Bilder Upload

Schweizerisches von Kleinbahn

#1 von Igel , 22.06.2014 23:10

Diesmal gibt's eine kleine Rarität von Kleinbahn kurz KB genannt.
Den Waggon Nr. 368 und 372 in der Ausführung der SBB. Zum Unterschied zur Standard ÖBB-Ausführung weissen diesen zwei Waggons einen grauen Rahmen und graue Bühnengitter auf sowie graue Achsgestelle. Zur Bauzeit kann ich momentan nichts sagen, meine KB-Sammlerhefte sind verräumt dank des Umbaues im Haus.



Umsetzungsmässig sind die Modelle reine Phantasie aber trotzdem eine wunderschöne Ergänzung zu den drei SBB bzw. der einen MBT-Lok und den grössteils nicht mehr erhältlichen SBB Personenwaggons.


Mit freundlichen Grüssen
Philipp



LIMA ist wie Kleinbahn, man kann es nur hassen oder lieben.

 
Igel
Beiträge: 366
Registriert am: 13.08.2010


RE: Schweizerisches von Kleinbahn

#2 von Siki , 13.05.2015 21:18

Hallo Philipp

Ich habe einen SBB Personenwagen 2.Klasse, meinst du den?



Lg Simon

Siki  
Siki
Beiträge: 434
Registriert am: 27.04.2015


RE: Schweizerisches von Kleinbahn

#3 von Igel , 14.05.2015 11:25

Nein, ich meinte die Seetalwagen welche mittlerweile wieder neu aufgelegt wurden, den Bahnpostwaggon, den Gepäckwagen, den AB4 Mitteleinstiegswagen mit Abteilen für die 1.Klasse sowie den Steuerwagen für den von dir gezeigten Einheitswagen.
Anbei ein paar Fotos vom AB4 sowie des Gepäckwagens und des von dir gezeigten Einheitswagen, die letzten zwei aber in der BLS-Version.


Der Post- sowie der Steuerwagen fehlen mir leider selber.

Alle 4 Waggons benötigen ein bischen Liebe und das eine oder andere Ersatzteil, in die BLS wurde brutalst versucht eine Innenbeleuchtung einzubauen wo mittels eines heißen Lötkolben Löcher in die Bodenplatten "gebraten" wurden.


Mit freundlichen Grüssen
Philipp



LIMA ist wie Kleinbahn, man kann es nur hassen oder lieben.

 
Igel
Beiträge: 366
Registriert am: 13.08.2010


RE: Schweizerisches von Kleinbahn

#4 von *3029* , 14.05.2015 11:53

Hallo Philipp,

die SBB-Wagen von Kleinbahn haben (für mich) ihren ganz besonderen Charme.

Schade, dass der Vorbesitzer die Wagen so beschädigt hat.

Leider bekommt man die meistens nur "Stückchesweise", fast nur aus Österreich -
und das geht dann gewaltig in die Versandkosten ...

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.274
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 14.05.2015 | Top

RE: Schweizerisches von Kleinbahn

#5 von Siki , 14.05.2015 11:56

Mir bringt der Wagen eigentlich nicht viel, da ich nur Märklin und Lima Wagen habe.....

Siki  
Siki
Beiträge: 434
Registriert am: 27.04.2015


RE: Schweizerisches von Kleinbahn

#6 von KaHaBe , 15.05.2015 12:20

Moin, Siki,

wieso bringen die nix?

Haben doch Bügelkupplung wie auch die Italiener....

Ich hoffe, ich komme Ende Mai von Mittenwald aus (schon wieder...) endlich in die Griesgasse,
Mit Bayernticket. Wegen der 381er SBB-Schlierenwagen für meine Märklin-Nostalgieanlage.

Wien ist mir zu weit. Und Innsbruck schon lange dicht.

Schad' drum

Klaus Hinrich

Ach ja, KLEINBAHN ist für mich Kult, seit 1962. Maria-Theresien-Straße Innsbruck.
LIMA, ist das nicht sonne US-Lokfabrik; für mich also "out off bounds" wie auch Chrysler und Co.

 
KaHaBe
Beiträge: 2.360
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 15.05.2015 | Top

   

Kleinbahnfreaks where are you
Umbaubericht Kleinbahn auf AC Wechselstrom!!

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen