Bilder Upload

nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#1 von pepinster , 03.05.2014 01:38

Hallo zusammen,

die Märkliner haben schon seit längerem so einen Neuzugänge-Thread, das will ich jetzt auch hier anfangen.

Neu in meinem Einsatzbestand: ein SNCF Gepäckwagen "mit Achsen" (gemeint sind Einzelachsen - so wird in der französischen Bahnliteratur von Wagen mit Drehgestellen unterschieden).



Ist schon ein etwas älteres Modell, wie man an den ziemlich dicken Schiebetüren (4 an der Zahl) sieht. Ausser "Made in France" keine Marke im Boden graviert.

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.787
Registriert am: 30.05.2007


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#2 von Blech , 03.05.2014 16:35

Axel -
diese französische Unterscheidung ist mir neu!
Aber interessant!
Denn tatsächlich hat dieser Wagen direkt(!) zwei Achsen.
Und der Drehgestellwagen hat eben direkt zwei Drehgestelle und danach erst die vier Achsen im Drehgstell.
Für uns ungewöhnlich aber doch auch verständlich.
Andere Länder -andere Sitten. Oder so ähnlich.
Schöne Grüße aus Hessen
Botho
Übrigens ein schöner Wagen, so finde ich.

Blech  
Blech
Beiträge: 11.856
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 03.05.2014 | Top

RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#3 von 123michelberthet , 03.05.2014 18:28

Lieber Botho
Du hast viele Artikel heute kommentiert danke. Hier kann ich allerdings nicht folgen? Bitte erkläre Dich deutlicher. Danke und schönen Sonntag
Michel


123michelberthet  
123michelberthet
Beiträge: 162
Registriert am: 26.07.2010


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#4 von Blech , 04.05.2014 09:31

Michel -
bist du wieder hinter mir her, mein Stalker?
Nimm bitte den Bericht von Axel und meine Anmerkung dazu -dann müsstest eigentlich auch du das verstehen.
Schöne Grüße in die Schweiz
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.856
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 04.05.2014 | Top

RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#5 von swfreund ( gelöscht ) , 04.05.2014 09:41

Guten Morgen Botho
Ich stalke Dich nicht,bin ja sowieso überwiegend Deiner Meinung,hast Dich vielleicht aber etwas unglücklich ausgedrückt: Ein Drehgestell hat ZWEI Achsen.
Einen Sonntagsgruß aus der wolkenfreien Nordpfalz Wolfgang

swfreund

RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#6 von Blech , 04.05.2014 10:02

Oh Gott!
Wolfgang, hab Dank für deine Richtigstellung!
Sonst hätte ja der Michel mich nochmals anmachen können.
Schöne Grüße
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.856
Registriert am: 28.04.2010


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#7 von martin67 , 04.05.2014 10:13

Hallo,

um mal zum Thema zurückzukehren, der "Achsengepäckwagen" sieht gut aus. Im Augenblick ist ein ähnliches Modell in Ep. III Version in der französischen Bucht zu haben, da wird als Hersteller eine Fa. Macket genannt. Zu diesem möglichen Hersteller habe ich aber auf die Schnelle nichts finden können (Google und Les Trains de Guillaume).

Schönen Gruß,

Martin (dem die Idee dieses Threads gut gefällt)


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#8 von Alfons der viertelvorzwölfte ( gelöscht ) , 04.05.2014 10:43

Das französische Wort Maquette bedeutet auf Deutsch Modell, ich denke nicht, dass das der Hersteller war.

Gruss
Alfons

Alfons der viertelvorzwölfte

RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#9 von martin67 , 04.05.2014 11:22

Hallo,

daß das französische Wort "Maquette" Modell bedeutet, ist mir bekannt. Als Hersteller wird "Macket" angegeben, was vermutlich ein lautmalerischer Name ist. Ich denke auch, daß der französische Online-Händler über die Bedeutung und Schreibweise von Maquette bescheid weiß. Hier geht's zur betreffenden Auktion (jaja, eBay Verlingungen im Threrad sind nicht gut, ich weiß).

Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#10 von martin67 , 04.05.2014 11:28


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#11 von pepinster , 04.05.2014 12:19

Hallo Martin,

klasse! Treffer - aber nur fast, denn wo beim Macket Wagen die Marke steht, ist bei meinem nur eine glatte Fläche! Die Verwandtschaft des Macket Wagens zum Fourgon von RMA respective CPMR ist sehr nah, da könnten Formen übernommen worden sein.

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.787
Registriert am: 30.05.2007


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#12 von martin67 , 04.05.2014 14:49

Hallo Axel,

im vorletzten Beitrag im verlinkten französischen Forum steht etwas über die Formenwanderung dieses Wagens drin. Wenn mich mein lange nicht gepflegtes (Schul-)Französisch nicht täuscht, dann dürfte er über Mougel von RMA vermarktet worden sein.

Deine Ep. IV Version dürfte in der Tat nicht von Macket stammen, sondern einer der Abkömmlinge sein.

Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007

zuletzt bearbeitet 04.05.2014 | Top

RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#13 von martin67 , 11.05.2014 13:43

Hallo,

hier ein Neuzugang aus unserem Nachbarland. Es ist ein USi-Inlandswagen vom Hersteller RMA und dürfte aus den 70er Jahren stammen.



Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#14 von martin67 , 19.05.2014 21:16

Neuzugang, ich freu mich! Für mich eine der schönsten französischen Dampfloks, aber auch einer der am wenigsten beachteten. Ihr fehlt irgendwie die Klasse einer Chapelon Pacific, die Größe der 241.P, das exotische der 141.R. Sie war bis zum Ende der Dampflokära bei der SNCF im Einsatz.

Hier ist sie, die 140.C, einige dieser Loks wurden in den 60er Jahren mit dem großen, deutschen Tender 2'2'T34 gekuppelt, der von Loks der Reihe 150X (BR44) stammte.Das Modell ist von Jouef aus den frühen 70ern.





Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#15 von pepinster , 19.05.2014 23:27

Hallo zusammen,

keine so schöne Lokomotive, dafür aber ein recht gut erhaltener Getreidesilowagen ist neu auf meiner Anlage:



Hornby Acho, mit den gelben Handrädern ist er besser detailliert als das Konkurrenzprodukt, welches es früher bei Jouef gab.

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.787
Registriert am: 30.05.2007


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#16 von *3029* , 20.05.2014 01:27

Hallo Martin und Axel,

beides schöne Teile die ihr hier zeigt,
ich mag diese Vielfalt der Bahnen unserer Nachbarländer.

Den Jouef Dampfern schaue ich schon seit einiger Zeit,
bisher erfolglos, hinterher ...

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.274
Registriert am: 24.04.2012


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#17 von Ochsenlok , 24.06.2014 20:38

Hallo Fronkreisch..

nach längerer Zeit nochmals ein "französischer" Neuzugang bei mir:




Nichts spektakuläres, nur eine einigermaßen erhaltene GFN-150Z (4178) der 2. Serie mit 2´2´T26, von 1979, leider ohne Trittstufen an der Pufferbohle vorne.
Dafür war es aber viel Arbeit, sie wieder fahrfähig herzurichten, musste bis auf die letzte Schraube zerlegt und alle Räder abgezogen werden, da sie mit so einer Art Molykot(e) geschmiert war. Es sind über 100 Einzelteile, wenn man den Anker mit Kollektor als ein Teil rechnet.

Erstaunlich war für mich, dass die beiden 150Z (erste und zweite Serie mit unterschiedlichen Tendern) ganz unterschiedliche Getriebeübersetzungen haben! Die erste Serie ist sehr viel schneller.

Viele Grüße
Dennis

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.390
Registriert am: 03.04.2010


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#18 von gs800 , 24.06.2014 21:49

Zitat von Ochsenlok im Beitrag #17


Erstaunlich war für mich, dass die beiden 150Z (erste und zweite Serie mit unterschiedlichen Tendern) ganz unterschiedliche Getriebeübersetzungen haben! Die erste Serie ist sehr viel schneller.




Hallo Dennis,

die erste Version ArtNr 1363F hatte einen 2'2' T 34 Tender der damaligen GFN 01, daher war die zu schnell. Die 150 Z ist eine schönes Modell, dass mir als Frankophilister hoffentlich auch noch in den Lokschuppen fährt.

Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)

 
gs800
Beiträge: 3.081
Registriert am: 26.02.2012

zuletzt bearbeitet 24.06.2014 | Top

RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#19 von pepinster , 03.08.2014 14:08

Hallo zusammen,

böse Zungen behaupten, was man auf belgischen Flohmärkten von Lima und Jouef findet, ist meistens so zerspielt, dass es eigentlich nur noch in die "gelbe Tonne" gehört.

Deshalb war ich um so erfreuter, auf dem Flohmarkt in Esneux einen wirklich alten Jouef TP Güterwagen (mit der alten Jouef Hakenkupplung) zu bekommen, der ausserordentlich gut erhalten ist:



Sogar die Anschriftenfelder sind noch sehr gut, eine absolute Ausnahme, denn der Wagen ist über 50 Jahre alt!

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.787
Registriert am: 30.05.2007


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#20 von noppes , 20.08.2014 23:22

Hallo zusammen,

es war mal wieder in meiner Mittagspause, als ich bei meinem Moba Händler diesen "Postale" Wagen entdeckte. Alleine wird er wohl kaum verkehrt sein, deswegen frage ich mal welche Wagen sich denn wohl noch zusammen mit ihm gut machen.







Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

 
noppes
Beiträge: 6.430
Registriert am: 24.09.2011

zuletzt bearbeitet 20.08.2014 | Top

RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#21 von pepinster , 21.08.2014 00:44

Hallo Norbert,

die Postwagen im klassischen Braun lassen sich sogar noch vorbildgerecht mit Corail-Wagen kombinieren.

Wenn Du auf ältere Wagenserien zurückgreifen möchtest, die Auswahl ist nicht klein (ausser man schaut nur bei Märklin).
Es gibt/gab bei Jouef, früher auch Lima und noch früher bei Hornby Acho jede Menge geeignetes Material, auch bei Roco ("UIC" und "Est") und LS Models ("Nord") kann man fündig werden.
Selbst Liliput und Fleischmann hatten SNCF Schnellzugwagen im Sortiment.

Schwieriger wird es schon, wenn man unbedingt epochengerechte Beschriftung haben möchte (Epoche III).

Ich habe mal hier mit etwas heruntergekommenen Altbau Wagen (OCEM-Typen) von Jouef kombiniert, die sind allerdings gerade schon zur Epoche 4 umgezeichnet worden...



Gut passen Epoche III DEV AO Schnellzugwagen (Lima, Hornby-Jouef),



DEV INOX (Hornby Acho, Rivarossi, Hornby-Jouef) natürlich ebenso.



Der ein oder andere CIWL Wagen dürfte in einem entsprechend langen Schnellzug auch nicht fehl am Platz sein, leider (für den Modellbahner) hatten solche Schnellzüge oft 12 bis 16 Wagen.
Fotos mit Schnellzügen, die einen Postwagen führten, sind nicht allzu häufig zu finden, so dass die Vermutung nahe liegt, dass Post erstens häufig nachts gefahren wurde, zweitens zumindest auf den "grossen Linien" reine Postzüge zum Einsatz kamen.

Man kann die Postwagen auch mit geschlossenen Güterwagen als Post/Expressgutzug einsetzen, so einen Zug habe ich schon abgebildet gesehen.

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.787
Registriert am: 30.05.2007


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#22 von MS 800 , 21.08.2014 01:55

Hallo, Norbert,

suche doch mal in der Bucht in der Kategorie "Spielzeug" nach "SMCF" (geht leider nicht direkt zu verlinken), dann wirst Du einige solcher nietenbesetzten Wägen für den standesgemäßen zeitgenössischen Personentransport finden. Wenn da steht, dass der Wagen aus ZAMAC ist, dann ist das Zinkdruckguss, daneben gibt es Plastik. Außerdem kannst Du Wagen ohne und mit Fenster-"Verglasung" finden, sowie ohne und mit Inneneinrichtung (amménagements intérieurs).

Bei dem Verkäufer "provencal83" solltest Du vor dem Kauf nachfragen, ob die Teile noch da sind, weil er auch im Laden verkauft und danach mit dem Rauslöschen aus ebay ein bisschen langsam ist.

VlG

MS 800


Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, findet sich in unserer Zeit gut zurecht (Eugène Ionesco).
Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.

 
MS 800
Beiträge: 2.762
Registriert am: 08.01.2011

zuletzt bearbeitet 21.08.2014 | Top

RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#23 von noppes , 21.08.2014 07:54

Moin MS 800,

danke für den Tipp. Wird heute nach Feierabend direkt mal angegangen. Hier auf der Arbeit ist die Bucht gesperrt, was für mein Konto vielleicht gar nicht so verkehrt ist

@ Axel

was für ein Service, sogar mit Bildern!!! Auch dir ein Danke für die Info. Da wird der Wagen dann mal märklintauglich gemacht.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

 
noppes
Beiträge: 6.430
Registriert am: 24.09.2011

zuletzt bearbeitet 21.08.2014 | Top

RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#24 von telefonbahner , 21.08.2014 08:03

Hallo Norbert,
nach 1945 kamen 8 solcher Wagen als Postwagen zur Deutschen Post (DDR) und waren dort noch bis ca 1975 im Einsatz.

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.975
Registriert am: 20.02.2010


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#25 von Ralf-Michael , 21.08.2014 12:51

Hallo Norbert,
es gab von Jouef mal eine Orientespress Zugpackung mit einer 231 und 4 Wagen(3 blaue,ein blau-weißer Speisewagen),dazu passt der Postwagen,er wird in einem älteren(ca 1970)Katalog sogar auf der selben Seite als dazu passend abgebildet.Die Orient express Zugpackung wurde noch ca.1988 von Völkner Electronic verrammscht.
Viele Grüße
Ralf


Ralf-Michael  
Ralf-Michael
Beiträge: 234
Registriert am: 26.01.2013


   

Die Piko Inoxwagen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen