Bilder Upload

Kranzüge 5597 und 5019

#1 von volvospeed , 18.05.2014 00:10

Hallo Leute,

langsam wird es ganz schön umfangreich und ich habe noch immer nicht alles abgelichtet. Ich fasse mal die Kranzüge zusammen. Wobei sich mir hier einige Fragen aufwerfen...

Kranzug Nr. 1

Den bekam ich als 10 Jähriger im Set 5597 zu Weihnachten geschenkt. Irgendwann in den letzten 10 Jahren habe ich ihn wohl in meinem Wahnsinn gealtert, warum auch immer.
Die Gummischnüre des Gegengewichtswagen wurde, weil sie defekt war gegen Hutmachergummi ersetzt. Leider fehlen fehlen mir zu beiden Kranzügen sämtliche Kurbeln.



Der Zug ist immerhin schon seit 32 Jahren in meinem Besitz und noch immer bis auf die Kurbeln komplett, obwohl zu meiner Jugend damit schon sehr viel gespielt wurde.



Der zweite Kranzug schoss ich mir irgendwann mal in der Bucht. Interessanterweise, sind die beiden Wagen, Stütz- und Schutzwagen ( 1451A und 1451H ) noch aus der alten Serie von 59-69. Fahrwerke aus Metall. Ob es sich beim Kran ebenfalls um einen 1495, oder einen 5595 handelt kann ich nicht sagen. Selbes gilt auch für den Gegengewichtswagen entweder 5596 oder 1496 ?

Die Stempel beim Kranwagen sagen auf den Drehgestellen 42/7 auf dem Rahmen aber 33/1. Der Stempel auf dem Gegengewichtswagen12/5. Bei dem Schutzwagen ist nur noch eine 5 zu erkennen und bei dem Stützwagen eine 16. Die Holzbohlen fehlten deshalb ergänzte ich sie mit dem Satz-Nr. 6550



Hier mal beide Kranzüge zusammen.



ergänzend dazu habe ich natürlich auch noch den Mannschaftswagen 5137



Dann haben wir noch den kleinen Kranzug, zusammengestellt aus 5010, 5019 und 5021



Der Schutzwagen und der Gerätewagen trat übrigens 1985/86 als Neuvorstellung in den Katalogen auf. Das war genau meine Mobazeit.


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.383
Registriert am: 10.01.2011


RE: Kranzüge 5597 und 5019

#2 von Schwelleheinz , 18.05.2014 10:47

Hallo Manuel,

schön das Du wieder da bist, der FLM Kranzug stand schon immer auf meiner Wunschliste und das als Märklinbahner, ende letzten Jahres hab ich dann einen aus der Bucht gefischt für sage und schreibe 29 Euros


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/

 
Schwelleheinz
Beiträge: 2.689
Registriert am: 14.01.2012


RE: Kranzüge 5597 und 5019

#3 von volvospeed , 18.05.2014 13:41

Hi Hans Dieter,

danke für das herzliche Willkommen. Wow, in dem zustand hätte ich den auch gerne wieder, komplett mit Schachtel, Kurbel und sogar Fleischmann Signet. Super!


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.383
Registriert am: 10.01.2011


   

diverse nach 2000
Die kleinen Details des 1470 & Co.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen