wasserwagen...






Gruß aus Münster !

Jürgen

 
Deutzfahrer
Beiträge: 607
Registriert am: 12.08.2014


RE: Wikinger & Co.

#25 von Deutzfahrer , 15.08.2014 21:47

zur Abwechslung mal 2 MAN:







Gruß aus Münster !

Jürgen

 
Deutzfahrer
Beiträge: 607
Registriert am: 12.08.2014

zuletzt bearbeitet 15.08.2014 | Top

   

Fiat Modelle in HO-OO

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen