Bilder Upload

Glocke von Märklin AE 4022 oder von Bing ?

#1 von Udo , 04.07.2014 15:44

Hallo, ich habe hier in einer der tausend Kisten eine Glocke gefunden. Größe 18 mm hoch, am Boden 15 mm. Glocke 8,5 mm hoch, Durchmesser 10 mm, drei Schrauben 1 mm. Der früher eingeschraubte Klöppel fehlt.







Kann jemand erkennen, zu welchen Loks diese Glocke für die amerikanische Export-Ausführung gehört?

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.562
Registriert am: 10.02.2014


RE: Glocke von Märklin AE 4022 oder von Bing ?

#2 von Blech , 04.07.2014 15:48

Udo - hm
-weder Märklin noch Bing?
Herkunft USA?
Eher (TEil-)Eigenbau:
Aufwendig mit den zwei oberen Schrauben (=teuer in Serie) und die Glocke ist massiv -auch teuer.
Glockenmaterial Kupfer oder Messing? Auch teuer.
Und: Wie soll da ein Klöppel montiert werden -und auch noch funktionieren?
Fragt
Botho
-langsam mit den Vorbereitungen für 18 Uhr beginnen -Getränke kalt, Grill schon an?

Blech  
Blech
Beiträge: 11.782
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 04.07.2014 | Top

RE: Glocke von Märklin AE 4022 oder von Bing ?

#3 von Udo , 04.07.2014 15:54

Hallo, Botho, keine Ahnung. Stammt aus dem Nachlass eines Spielzeug-Restaurateurs, der (leider) nur Autos repariert hat. Eines Tages hatte der keine Lust mehr, verkaufte seine Auto-Sammlung, legte sich neben dem Gewehr in die Badewanne und....

Material der Glocke ist Messing. Der Klöppel dürfte so eingeschraubt gewesen sein, dass die Glocke über einen Steg bewegt werden konnte, denke ich mir. Vielleicht wirklich ein Eigenbau, allerdings das Gestell ist gestanzt.

Den Keller habe ich dann geräumt. Vielleicht 10.000 Gummireifen von 500 Auto-Modellen, zwei Bananenkisten voll mit Federwerke, Kotflügel, Achsen, und diese Glocke. Und eine Fix-Kupplung von Märklin. Ach, hätte der doch besser Eisenbahnen repariert !

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.562
Registriert am: 10.02.2014

zuletzt bearbeitet 04.07.2014 | Top

RE: Glocke von Märklin AE 4022 oder von Bing ?

#4 von Blech , 04.07.2014 16:00

Tja, so spielt das Leben.
Und er ist nicht der erste Spielzeugsammler, der sich umgebracht hat.
Es ist ein gefährliches Hobby!
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.782
Registriert am: 28.04.2010


   

Alte Dampflok spur 1
Alte CE 1021

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen