Bilder Upload

Rätsel: wer ist der Hersteller dieses Wagens?

#1 von tischbahn , 15.07.2014 18:48

Hallo,

....nicht wirklich eine Tischbahn (oder doch?), klein genug wäre sie, ...aber jedenfalls zum Schieben und schon sehr alt.
Wer kennt den Hersteller? Ich weiß es natürlich



Gruß,
Horst

P.S. ...wie immer vom Flohmarkt, woher sonst

 
tischbahn
Beiträge: 2.238
Registriert am: 23.11.2007

zuletzt bearbeitet 16.07.2014 | Top

RE: Rätsel: wer ist der Hersteller dieses Wagens?

#2 von Udo , 15.07.2014 20:06

Hallo, Horst, ich rate mal:
Wegen der Nummer könnte das Carette sein.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.743
Registriert am: 10.02.2014


RE: Rätsel: wer ist der Hersteller dieses Wagens?

#3 von tischbahn , 15.07.2014 20:29

Hallo Udo,

also ganz so einfach wollte ich es ja nicht machen.
Aber ein kleiner Tipp, wir sind hier im Spur 00 Forum

Gruß,
Horst

 
tischbahn
Beiträge: 2.238
Registriert am: 23.11.2007


RE: Rätsel: wer ist der Hersteller dieses Wagens?

#4 von pete , 15.07.2014 21:05

Hallo Horst,

00?, also eher englisch. Hornby vielleicht?

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.350
Registriert am: 09.11.2007


RE: Rätsel: wer ist der Hersteller dieses Wagens?

#5 von Udo , 15.07.2014 21:39

Hallo, Horst, ja - klar, im Spur 00-Forum. Carette hat Penny-toys in Spurweite 16 mm gebaut, darunter den ersten Werbewaggon für Ledererbräu Nürnberg von 1893, also der ist jetzt 121 Jahre alt. Es war die einzige Brauerei, für die Carette Werbung gemacht hat. Der Grund: Carette war der Schwiegersohn von Bierbrauer Lederer. Und meines Wissens nach ist das der erste Werbewaggon überhaupt in 16 mm Spurweite.









Läuft nur nicht auf 00-Gleise. Leider!

Für die, die das Krokodil nicht zuordnen können: 1890 hat Friedrich Wanderer am Stammtisch des Gasthauses "Zum Krokodil" diesen Entwurf für eine Schutzmarke für die Bierbrauerei Lederer gezeichnet. Der Bierbrauer Lederer nahm die Zeichnung mit in seine Firma und ließ das Krokodil, das sich um einen Maßkrug windet, schützen.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.743
Registriert am: 10.02.2014

zuletzt bearbeitet 16.07.2014 | Top

RE: Rätsel: wer ist der Hersteller dieses Wagens?

#6 von Lorbass , 15.07.2014 21:59

Hallo Horst,

könnte Issmayer sein,die Art der Bedruckung weist in diese Richtung.

Grüße
Frank

 
Lorbass
Beiträge: 2.235
Registriert am: 23.03.2009


RE: Rätsel: wer ist der Hersteller dieses Wagens?

#7 von Blech , 16.07.2014 08:19

...also will ich auch mal: Hess!
Schöne Zeit wünscht
Blech

Blech  
Blech
Beiträge: 12.010
Registriert am: 28.04.2010


RE: Rätsel: wer ist der Hersteller dieses Wagens?

#8 von tischbahn , 16.07.2014 09:04

Hallo Botho,

...wundert mich nicht dass du sowas kennst , 100 Punkte !

Gruß,
Horst

 
tischbahn
Beiträge: 2.238
Registriert am: 23.11.2007


RE: Rätsel: wer ist der Hersteller dieses Wagens?

#9 von messingcolera , 25.08.2014 21:19

Hallo Botho,

fällt Dir zufällig auch was zu diesem Wägelchen Klick ein?

Beste Grüße

Messingcolera

 
messingcolera
Beiträge: 445
Registriert am: 13.07.2009


   

Distler motoren
Bing und Bub Tischbahn vereint

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen